Freizeit

Aktuell Sport

„Footbelgate“: Geldscheine in Brottüten, Spielmanipulationen, Korruption, Geldwäsche und 56 Beschuldigte

  Von Michael Stabenow. Die oberste belgische Staatsanwaltschaft ermittelt: Weite Teile des belgischen Profifußballs scheinen in einem Sumpf krimineller Machenschaften versunken zu sein. Die Vorwürfe reichen von Spielmanipulation über Korruption bis hin zu Schwarzgeldtransaktionen, Geldwäsche und der Mitgliedschaft in einer kriminellen Organisation. 56 Personen sowie eine Gesellschaft möchte die Staatsanwaltschaft […]

Aktuell Das Land Gastronomie Tourismus

Brüsseler Winterfreuden und Überraschungen bei „Chez Léon“

Von Heide Newson. Im Vorjahr wurde der Brüsseler Weihnachtsmarkt (besser bekannt als „Plaisir d’Hiver“), Corona-bedingt, abgesagt. In diesem Jahr findet er unter strengen Auflagen, insbesondere einem obligatorischen „Covid Safe Ticket“, wieder statt. Der zweieinhalb Kilometer lange Parcours führt mit all seinen Buden durch die Brüsseler Winterfreuden. Man kann sich mit […]

Aktuell Das Land Gastronomie

Kaviar, das schwarze Gold Belgiens

Von Heide Newson. Wer seinen Namen hört, weiß sofort, dass der Beluga-Kaviar einer der besten der Welt ist. Die wenigsten wissen dagegen, dass es ein Labor in Waterloo ist, in dem dieses Spitzenprodukt mit viel Sorgfalt verarbeitet wird. Kaviar-Liebhaber und Spitzenköche weltweit schätzen die Qualität und Klasse dieses belgischen Kaviars. […]

Aktuell Das Land Die Leute Gastronomie Gesundheit

„Bulles Belges“ aus Quévy: Preisgekrönter belgischer Schaumwein

Von Franziska Annerl. Dass Belgiens Schokolade und Pralinen zu den weltbesten zählen, ist hinreichend bekannt. Aufmerksame Leserinnen und Leser von Belgieninfo wissen, dass der Belgier Pierre Marcolini 2020 zum „Meilleur Pâtisseur du Monde“, also zum weltweit besten Konditor, gekürt wurde. Weniger Menschen wissen, dass es auch preisgekrönten Schaumwein aus Belgien […]

Aktuell Kultur Sport

Union Saint-Gilloise: Ein belgisches Fußballmärchen

  Von Michael Stabenow. Es ist eines der Märchen, das die schönste Nebenbeschäftigung der Welt gelegentlich hergibt. Derzeit sorgt dafür ein belgischer Traditionsklub dafür, der nach Jahrzehnten wieder aus der Versenkung aufgetaucht ist. Nach dem 14. Spieltag der laufenden Saison der belgischen ersten Fußball-Liga ist passiert, was selbst eingefleischte Anhänger […]

Freizeit

Ein echter Belgier

Von Franziska Annerl. „Was bist Du denn für eine Schöne? Und so flauschig!“ Unser Jack ist jedoch ein echter Rüde – zum Glück versteht er nicht, dass er oft für ein Mädchen gehalten wird. Das würde dem stolzen Tier nämlich gar nicht gefallen. Immer wieder werde ich nach der Rasse […]

Sport

Royal Racing – im Goldrauschfieber

Von Heide Newson. Es gab weder Autokolonnen noch Hupkonzerte rund um den altehrwürdigen Tennis- und Hockeyclub „Royal Racing“, dafür Jubelgeschrei, das bis in den nahen Forêt de Soignes dröhnte. Soeben war ein packendes Finale in Tokio zu Ende gegangen. In einem Shoot-out hatte sich der belgische Weltmeister am 5. August […]

Freizeit Ratgeber Wanderungen

Noch mehr Wanderungen rund um Brüssel, Meerdaalwoud und den Heverleebos

Von Michael Stabenow. Durch den Meerdaalwoud und den Heverleebos (Länge rund 11,5 Kilometer, Ausgangspunkt: Parkplatz „Speelberg“, Wertsedreef, Sint-Joris-Weert, 3051 Oud-Heverlee) Der Meerdaalbos, der nördlich anschließende Heverleebos und der westlich gelegene, kleinere Egenhovbos bilden ein über 20 Quadratkilometer großes Waldgebiet. Es reicht von den südlichen Vororten Löwens bis zum wallonischen Hamme-Mille […]

Gastronomie

Dunkles Brot auch in Belgien

Von Franziska Annerl. Als ich vor über zehn Jahren von Wien nach Brüssel zog, vermisste ich am meisten zwei Grundnahrungsmittel: Das Wiener Hochquell-Leitungswasser und dunkles Brot. Natürlich ist ein knuspriges französisches Baguette nicht zu verachten – aber das normale pain blanc vom Bäcker oder Supermarkt um die Ecke kann einfach […]

Ratgeber Tourismus Wanderungen

Weitere Wanderungen rund um Brüssel

Von Michael Stabenow. Die Runde von Leefdaal,  Länge: 13,5 Kilometer, Ausgangspunkt: Gemeenteplein, 3061 Leefdaal Dieser an der St-Lambertus-Kirche im Zentrum Leefdaals beginnende 13,5 Kilometer lange Rundweg ist sehr abwechslungsreich und umfasst eines der ältesten Bauwerke Brabants. Er führt zunächst am pittoresken ehemaligen Küsterhaus vorbei und danach durch eine von hohen […]

Tourismus Wanderungen

Wanderungen rund um Brüssel

Von Michael Stabenow.  Zwölf Kilometer durch die „Grüne Lunge“ Brüssels Der Forêt de Soignes/Zoniënwoud, die „Grüne Lunge“ südlich des Brüsseler Stadtgebiets, verfügt über zahlreiche Spazierwege. Leider entpuppen sie sich wegen fehlender oder mangelhafter Wegmarkierungen für Ortsunkundige gelegentlich als Irrwege. Eine rühmliche Ausnahme bildet dieser, am Waldmuseum („Bosmuseum Jan van Ruusbroec“) […]