Was Belgien noch zu bieten hat

Drei Sterne für das Vier-Regionen-Haus

Drei Sterne für das Vier-Regionen-Haus

Es war ein feierlicher Moment, als die Fahnen der Partnerregionen und die Europafahne auf dem Dach des neuen Mehr-Regionen-Hauses gehisst wurden. Alles, was für den Hausbesitzer und die neuen Mieter Rang und Namen hat, war zur Eröffnung gekommen: der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier, der Präsident der Aquitaine Alain Rousset, der…

8. Juni 2013 · 0 Kommentare · Politik
Das Wrack in 40 Metern Tiefe

Das Wrack in 40 Metern Tiefe

Das belgische Kongo-Schiff „Georg Büchner“ ex-„Charlesville“ ist gesunken, und weil es auf seiner letzten Fahrt angeblich zur Verschrottung bemerkenswerte Schiffsbewegungen und Kursänderungen gab, sprechen schon einige von möglichem Versicherungsbetrug. Die Kollegen von den Norddeutschen neuesten Nachrichten haben vom Meeresgrund Bilder des Wracks herausgeholt. Sie sind zum Wrack der „Georg Büchner“…

8. Juni 2013 · 0 Kommentare · Aktuell
Die grüne Hölle: Arbeit überall

Die grüne Hölle: Arbeit überall

Im Juni gilt es, den Garten zu bändigen. Sonnenschein und Regengüsse führen zu entfesseltem Wachstum; greifen Sie mutig zur Rosen- und Baumschere. Und scheuen Sie sich auch nicht, einmal eine hübsche kleine Skulptur für Ihren Garten zu erwerben – der Gartenzwerg hat geschmackvolle Nachfolger bekommen. Noch immer nicht genug Inspirationen?…

1. Juni 2013 · 0 Kommentare · Garten und Tiere
Ein europäischer Skandal

Ein europäischer Skandal

Immer mehr Deutschsprachige in Belgien fordern die Wiederaufnahme der Verhandlungen zwischen ARD, ZDF und Belgacom TV. In einem Offenen Brief heißt es: „Mit großem Befremden und wachsendem Unverständnis nehmen die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner zur Kenntnis, dass seit dem 14. Mai 2013 die beiden öffentlich-rechtlichen deutschen Fernsehprogramme ARD und ZDF über…

28. Mai 2013 · 0 Kommentare · Aktuell
„Mazel tov“ für die Bundeskanzlerin

„Mazel tov“ für die Bundeskanzlerin

Zur Überreichung des Lord Jakobovits-Preises des Europäischen Judentums an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Brüsseler Großen Synagoge erhoben sich die Anwesenden und applaudierten lange. Am Abend des 22. Mai 2013, nach dem Ende der Tagung des Europäischen Rates, überreichte ihr Pinchas Goldschmidt (Moskau), der Präsident der Europäischen Rabbinerkonferenz,…

26. Mai 2013 · 0 Kommentare · Politik

Petition an Belgacom TV

Sehr geehrte Damen und Herren, ich beziehe mich u.a. auf Ihren Beitrag „ein europäischer Skandal“, der sich mit der Streichung der beiden deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF durch BelgacomTV befasst. Es gibt eine Petition, die an Didier Bellens, CEO von Belgacom gerichtet ist und bereits von über 800 Bürgerinnen…

21. Mai 2013 · 0 Kommentare · Politik
Meister mit Hängen und Würgen

Meister mit Hängen und Würgen

Es ist vollbracht: Der RSC Anderlecht ist zum 32. Mal belgischer Fußballmeister. Ein souveräner Titelgewinn sieht allerdings anders aus. In der Hinrunde vor der Winterpause hätte wohl niemand Zweifel daran gehabt, dass der Rekordmeister ungehindert sein Saisonziel erreichen würde. Eine schwache Rückrunde und wieder erstarkte Gegner hätten die Brüsseler jedoch…

21. Mai 2013 · 0 Kommentare · Sport
Ein letztes Mal Stühle rücken

Ein letztes Mal Stühle rücken

Die hessische Landesvertretung feierte mit einem Empfang den Abschied von ihrer ehemaligen Residenz. An der Diskussionsrunde zum Thema duale Ausbildung nahm auch eine gute Bekannte teil: Kultusministerin Beer hatte in diesen Räumen drei Jahre als Europastaatssekretärin gearbeitet. Nun sind sie endgültig vorbei. Die Zeiten, in denen das Publikum nach einer…

20. Mai 2013 · 0 Kommentare · Politik
Lambertz erhält Tiroler Maximilianpreis

Lambertz erhält Tiroler Maximilianpreis

Am 8. Mai wurde Ministerpräsident Karl-Heinz Lambertz mit dem Kaiser-Maximilian-Preis des österreichischen Bundeslandes Tirol und der Stadt Innsbruck ausgezeichnet. Der „Europapreis für Regional- und Kommunalpolitik“ wurde 1997 vom Land Tirol und der Stadt Innsbruck gestiftet, um „außerordentliche Leistungen von Persönlichkeiten und Institutionen aus dem Bereich der europäischen Regional- und Kommunalpolitik“…

15. Mai 2013 · 0 Kommentare · Aktuell
„Schlag den Raab“ statt Tagesschau

„Schlag den Raab“ statt Tagesschau

Es ist aus. ARD und ZDF sind nicht mehr im Kabelnetz von Belgacom TV. Wer nicht mit den Ersatzprogrammen SAT1 und Pro7 zufrieden ist, muss den Kabelanbieter wechseln oder eine Satellitenantenne aufs Dach setzen. „Belgacom konnte auf die Forderungen von ARD und ZDF, die als unverhältnismäßig hoch erachtet wurden, nicht…

15. Mai 2013 · 0 Kommentare · Aktuell

Gute Bücher neben schönen Autos

Im „Ländle“ werden jedes Jahr rund 10 000 neue Bücher herausgegeben. Dies sind 12 % aller Neuerscheinungen in der Bundesrepublik Deutschland. Damit liegt Baden-Württemberg noch vor Bayern, in dem der Zahl nach deutlich mehr Verlage beheimatet sind. Eine Auswahl von über 1800 Büchern ist bis zum 7 Juni in der…

15. Mai 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Bittere Pille für die Sporthauptstadt 2013

Bittere Pille für die Sporthauptstadt 2013

Antwerpen, die europäische Sporthauptstadt 2013, muss im Profifußball abermals eine bittere Pille schlucken. Nach Jahren der Zweitklassigkeit von Antwerp FC ist nun auch Stadtrivale Beerschot AC sportlich abgestürzt. Der Verein aus dem Kiez „Het Kiel“ war nach dem erfolglosen Versuch, in der Abstiegsrunde gegen Cercle Brügge die Klasse zu halten,…

14. Mai 2013 · 0 Kommentare · Sport
Vom schweren Stand des Deutschen

Vom schweren Stand des Deutschen

Deutsch ist eine der drei Amtssprachen Belgiens. Jeder fünfte Einwohner der Europäischen Union spricht Deutsch als Muttersprache. Dennoch gehen die Deutschkenntnisse in Belgien und Europa rapide zurück. Mit diesem Thema beschäftigte sich am 6. Mai eine Podiumsdiskussion an der Universität Antwerpen. Das „Deutschcafé“ der Universität Antwerpen und der Belgische Germanisten-…