Was Belgien noch zu bieten hat

„Sterbehilfe zu Hause“: Die Domus asbl. wird 20 Jahre alt

„Sterbehilfe zu Hause“: Die Domus asbl. wird 20 Jahre alt

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens lädt die asbl Domus „Sterbehilfe zu Hause“ am Samstag 6. Oktober in Wavre zu einem Colloquium ein. Seit 1987 ist die Domus asbl eine staatlich anerkannte und inzwischen überaus aktive Gruppe. Zu den Fachkräften wie Ärzten, dem Hausarzt und Krankenschwestern gehören zwanzig ehrenamtliche Helfer.  Ihre Gründerin,…

30. September 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Wirtschaft
Belgien, ein Zufallsprodukt/2. Teil: Die „Königsfrage“ neu gestellt

Belgien, ein Zufallsprodukt/2. Teil: Die „Königsfrage“ neu gestellt

„Dass der Monarch nach einem Sturz am Stock geht, wird als Symbol für die Lage der Nation gedeutet. Dass er zu Beginn der Regierungskrise im sonnigen Grasse Urlaub machte, hat Bedenken ausgelöst. Das Défilé ehemaliger Premier- und Staatsminister vor den Gittern des Palastes hatte, nach dem Abbruch der Regierungsbildung, makabere…

29. September 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte
Belgien, ein Zufallsprodukt/3. Teil: Wann zieht Barroso nach Straßburg um?

Belgien, ein Zufallsprodukt/3. Teil: Wann zieht Barroso nach Straßburg um?

„Belgien als Föderalstaat ist gescheitert. Das Land erweist sich seiner europäischen Berufung als Gastgeber nicht gewachsen. In Brüssel handelt kein Parlament, in der Provinz tagen Parlamentchen. Den dramatischen Forderungen der Radikalen antworten die demokratischen Parteien mit Berührungsängsten und taktischen Spielen.“ In Belgien handelt es sich nicht mehr um eine Regierungs-…

29. September 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte
Handy weg, Auto weg – was nun? Wenn Brüssels Polizisten nicht mehr durchblicken

Handy weg, Auto weg – was nun? Wenn Brüssels Polizisten nicht mehr durchblicken

 Der Autor dieses Beitrages ist Leiter der EU-Vertretung des Saarlandes. Seine persönlichen Erfahrungen im Umgang mit den örtlichen Ordnungshütern lassen sich natürlich nicht verallgemeinern. Es gibt dennoch viele, die wie er in der belgischen Hauptstadt die heimatliche Geborgenheit vermissen. Stefan Feilers Fazit: Die Belgier sind klasse, aber der Staat hat…

27. September 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Tourismus
Justine Henin triumphiert in New York.  Jetzt fehlt nur noch ein Sieg in Wimbledon

Justine Henin triumphiert in New York. Jetzt fehlt nur noch ein Sieg in Wimbledon

Viele der großen Tennisstars konnten die Australian und die US Open mehr als einmal gewinnen. Seit Samstag zählt Justine Henin mit ihrem zweiten Sieg in New York dazu. Nur Wimbledon konnte sie noch nie gewinnen.  Ivan Lendl, der große Tennis-Ästhet der 80er, konnte drei der vier Grand-Slam Turniere mindestens zwei Mal…

10. September 2007 · 0 Kommentare · Sport
Die Wiedergeburt der Viola da Spalla. Sigiswald Kuijken spielt Musik, wie Bach sie vernahm

Die Wiedergeburt der Viola da Spalla. Sigiswald Kuijken spielt Musik, wie Bach sie vernahm

Für jeden Sonntag des kirchlichen Jahres eine Kantate, das ist das Bachkantaten-Projekt von Sigiswald Kuijken. Mit seinem Barockensemble „La Petite Bande“, das er 1972 gründete, führt er seit zwei Jahren ausgewählte Kantaten als Konzerte auf.  Für den Geiger und Dirigenten Sigiswald Kuijken (Brüssel, 1944) sind Partituren wie Geschenke. Sie ermöglichen…

