Belgienimmo

Aktuell Belgienimmo Newcomer

Haushaltshilfe für 9 Euro

Von Rainer Lütkehus und Miriam Pankarz. Früher nannte man sie Dienst- oder Zimmermädchen, heute Haushaltshilfen. Beruflich stark belastete Haushalte sind auf ihre Dienstleistungen angewiesen. Doch viele Haushaltshilfen arbeiten schwarz. Belgiens Arbeitsministerium wollte das eindämmen, machte Schwarzarbeit legal – mit staatlich subventionierten Schecks, die mehr wert sind als sie kosten. Für […]

Belgienimmo Panorama

Marollen – Neuer Bayernplatz im alten Brüssel

Von Thomas Philipp Reiter Einer der Anziehungspunkte im Brüsseler Marollenviertel feiert Geburtstag: die Église Saints-Jean-et-Étienne-aux-Minimes in der Rue des Minimes wurde 300 Jahre alt. Aus diesem Anlass erhielt ihr Vorplatz jetzt einen Namen: „Maximilian II. Emanuel von Bayern“. Der Kurfürst aus München war Generalstatthalter der Spanischen Niederlande, herrschte von 1691 […]