Das Land

Mehr aus dieser Kategorie →

Die Leute

Mehr aus dieser Kategorie →

Ratgeber

Mehr aus dieser Kategorie →

Was Belgien noch zu bieten hat

Heinz Warny: „Lebensbilder aus Ostbelgien“

Heinz Warny: „Lebensbilder aus Ostbelgien“

Politiker, Unternehmer, Priester, Kulturschaffende… – kurz und treffend porträtiert: Am Mittwoch, 31. Januar, stellt der langjährige Chefredakteur der Tageszeitung „GrenzEcho“, Heinz Warny, sein Handbuch „Lebensbilder aus Ostbelgien“ im Eupener Kulturzentrum Jünglingshaus vor. Der St. Vither Autor erinnert mit seiner Sammlung an prägende Leistungen von Personen, die in der Regionalgeschichte auf…

25. Januar 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Wenn der Postmann nicht mehr klingelt

Wenn der Postmann nicht mehr klingelt

Von Sibylle Schavoir. An den amerikanischen Spielfilm „The postman always rings twice“ – „Wenn der Postmann zweimal klingelt“ wird sich vielleicht noch mancher unter uns erinnern. In dem Krimi-Film ging es um Liebe, Eifersucht und Mord. In Belgien geht es zum Glück nicht um derart gewaltige Gefühle, aber es geht…

25. Januar 2018 · 1 Kommentar · Aktuell
Vom Winde verweht: Finale des Brüsseler Vorlesewettbewerbs

Vom Winde verweht: Finale des Brüsseler Vorlesewettbewerbs

Von Ute Bakus. Beinahe hätte Sturm „Friederike“ am Donnerstagmorgen das Finale des Brüsseler Vorlesewettbewerbs empfindlich gestört: Weil rund um den Bois de la Cambre alle Straßen blockiert waren, gab es für den Bus aus Uccle kein Durchkommen zur Hessischen Landesvertretung im Europaviertel. Diese hatte nämlich zum großen Finale des Brüsseler…

19. Januar 2018 · 0 Kommentare · Familie & Schule

Till Eulenspiegel und die N-VA

Carles Puigdemont, der abgesetzte, aber frisch gewählte Möchtegern-Regierungschef aus Katalonien mit Aufenthalt in Belgien, der unter spanischem Haftbefehl steht, soll nach dem Wunsch von flämischen Nationalisten im regionalen Parlament Flanderns das Wort ergreifen. Sollen jetzt mit Haftbefehl gesuchte Straftäter z.B. aus Spanien, die sich nicht nach Hause trauen, in Belgien…

17. Januar 2018 · 1 Kommentar · Aktuell
Stipendienprogramm der iDSB geht in die nächste Runde

Stipendienprogramm der iDSB geht in die nächste Runde

Von Katharina Klüver-Beck. Zum Schuljahr 2017/2018 bot die internationale Deutsche Schule Brüssel talentierten neuen Schülerinnen und Schülern erstmals die Möglichkeit, das Angebot der Oberschule im Rahmen eines Stipendiums ein Jahr lang kostenlos zu nutzen. Auch für das kommende Schuljahr wird die Schule wieder drei Vollstipendien vergeben. Kleine Klassen, individuelle Förderung…

14. Januar 2018 · 0 Kommentare · Aktuell
Mein 1. Januar 2018

Mein 1. Januar 2018

Von Heidrun Sattler. Der erste Tag des Jahres hat unsere Gartenfrau Heidrun Sattler hinaus zu ihren Pflanzen gelockt. Im lang vermissten Sonnenschein sammelte sie für uns ihre Eindrücke und viele Fotos. Vielleicht gibt es auch für Sie ähnlich Interessantes im eigenen Garten zu entdecken. Da es in diesem Winter noch…

12. Januar 2018 · 0 Kommentare · Aktuell
„Pompeii, the immortal city“

„Pompeii, the immortal city“

Von Heide Newson. In Zusammenarbeit mit Tempora, italienischen Partnern und großen Museen brachte das „Museum of Europe“ die einzigartige Ausstellung „Pompeii, the immortal city“, als Premiere nach Brüssel. Sie wird bis zum 15. April in der Brüsseler Börse gezeigt. Mehr als 100 Funde, alles Originale, veranschaulichen wie das naturwissenschaftliche und…

11. Januar 2018 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
Falsche Freunde

Falsche Freunde

Von Wolfgang Gaede.   Man muss sich vor ihnen hüten, will man nicht missverstanden werden oder unfreiwillig Heiterkeit auslösen. Gemeint sind die sprachlichen “falschen Freunde”, für unsere in Belgien lebenden Leser besonders die französisch-deutschen bzw. deutsch-französischen, die niederländisch-deutschen sowie englisch-deutschen (und umgekehrt). Die bekanntesten sind u.a. délicatesse (=Taktgefühl), raquette (=Tennisschläger), régisseur ( = Verwalter, der Regisseur…

8. Januar 2018 · 0 Kommentare · Aktuell
Der Jubelpark: Frohes Joggen 2018!

Der Jubelpark: Frohes Joggen 2018!

Von Margaretha Mazura. Der “Cinquentenaire“ Park oder Jubelpark ist eine Schöpfung Leopold II., der 1880 damit das 50-jährige Jubiläum der Unabhängigkeit Belgiens feiern wollte. Auf dem früheren Militärübungsplatz von Linthout plante der Monarch eine nationale Ausstellung, monumentale Gebäude, Arkadenbögen und Museen. Diese megalomanische Idee stiess auf Widerstand des Parlaments, die…

30. Dezember 2017 · 1 Kommentar · Kultur
Für alle, die vom Humor nicht nicht lassen wollen. Alaaf, alaaf!

Für alle, die vom Humor nicht nicht lassen wollen. Alaaf, alaaf!

26. Dezember 2017 · 0 Kommentare · Aktuell
Ausflug in die Demokratie: Belgische Kommunalwahlen 2018

Ausflug in die Demokratie: Belgische Kommunalwahlen 2018

 Von Sandra Parthie. Die schwierige Koalitionsfindung und Regierungsbildung, die sich aktuell in Deutschland beobachten lässt, ist für Bewohner Belgiens schon fast ein alter Hut. Immerhin hält das Land mit 541 Tagen den Rekord für die längste Zeit ohne nationale Regierung. Dass man das im Alltag jedoch kaum gespürt hat, liegt…

26. Dezember 2017 · 1 Kommentar · Politik
In Europa kaum noch zu retten: die deutsche Pkw-Maut

In Europa kaum noch zu retten: die deutsche Pkw-Maut

  Von Pascal Arimont MdEP. „Auch die Niederländer sind überzeugt, dass die geplante und gesetzlich schon beschlossene deutsche Pkw-Maut europäisches Recht bricht. Der Gang vor den Europäischen Gerichtshof ist die richtige Entscheidung, die übrigens der Forderung unserer Resolution im Europäischen Parlament entspricht. Viele Rechtsgutachten bescheinigen, dass diese Maut, die auf…

13. Dezember 2017 · 1 Kommentar · Europa-Berichte
Der Buchfink macht den Abflug…

Der Buchfink macht den Abflug…

Von Ute Bakus. Drei Jahre lang war er der Anlaufpunkt für alle, die Bücher und exzellente Beratung lieben. Nun macht der Buchfink den Abflug: Die kleine, aber feine Buchhandlung in Sterrebeek vor den Toren Brüssels schließt zum Ende des Jahres. Am 23. Dezember ist der letzte Verkaufstag. Bis dahin können…

12. Dezember 2017 · 0 Kommentare · Wirtschaft