Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Mai 2021

Zensur in den Comics

Mai 11 - Mai 16

MILLE SABORDS ET CASTRATS LA CENSURE EN BD 16 AVRIL ’21 — 16 MAI ’21   Dans le cadre de Difference Day (la Journée de la liberté de la presse, le 3 mai), BOZAR présente Mille sabords et castrats en collaboration avec Stripgids et Uitgeverij Vrijdag. Cette exposition didactique offre un aperçu fascinant de la manière dont la censure s'infiltre dans la littérature de bande dessinée belge et internationale, autour de thèmes tels que la violence, la drogue, le racisme,…

Erfahren Sie mehr »

“Banksy. The Brussels Show”

Mai 14 - Mai 22

BANKSY The Brussels Show 25.03.2021 – 22.05.2021 Deodato Art Rue Saint-Jean 28 1000 Brussels Tel. +32 (0)2 808 74 43 Ouverture: Du mardi au samedi 10.30 – 14.00 15.00 – 19.00 La réservation est obligatoire et n’est valable que pour une seule personne Temps conseillé pour la visite: 25 minutes La Galerie Deodato Art inaugure sa galerie à Bruxelles avec une exposition personnelle dédiée au street artist le plus important et controversé du moment. “Banksy. The Brussels Show” se compose…

Erfahren Sie mehr »

Kurt Hentschläger im iMAL

Mai 17 - Mai 23

http://www.kurthentschlager.com 2.12.0.0

Erfahren Sie mehr »

„Belgien: Pralle Kunst des Lebens“: Virtueller Belgientag am 18. Mai an der Universität Paderborn

Mai 18

Am Dienstag, 18. Mai, veranstaltet das Belgienzentrum (BELZ) der Universität Paderborn zum fünften Mal den Belgientag. Unter dem Motto „Belgien: Pralle Kunst des Lebens“ haben Interessierte von 10 bis 14 Uhr Gelegenheit, bei der exklusiv in diesem Zeitfenster gestre- amten Veranstaltung mehr über die belgische Comic-Kunst, die historische und aktuelle Kulinarik sowie Wohnkultur unseres Nachbarlandes zu erfahren. Der virtuelle Belgientag kann ohne Anmeldung und kostenlos auf den Seiten des BelgienNet – der Informations- plattform des BELZ – verfolgt werden: www.belgien.net/belgientag2021/.…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung: „Timelapse“ von Olivier Laric

Mai 22 - Mai 30

  Mehr Informationen   2.12.0.0

Erfahren Sie mehr »

Ein Riesengemälde: Guillaume Bottazzi auf der Place Jourdan

Mai 31 8:00 - 17:00

If you are looking for a dopamine experience, come to the Place Jourdan in Brussels. The French artist Guillaume Bottazzi has created a soft, sensual and colourful artwork. It should bring you a feeling of well-being, and that has been scientifically proven. Sited in the European District, the 16 metre high painting is now on permanent display to the public. 2.12.0.0

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

IdSB – Tag der offenen Tür

Juni 2 16:00 - 20:30

Die Internationale Deutsche Schule Brüssel wird wieder einen Tag der offenen Tür anbieten. Freuen Sie sich über Einblicke und Ambitionen unserer Schule – ganz bequem und sicher von Zuhause aus. Um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden bietet die Deutsche Schule unterschiedliche Termine je nach Schulzweig an. Wenn Sie an einem der Termine teilnehmen möchten, dann können Sie dies über diesen Link tun, https://www.idsb.eu/anmeldung/kontakt-und-anmeldung/. Folgende Termine stehen zur Auswahl: Für den Bilingualen Kindergarten und Vorschule sowie die Grundschule: Mittwoch, der…

Erfahren Sie mehr »

Open Air-Konzerte im Palais de Coudenberg

Juni 12 - Juni 20

Im Innenhof des Palais de Coudenberg werden vom 12. bis 20. Juni dieses Jahres allabendlich von 19 bis 20 Uhr Open-Air-Konzerte stattfinden.  Zuhörerinnen und Zuhörer wieder zugelassen. Die Konzerte beginnen am 12. Juni mit einem Klavierabend, bei dem die französische Pianistin Claire Chevallier Werke von Erik Satie spielen wird. Das Programm reicht von Jazz über Tango bis zu Johann Sebastian Bach. Zur Umgebung ideal passend wird die Musik vom Hofe Karls V. sein. Die Brüsseler Firma Pianos Maene stellt für…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

PERSPEKTIVEN – Berlinale Forum, DOK Leipzig, Duisburger Filmwoche

Juli 3 - Juli 6

Mit der Filmreihe PERSPEKTIVEN – Berlinale Forum, DOK Leipzig, Duisburger Filmwoche präsentieren das Goethe-Institut Brüssel, BOZAR Cinema und Le P’tit Ciné eine Auswahl wichtiger deutscher Filmfestivals: das Internationale Forum des Jungen Films, eine besonders experimentierfreudige Sektion der Berlinale -das DOK Leipzig, das Dokumentar- und Animationsfilme zeigt und vor politischen Positionierungen keine Scheu hat - sowie die Duisburger Filmwoche, die sich dem deutschsprachigen Dokumentarfilm widmet und für eine intensive, selbstreflexive Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten und Grenzen dokumentarischen Filmemachens steht. Entdecken Sie das Profil der einzelnen Festivals, indem…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Jazz im Foyer in Eupen: Joachim Caffonnette

September 18
Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren