Was Belgien noch zu bieten hat

Tournais Schätze zerbröseln

Tournais Schätze zerbröseln

Tournai, egal ob sie nun die älteste oder zweitälteste Stadt Belgiens ist, ist von der Geschichte, den Kunst- und Kulturschätzen her betrachtet, ein Paradies. Die flächengrößte Gemeinde war im 5. Jahrhundert merowingischer Herrschaftssitz und im Spätmittelalter eine reiche Handelsstadt an der Schelde. Die reiche Historie bescherte der Stadt zahlreiche Baudenkmäler…

7. Januar 2013 · 0 Kommentare · Tourismus
Von Weimar nach Brüssel

Von Weimar nach Brüssel

Die wohl wichtigste Position in der belgischen Musikszene ist seit dem 7. Januar 2013 mit einem Deutschen besetzt. Der bisherige Geschäftsführer des Festivals Kunstfest Weimar, Ulrich A. Hauschild, hat sein Amt als neuer Musikdirektor im Palais des Beaux-Arts (BOZAR) in Brüssel angetreten. Er war von einer internationalen Jury einstimmig ausgewählt…

4. Januar 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
DG-Parlamentspräsident Ferdel Schröder ist tot

DG-Parlamentspräsident Ferdel Schröder ist tot

Bestürzt und tief betroffen trauert das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft um seinen Präsidenten Ferdel Schröder, der am Freitag, dem 4. Januar, den Folgen seiner schweren Erkrankung erlag. Am 14. Januar 2013 wird das Plenum um 18.00 Uhr zu einem besonderen Trauerakt zusammentreten. Mit Ferdel Schröder verliert das Parlament nicht nur seinen Präsidenten, sondern…

4. Januar 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Jürgen Langlet ein Jahr im Amt

Jürgen Langlet ein Jahr im Amt

Wer immer die Deutsche Schule in Brüssel leitet, verwaltet ein besonders schwieriges Amt. Eingebunden zwischen einer international geprägten Schülerschaft, anspruchsvollen Eltern und Lehrkräften in unterschiedlichen Beschäftigungsverhältnissen muss der Leiter als Pädagoge und wie ein Unternehmer wirken können. Wie hat Jürgen Langlet diese Aufgabe bisher gemeistert? Ein Interview.  Belgieninfo: Herr Langlet, nun…

31. Dezember 2012 · 0 Kommentare · Familie & Schule, Leute
www.egz.be online

www.egz.be online

Es ist Advent. Da öffnen sich normalerweise diverse Türen und Türchen an Adventskalender. Ob Schokolade, Teebeutel, Gutscheine oder Gedichte – der Inhalt kann da ganz vielfältig sein. In der deutschsprachigen evangelischen Gemeinde Brüssel öffneten sich aber am 1. Advent neben den traditionellen Adventskalendertürchen auch etwa 60 neue Fenster: nämlich die…

22. Dezember 2012 · 0 Kommentare · Aktuell, Lifestyle, Panorama
Oh Tannenbaum!!

Oh Tannenbaum!!

Die Lichtskulptur „Xmas3“, die zum ersten Mal den traditionellen Weihnachtsbaum auf Brüssels Grand’Place ersetzt, erregt noch immer die Gemüter. Anscheinend so sehr, dass sie nun schon am 28. 12. verschwinden soll und nicht wie geplant bis zum Ende des Weihnachtsmarkts erhalten bleibt. Frühere und weitere Beispiele zeigen, dass es auch…

11. Dezember 2012 · 0 Kommentare · Aktuell
Lassmann – das ist ganz machbar

Lassmann – das ist ganz machbar

„Der Lassmann lässt lässig mich allerlei lassen / Was ihm zu verheißungsvoll scheint / Der Lassmann lässt letztlich mich alles verpassen / Wozu er ‚Det muss doch nich…‘ meint. / Und so trägt er Schuld an dem Tod von Momenten / Die nie zu Momenten geworden.“ – Viele poetische, lustige und…

Brüsseler Winterwunder

Brüsseler Winterwunder

Die Stadt Brüssel wolle diesmal „ihren Weihnachtsmarkt auffrischen“, bekräftigte Bürgermeister Freddy Thielemans. Zehn Jahre gibt es nun schon diesen größten belgischen Weihnachtsmarkt, der sich mit über zwei Kilometer Länge vom Großen Markt/ Grand’Place bis zur Place Sainte-Cathérine erstreckt. Bei einem Empfang im Gotischen Saal des Rathauses zur Eröffnung der „Plaisirs…

2. Dezember 2012 · 0 Kommentare · Aktuell

Steckt die Rechtschreibung in der Majonäse?

Seit 2006 ist Prof. Dr. Heinz Bouillon als Vertreter der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG) Belgiens im Rat für deutsche Rechtsschreibung. Der Philologe, der an der Université Catholique de Louvain lehrt, kam gerade aus Wien zurück, wo der Rat seine jährlichen Sitzung abhielt. Exklusiv für Belgieninfo.net berichtet er über die Arbeit des…

27. November 2012 · 0 Kommentare · Familie & Schule
Bundesverdienstkreuz für Roland Schmid

Bundesverdienstkreuz für Roland Schmid

32 Jahre hat unser Autor Roland Schmid für den Rat der Europäischen Union in Brüssel als Übersetzer gearbeitet. Daneben engagierte er sich ehrenamtlich für das Erbe belgischer Widerstandskämpfer, ganz besonders für das Atelier des Malers Marcel Hastir im Quartier Léopold. Am 7. Dezember 2012 wird er für seinen Einsatz das…

27. November 2012 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Im Dreisprung auf die internationale Bühne

Im Dreisprung auf die internationale Bühne

Mit einem eleganten Dreisprung setzte Hannelore Kraft, die wieder gewählte Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, zu ihrer ersten offiziellen Auslandsreise an. Sie führte sie am 30. Oktober 2012 zur Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens nach Eupen und in die Landeshauptstadt Brüssel. Am 31. Oktober sollte es dann mit dem Hochgeschwindigkeitszug weiter nach Paris gehen….

31. Oktober 2012 · 0 Kommentare · Aktuell
Goethe zieht um

Goethe zieht um

Wer die deutsche Sprache erlernen will, an Deutschland oder an deutscher Kultur-und Bildungsarbeit interessiert ist, geht im Brüsseler Goethe Institut in der Rue Belliard 58 ein und aus. Aber nicht mehr lange. Das Auswärtige Amt hat das Gebäude an das Land Baden-Württemberg verkauft. Belliard 58 wird in den nächsten drei…

21. Oktober 2012 · 0 Kommentare · Aktuell
Deutsche Einheit mit Didier Reynders

Deutsche Einheit mit Didier Reynders

Auch wenn der Streik bei der Bahn dafür sorgte, dass Belgiens Straßen verstopft waren, so schafften es doch am Mittwoch etwa 1500 Gäste bis zum Stehempfang in die Räumlichkeiten des Landes Sachsen-Anhalt zu gelangen. Zum Tag der Deutschen Einheit hatten der „bilaterale“ Botschafter der Bundesrepublik beim Königreich Belgien, Dr. Eckart…

4. Oktober 2012 · 0 Kommentare · Aktuell