Zwischen Ozean und Mond: die Band “Oscar And The Wolf”

Zwischen Ozean und Mond: die Band “Oscar And The Wolf”

Die belgische Elektro-Pop Band Oscar And The Wolf feierte 2014 mit ihrem Album Entity große Erfolge, wurde mit dem Music Industry Award ausgezeichnet und konnte sogar in Belgien die Band Coldplay vom Album Charts Thron stürzen. Am 4. April tritt die vierköpfige Band beim PIAS Nites Festival in Brüssel auf. […]

Baden in brauner Brühe

Baden in brauner Brühe

Antwerpens Bürgermeister Bart De Wever, Chef der flämisch-nationalistischen Partei N-VA, hat es wieder einmal geschafft, sämtliche Regierungspartner gegen sich aufzubringen. Bei einer Buchvorstellung und später im Fernsehen bemerkte er, die Antwerpener Marokkaner und unter ihnen vor allem die Berber seien besonders empfänglich für islamistisches Gedankengut. Abermals ein unerfreulicher Zwischenfall, der […]

26. März 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Debatte, Leute

Stellenausschreibung DER SPIEGEL

Das deutsche Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL sucht für seine Brüsseler Redaktionsvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Aushilfskraft für Sekretariat und Redaktionsassistenz. Zu den Tätigkeiten gehören allgemeine Verwaltungsaufgaben, Korrespondenz und Terminkoordination, Recherche und Telefondienst. Arbeitszeiten sind mittwochs und donnerstags von ungefähr 15:00 bis 20:00 Uhr und bei Urlaubs- und Krankheitsvertretungen ganztägig. Einstellungsvoraussetzungen sind […]

24. März 2015 · 0 Kommentare · Biete
Wer rettet das Belgische Haus in Köln?

Wer rettet das Belgische Haus in Köln?

Das Belgische Generalkonsulat in Köln ist einer der 18 Außenposten, die noch in diesem Jahre geschlossen werden sollen. Diese Entscheidung wirft die brennende Frage auf, welche wohl das Schicksal des Belgischen Hauses an der Cäcilien-Straße in Köln sein wird: Das Haus gehört zum Patrimonium des Belgischen Staates. Es beheimatet außer […]

20. März 2015 · 0 Kommentare · Aktuell
Eine Widmung mit musikalischer Leichtigkeit

Eine Widmung mit musikalischer Leichtigkeit

  Der aus Gent stammende Peter Hertmans ist als Gitarrist in Belgien kein Unbekannter. Anderswo verbindet man Gitarrenjazz aus Belgien stets mit dem Namen Philip Catherine. Doch dabei vergisst man, wie gesagt, Peter Hertmans. Zahlreich sind seine CD-Veröffentlichungen, ob mit Ivan Paduart, Jean-Pierre Catoul, Jeroen Van Herzeele oder dem Lauren […]

19. März 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Im Senat angekommen: das “Belgien zu Viert”

Im Senat angekommen: das “Belgien zu Viert”

Von den Autonomieforderungen der Deutschsprachigen Gemeinschaft haben sicher schon viele Menschen in Belgien und darüber hinaus gehört, doch was beinhalten diese Forderungen und warum werden sie erhoben? Darüber aufzuklären war das Ziel einer Veranstaltung, zu der sich über 100 Interessierte im Plenarsaale des belgischen Senats eingefunden hatten. Nachdem Lydia Klinkenberg, […]

19. März 2015 · 0 Kommentare · Aktuell
Das Inferno rückt immer näher

Das Inferno rückt immer näher

Zum Glück bedeutet Inferno nicht die Prophezeiung eines nahenden Weltuntergangs, sondern ist lediglich der Name des bevorstehenden monumentalen Schauspiels, welches am 18. Juni 2015 anlässlich der 200jährigen Gedenkfeier der Schlacht von Waterloo stattfinden wird. Ein Inferno war die Schlacht von Waterloo 1815 zwar, aber das Schauspiel in diesem Jahr soll im […]

12. März 2015 · 1 Kommentar · Aktuell, Geschichte
Sag mir, wo die Frauen sind

Sag mir, wo die Frauen sind

Wieder mal Weltfrauentag, eine Gelegenheit zur Spurensuche. Ein Spaziergang durch die Straßen und Gassen Brüssels ist wie ein Ausflug in die Geschichte Belgiens. Viele der Straßennamen erinnern an bedeutende Ereignisse der Vergangenheit, an Zünfte und Berufe oder an berühmte Männer. Aber, so fragt sich vielleicht mancher Spaziergänger: Wo sind die […]

Grünkohl – ein norddeutscher Klassiker, erobert Brüssel

Grünkohl – ein norddeutscher Klassiker, erobert Brüssel

Deftig, spritzig und sehr witzig ging´s am Dienstagabend in der EU-Vertretung des Landes Niedersachsen zu, wohin Stephan Weil, Niedersachsens Ministerpräsident, etwa 500 Gäste zum traditionellen Grünkohlessen eingeladen hatte. Aber vor dem Gourmet-Vergnügen stand zunächst die Arbeit. Stephan Weil war ja nicht nur als Oldenburgs frisch gekürter Grünkohlkönig nach Brüssel gereist. […]

5. März 2015 · 1 Kommentar · Aktuell, Veranstaltungen
Die Gäste des Führers

Die Gäste des Führers

15 000 flämische Kollaborateure, Angehörige der SS und ihre Familien folgten im September 1944 den aus Belgien abziehenden deutschen Truppen und wurden in den “Gau Osthannover” evakuiert. Diese Flucht vor den vorrückenden Alliierten ist heute in Belgien und Deutschland fast unbekannt. Ebenso wenig weiß man, dass 1944 eine flämische Exilregierung […]

4. März 2015 · 1 Kommentar · Aktuell, Land und Leute
Pop-up Afrika!

Pop-up Afrika!

Jeder Tierbesitzer kennt das Problem: das Haus muss renoviert werden, Türen, Fenster stehen offen – wohin mit den kleinen Lieblingen? Das Afrika-Museum in Tervuren hatte ein ganz ähnliches Problem: das Gebäude aus 1910, hat eine dringende Verjüngungskur und Schönheitsoperationen nötig, die Anfang 2014 in Angriff genommen wurden und bis Mitte […]

Pegida Vlaanderen: Und sie tun es doch

Pegida Vlaanderen hat nun doch noch demonstriert. Am Montagabend, dem 2. März, zogen rund zweihundert Flamen durch die nächtliche Innenstadt Antwerpens und skandierten „Wij zijn het volk“ – „Wir sind das Volk“. Die Kundgebung war von Bürgermeister Bart De Wever verboten worden. Während in Deutschland Pegida sich selber zerstört, hat […]

3. März 2015 · 1 Kommentar · Aktuell, Debatte
Im Zeichen der Tulpe

Im Zeichen der Tulpe

Liegt die Heimat der Tulpenzwiebel irgendwo in der kalten niederländischen Poldernlandschaft? Oder hat sie ihren Ursprung im Reich Konstantinopels? Die Antwort auf diese Fragen entdecken wir bei einem Gang durch die Brüsseler Museumslandschaft im Frühling 2015. Der Flame Ogier Ghislain de Busbecq weilte 1554 und 1558 als königlicher Gesandte in […]