Der Wolf ist wieder in Flandern: wo bleibt Rotkäppchen?

Von Gert Verhellen. Am 12. März wurde ein Wolf in Itterbeck/Meppen in den Niederlanden totgefahren, nachdem schon am Vortag ein weiteres Tier in Opoeteren in Belgien umgekommen war, sorgen für viel Wirbel. Anfang des Jahres hatte  sich eine solche Zuwanderung schon angekündigt, weil Peilsender die Wölfin Naja bei ihrer Wanderung…