Medien

Der Neue ist der alte

Der Neue ist der alte

Oliver Paasch, dessen Koalition in der Deutschsprachigen Gemeinschaft bei den Wahlen vor drei Wochen einen Dämpfer bekommen hatte, ist dennoch in seinem Amt als Ministerpräsident bestätigt und vom König erneut vereidigt worden. Kein belgischer Teilstaat war schneller, und die Bildung einer föderalen belgischen Regierung scheint sogar noch in weiter Ferne…

30. Juni 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Medien, Politik
Nicht einfach

Nicht einfach

Unser Haus-Karikaturist Quirit denkt sich, dass das belgische Puzzle zur schwierigeren Sorte gehört.

1. Juni 2019 · 0 Kommentare · Medien
„No Jobs on a dead Planet“

„No Jobs on a dead Planet“

Von Jürgen Klute. Eigentlich finden die Brüsseler Klima-Demos donnerstags statt. Da aber an diesem Freitag weltweit Klima-Märsche stattfanden, haben die belgischen Schülerinnen und Schüler ausnahmsweise mal am Freitag protestiert. Laut Polizei haben rund 7.500 Menschen an der Klima-Demo vom 24. Mai in Brüssel teilgenommen. Die Demonstranten starteten am Gare Centrale…

25. Mai 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Medien
Probleme mit der Windschutzscheibe?

Probleme mit der Windschutzscheibe?

Unser Haus-Cartoonist macht sich so seine Gedanken über das Wetter der letzten Tage. (C) Quirit.

24. Januar 2019 · 0 Kommentare · Medien
Zum ersten Mal in Brüssel: Pigor und Benedikt Eichhorn

Zum ersten Mal in Brüssel: Pigor und Benedikt Eichhorn

Niemand passte mehr in die LV Berlin. Zwei laute, unverschämte und vorgeblich Berliner Meister der kabarettistischen Kleinkunst verursachten Begeisterungsstürme. Auch wegen Heidegger. Oder dem Subjonctif. Das Haus wäre fast zusammengebrochen, wenn man nicht den Imbiss weiter hinten hätte schützen wollen. Ein toller Abend. (Foto: LV Berlin)

24. Januar 2019 · 0 Kommentare · Medien
Ritter Rudolf Wagner

Ritter Rudolf Wagner

Von Marion Schmitz-Reiners. Nun ist er “Ritter des Kronordens“. Der Journalist Rudolf Wagner, ehemaliger Europa- und NATO-Korrespondent, Mitbegründer des Info-Portals Belgieninfo.net und dessen Chefredakteur, wurde mit einem hohen belgischen Orden ausgezeichnet. Seit 14 Jahren erklärt er gemeinsam mit einem Team engagierter Mitarbeiter und Journalisten einer deutschsprachigen Öffentlichkeit, wie Belgien „tickt“….

19. Dezember 2018 · 6 Kommentare · Aktuell, Medien
Bierseliger Preis

Bierseliger Preis

Im Foto nimmt Belgieninfo-Chefkarikaturist Quirit den Gulden Tripel-Preis an, eine Auszeichnung des Davidsfonds Westmalle & Oostmalle. Diesen erhält man, wenn man den Namen der beiden Gemeinden weithin verbreitet. Wir denken: Quirit ist jetzt mindestens genauso berühmt wie das dortige Abteibier! Prost, Gratulation und weiter so! Fotos: Davidsfonds.    

17. Dezember 2018 · 0 Kommentare · Medien
Wer ist hier der Flüchtling?

Wer ist hier der Flüchtling?

In der Kathedrale von Antwerpen fand eine innovative Veranstaltung statt. Refugee Slow Dating brachte Einwohner Antwerpens mit Flüchtlingen zusammen, um sich in Eins-zu-Eins-Gesprächen abseits von Polemik von Mensch zu Mensch kennenzulernen.

12. Dezember 2018 · 0 Kommentare · Medien
75.000 Teilnehmer*innen beim belgischen Klima-Marsch

75.000 Teilnehmer*innen beim belgischen Klima-Marsch

Von Jürgen Klute. „Sonntag kann ich nicht. Ich hab‘ Klima!“ – mit diesem Motto wurde der belgische Klima-Marsch seit Wochen über die sozialen Medien beworben. Trotz trüben und teils regnerischen Wetters sind Tausende Menschen dem Aufruf gefolgt und haben sich der Kundgebung am 1. Advent in Brüssel angeschlossen. Anlass für…

4. Dezember 2018 · 0 Kommentare · Medien, Politik
Herbst

Herbst

2. Dezember 2018 · 0 Kommentare · Medien
„Le Cactus“

„Le Cactus“

Ein frühes Werk von Delphine Boël: König Albert II. beim Vaterschaftstest?

7. November 2018 · 0 Kommentare · Medien
Plakativer Wahlkampf

Plakativer Wahlkampf

Bild und Text: Anne Kotzan. Ein Kohlfeld bis zum Horizont, mitten drin lächeln einem von Plakaten zwei Gesichter zu, ein Er und eine Sie, fotografiert vor scheinbar demselben Hintergrund. Sonst nichts. Man fühlt sich unweigerlich erinnert an den Hasen im Kohlfeld aus Bilderbüchern. Ein Grashügel in einem Dorf, gespickt mit…

13. Oktober 2018 · 0 Kommentare · Medien
„Doch noch ein ehrlicher Kandidat“

„Doch noch ein ehrlicher Kandidat“

Unser Haus- und Hofkarikaturist Quirit hat den besten Kandidaten für die Wahlen am Sonntag gefunden. Nämlich den, mit dem „sich nichts verändert!“

12. Oktober 2018 · 0 Kommentare · Medien