9. September 2007 · 0 Kommentare · Tourismus
Holzpfeifen zum Gotteslob: St.Paulus hat eine neue Orgel

Holzpfeifen zum Gotteslob: St.Paulus hat eine neue Orgel

Die katholische St. Paulus-Gemeinde in Brüssel hat ihre neue Orgel. Sie wurde Ende vergangener Woche angeliefert und zusammengebaut; kein Gemeindemitglied war dabei, als sie gestimmt wurde und zur Probe erste Töne ausstieß, die ihr Volumen eher verschleierten als bestätigten. Orgelbauer Henk Klop hat ausschließlich Pfeifen aus Zedernholz für dieses Instrument…

9. September 2007 · 0 Kommentare · Tourismus

Flaggen, Wappen, Hymnen. Symbole im belgischen Föderalismus

Löwen, Hähne, Lungenenzian und Iris schmücken die Flaggen der belgischen Regionen und Gemeinschaften. Jeder will sich vom anderen unterscheiden, auch in der lokalen Geschichtsschreibung, die viele Vorgänge schönt und gelegentlich falsch darstellt. In der aktuellen politischen Krise Belgiens ist es oft hilfreich zu wissen, wie sich Flandern, die Wallonie, die…

26. August 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte
Wir spielen Belgien spalten. Meinungen zur politischen Krise

Wir spielen Belgien spalten. Meinungen zur politischen Krise

Die europäische Glaubwürdigkeit Belgiens wird nach Null tendieren, wenn man das Land nicht wieder auf Vordermann bringen kann, meint Luxemburgs Regierungschef Jean Claude Juncker. Die politische Krise in Belgien treibt kräftige Sumpfblüten. Geht denn noch etwas zwischen Flamen und Wallonen? Politik und Presse legen nach, heizen ein. Wo nicht Hoffnungslosigkeit,…

26. August 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Politik
Gent verkannte den genialen Sohn. Bakelit war der erste Kunststoff der Welt

Gent verkannte den genialen Sohn. Bakelit war der erste Kunststoff der Welt

Vor hundert Jahren erfand der gebürtige Belgier Leo Hendrik Baekeland in den USA den ersten vollsynthetischen Kunststoff, gab ihm den Namen „Bakelite“ und ließ sich den Herstellungsprozess patentieren.  Es handelt sich um einen duroplastischen Kunststoff auf der Basis von Phenol und Formaldehyd. Durch Polymerisierung unter Hitzeeinwirkung entsteht ein Kunstharz. Die…

22. August 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Tourismus
Durchreisende als Organspender? Eine Frage aus dem deutsch-belgischen Recht

Durchreisende als Organspender? Eine Frage aus dem deutsch-belgischen Recht

Täglich erreichen die Belgische Botschaft in Berlin viele Anfragen. Im Zeitalter des Computers und des Internets ist die EMail-Inbox morgens reichlich mit Post gefüllt von hauptsächlich deutschen und belgischen Bürgern, die sich mit ihrem Anliegen an die Botschaft wenden. Die Fragen, die man stellt, sind jeglicher Art und betreffen nicht…

18. August 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama

Belgiens Geschichte/1. Teil: Von den Römern bis zur Unabhängigkeit

Es ist fast unmöglich, Zugang zu einem Land zu gewinnen, wenn man seine Geschichte nicht kennt. Das trifft auch auf Belgien zu. Seit der Ersterwähnung durch Gaius Julius Cäsar im Jahr 54 v.Chr. hat die Gegend des heutigen Belgien ständig den Besitzer gewechselt. Und auch nach der Staatsgründung im Jahr…

18. August 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte

Belgiens Geschichte/2. Teil: Von Leopold I. zum Zweiten Weltkrieg

Auf der Suche nach einem König wird der kleine, junge Staat in England fündig. Dort lebt Leopold von Sachsen-Coburg, beschäftigungsloser Witwer der englischen Thronanwärterin Charlotte Auguste. Als Leopold I. wird er das Land bis zu seinem Tod im Jahr 1865 regieren. Leopold kurbelt die wallonische Schwerindustrie und die flämische Textilindustrie…

18. August 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte