Gastronomie

Belgien Gastronomie Gesundheit

Chiccorée – Das weiße Gold Belgiens

Von Anne Kotzan Es ist Winter. Ich koche gerne und favorisiere saisonale sowie regionale Produkte – keine langen Transportwege und kein mit allerlei Hilfsmitteln gezogenes Gemüse, dem es nicht an Farbe, aber an Geschmack mangelt. „Die Chiccorée-Saison dauert von Oktober bis April“, verkündete das Colruyt-Magazin. Das war neu für mich, […]

Aktuell Das Land Gastronomie Tourismus

Brüsseler Winterfreuden und Überraschungen bei „Chez Léon“

Von Heide Newson. Im Vorjahr wurde der Brüsseler Weihnachtsmarkt (besser bekannt als „Plaisir d’Hiver“), Corona-bedingt, abgesagt. In diesem Jahr findet er unter strengen Auflagen, insbesondere einem obligatorischen „Covid Safe Ticket“, wieder statt. Der zweieinhalb Kilometer lange Parcours führt mit all seinen Buden durch die Brüsseler Winterfreuden. Man kann sich mit […]

Aktuell Das Land Gastronomie

Kaviar, das schwarze Gold Belgiens

Von Heide Newson. Wer seinen Namen hört, weiß sofort, dass der Beluga-Kaviar einer der besten der Welt ist. Die wenigsten wissen dagegen, dass es ein Labor in Waterloo ist, in dem dieses Spitzenprodukt mit viel Sorgfalt verarbeitet wird. Kaviar-Liebhaber und Spitzenköche weltweit schätzen die Qualität und Klasse dieses belgischen Kaviars. […]

Aktuell Das Land Die Leute Gastronomie Gesundheit

„Bulles Belges“ aus Quévy: Preisgekrönter belgischer Schaumwein

Von Franziska Annerl. Dass Belgiens Schokolade und Pralinen zu den weltbesten zählen, ist hinreichend bekannt. Aufmerksame Leserinnen und Leser von Belgieninfo wissen, dass der Belgier Pierre Marcolini 2020 zum „Meilleur Pâtisseur du Monde“, also zum weltweit besten Konditor, gekürt wurde. Weniger Menschen wissen, dass es auch preisgekrönten Schaumwein aus Belgien […]

Gastronomie

Dunkles Brot auch in Belgien

Von Franziska Annerl. Als ich vor über zehn Jahren von Wien nach Brüssel zog, vermisste ich am meisten zwei Grundnahrungsmittel: Das Wiener Hochquell-Leitungswasser und dunkles Brot. Natürlich ist ein knuspriges französisches Baguette nicht zu verachten – aber das normale pain blanc vom Bäcker oder Supermarkt um die Ecke kann einfach […]

Archiv Gastronomie

Crêpes gegen den Corona-Blues

  Von Catherine Reckmann. Es ist wieder so weit: am 2. Februar ist Tag der „Chandeleur“. An diesem Tag werden traditionsgemäß in französischen, belgischen und schweizer Familien Crêpes gebacken. Oder am Wochenende danach. Crêpes werden ähnlich wie der deutsche Pfannkuchen oder der österreichische Palatschinken aus Eiern, Mehl und Milch bzw. […]

Gastronomie

Brüssels Kult-Restaurants starten wieder

Von Heide Newson. Seit dem Corona-Shutdown im März warten belgische Gastronomen auf Lockerungen. Jetzt können sie aufatmen. Am Montag durften sie unter strikten Hygienevorschriften ihre Restaurants, Kneipen und Cafés wieder öffnen. Dennoch plagen die Betreiber große Sorgen. Wie lässt sich trotz Corona-Auflagen genug Umsatz machen, um wirtschaftlich zu überleben? Belgieninfo […]

Gastronomie

Die Wiedergeburt von „Aux Armes des Bruxelles“

Von Heide Newson. Sie alle waren Stammgäste. König Lépold III, Jacques Brel, Fernandel, Michèle Morgan, Toots Thielemans, Johnny Halliday, Charles Aznavour, „Brüsseler Otto-Normal-Verbraucher“, Touristen, um nur einige der unterschiedlichen Gäste zu nennen. Die Rede ist von „Aux Armes des Bruxelles“, einem der angesagtesten Restaurants im historischen Herzen Brüssels, in der […]

Aktuell Gastronomie

Warum nicht einmal belgischer Wein?

Von Franziska Annerl. Der Sommer 2018 war nicht nur in Deutschland ein Traumsommer – auch die Belgier genossen oder stöhnten unter den monatelang außergewöhnlich hohen Temperaturen und der Trockenheit. Für die Landwirte sonst mehr Fluch als Segen, haben die tendenziell immer wärmeren und trockeneren Sommer jedenfalls einen Gewinner: den belgischen […]

Aktuell Gastronomie

Die Zigarren-Lounge – der neue Trend

Von Sibylle Schavoir. Was bezeichnet man als Lounge? Es sind Bars mit trendigen Dekorationen, oft mit einer dezenten elektronischen Musikbeschallung im Hintergrund. Anders als in normalen Bars wird in Lounges großer Wert auf Sitzkomfort gelegt. Neben dem Genuss von Zigarren gibt es alkoholische Getränke, insbesondere Cocktails, und, auf Wunsch, auch […]