Ausgangsbeschränkungen lassen Stromverbrauch sinken

Von Rainer Lütkehuis. Der Stromverbrauch in Belgien geht messbar zurück. Grund sind insbesondere die Ausgangsbeschränkungen. Zwischen dem 12. und 18. März sei gegenüber Anfang März ein Rückgang der Spitzenlast um zehn bis 15 Prozent verzeichnet worden, erklärte die Sprecherin des belgischen Stromnetzbetreiber Elia, Marleen Vanhecke gegenüber Belgieninfo. Der Londoner Thinktank…

28. März 2020 · 0 Kommentare · Wirtschaft