Schlagwort: wandern

Tourismus

Wanderungen rund um Brüssel

Von Michael Stabenow.  Auf den Spuren von „Kaatsern“ und „Kaltblut“ (Länge: 14 Kilometer; Ausgangspunkt: Parkplatz an der „Hernestraat“ oder am „Plaats“, 1570 Tollembeek) Wir begeben uns in den westlichen Zipfel des Pajottenlandes, ins Dorf Tollembeek. Das Auto kann entweder auf dem großen Parkplatz mit der obligatorischen Frittenbude an der „Hernestraat“ […]

Tourismus

Wanderungen rund um Brüssel (1)

Von Michael Stabenow. „De Teut“: Ausflug in die Heidelandschaft der Provinz Limburg (Länge: rund 10 Kilometer, Ausgangspunkt: Parkplatz am Ende des Donderslagseweg, 3520 Zonhoven) Wer von Brüssel aus die „nördliche Route“ auf der Autobahn E314 in Richtung Aachen nimmt, sieht nach der Überquerung der Grenze zur Provinz Limburg und des […]

Das Land Tourismus

Staycation – Wanderungen durch die Mark Brabant

Von Michael Stabenow. Als „Wanderprovinz“ bezeichnet sich die Brüssel umringende Provinz Flämisch-Brabant. Untermauern soll diesen Ruf eine Broschüre mit dem Titel „Wandelen in Vlaams Brabant, da´s BUITEN gewoon“. Sie enthält Beschreibungen zu nicht weniger als 24 Rundwanderungen. Wer die Wanderschuhe schnürt, spürt rasch, dass die Selbstbeweihräucherung der Provinz nicht jeglicher […]

Freizeit

Die Wallonie per pedes

Von Sandra Parthie. Das Wetter lädt aktuell nicht wirklich zu längeren Wanderungen durch die belgische Landschaft ein. Aber das bleibt hoffentlich kein Dauerzustand. Außerdem sind lange in Belgien Lebende inzwischen wahrscheinlich doch etwas abgehärtet und lassen sich von einem Regentag nicht aus der Fassung bringen – frei nach dem Motto […]