Olympische Fritten

Die fettigsten Teilnehmer des belgischen Olympiateams sind die Fritten. Abermillionen von ihnen dürfen sich britisch fühlen, wenn sie als Fish & Chips vor, nach und während der Wettkämpfe verzehrt werden. Die englische Kartoffelernte ist nämlich diesmal so verregnet, dass ein Betrieb aus Vleteren mit Sonderlieferungen der Knollen aushelfen muss. Wir lernen: in der belgischen Sonne gedeiht die Kartoffel zu olympischem Niveau.

Tags: Frittiert

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.