Ratgeber

Auf Sinnsuche mit dem Life-Coach

Auf Sinnsuche mit dem Life-Coach

Von Sandra Parthie. Es ist ja nicht nur die Corona-Krise, die bei der einen oder dem anderen dazu führt, über sich und seine Ziele im Leben nachzudenken. Ein gewisses Bedürfnis nach Rat und Anleitung kennt wahrscheinlich jeder. Oft wendet man sich dafür an Freunde und Familie, im Arbeitsumfeld wohl auch…

9. Juni 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Ratgeber
Immobilien und Corona: Fallen die Preise?

Immobilien und Corona: Fallen die Preise?

Von Christine Seeber. Die Coronakrise hat alle und alles fest im Griff! Kein Lebensbereich ist vor ihr sicher. Nach der rasanten Talfahrt der Aktienmärkte und des Ölpreises stellt sich die Frage, wie die Immobilien davon betroffen sein werden. Die beruhigende Antwort zuerst: Bis jetzt scheint es kaum gravierende Auswirkungen zu…

16. April 2020 · 1 Kommentar · Ratgeber
Corona-Sonderregeln für Vereins- und Eigentümerversammlungen

Corona-Sonderregeln für Vereins- und Eigentümerversammlungen

Von Gert Verhellen. Die Auswirkungen der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen machen sich auch für Vereins- und Eigentümerversammlungen bemerkbar. In Belgien, wie auch in anderen Ländern, gibt es Satzungsvorschriften über die Versammlungen von Vereinen, Unternehmen und auch Eigentümergruppen. Sie müssen regelmäßig abgehalten und auch entsprechend dokumentiert werden. Die nun beschlossenen Sonderregelungen erhalten die…

16. April 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Ratgeber
Spiele für zu Hause

Spiele für zu Hause

Von Margaretha Mazura. Mehr zu Hause sein heißt nicht nur, mehr lesen, mehr putzen, überlegter, weil auf Vorrat kochen. Es kann auch lustig sein, endlich wieder einmal Spiele zu spielen, vor allem, wenn man Kinder hat, die gelangweilt herumsitzen, wenn sie nicht auf den Computer starren oder ins Handy tippen….

4. April 2020 · 0 Kommentare · Ratgeber
Autofahrer aufgepasst – es gelten neue Knöllchen-Regelungen

Autofahrer aufgepasst – es gelten neue Knöllchen-Regelungen

Von Margaretha Mazura. Seit Beginn des Jahres gelten neue Regelungen, was das Bezahlen bzw. den Widerspruch zu Strafmandaten im Straßenverkehr betrifft. Und auch die Digitalisierung hält Einzug. Digitale “Systeme” registrieren künftig jede Übertretung der Straßenverkehrsordnung, leiten sie an einen Inspektor weiter, der sie überprüft und den Polizeibericht (procès-verbal) initiiert. Das…

31. Januar 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Ratgeber
Adieu 1- und 2-Cent-Münzen

Adieu 1- und 2-Cent-Münzen

Von Sandra Parthie. Ab dem 1. Dezember sind Einzelhändler in Belgien gesetzlich verpflichtet, Rechnungsbeträge auf die nächsten 5 Cents ab- bzw. aufzurunden. Damit sollen 1 und 2 Cent-Münzen künftig obsolet werden.  Das heißt: 1 und 2 Cents werden auf 0 Cents abgerundet; 3 und 4 Cents auf 5 Cents aufgerundet;…

28. November 2019 · 2 Kommentare · Ratgeber
Die Profite für Immobilienbesitzer werden schmaler

Die Profite für Immobilienbesitzer werden schmaler

Von Walter Grupp. Belgien war bekannt dafür, dass Mieteinnahmen für Wohnraum kaum besteuert wurden. Das ist so heute nicht mehr richtig. Dennoch wird dieser Glaube immer wieder hervorgeholt, um höhere Steuern für die Vermietung zu fordern. Wer fürs Alter vorsorgen wollte oder den Banken nicht mehr traute, war in Brüssel…

2. Oktober 2019 · 4 Kommentare · Belgienimmo
Ein belgischer Schildbürgerstreich: Kurzfristige Mietverträge

Ein belgischer Schildbürgerstreich: Kurzfristige Mietverträge

Von Chistine Seeber. Die Regionalisierung des Königreichs Belgien macht vor dem Mietrecht nicht halt. Es geht um ein Rechtsgebiet, das vorher schon sehr kompliziert und vielschichtig war und jetzt durch 3 verschiedene Regelungen für die Regionen Brüssel, die Wallonie und Flandern noch undurchschaubarer wird. Ich möchte Ihnen heute ein Thema…

23. April 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Belgienimmo, Newcomer
Schnee auf dem Gehsteig räumen? Etwa ich?

Schnee auf dem Gehsteig räumen? Etwa ich?

Von Christine Seeber. Grundsätzlich gilt, dass das von Gemeinde zu Gemeinde verschieden ist. Festgelegt ist es im „Règlement général de Police“, und das weicht natürlich in Belgien von Gemeinde zu Gemeinde ab. Generell kann man sagen, dass der Eigentümer eines Hauses oder einer Liegenschaft den Schnee auf dem Trottoir vor seiner…

30. Januar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Recht
Wie lange können nach Belgien entsendete Mitarbeiter in der deutschen Sozialversicherung bleiben?

Wie lange können nach Belgien entsendete Mitarbeiter in der deutschen Sozialversicherung bleiben?

Von Walter Grupp. Klar, dass das Königreich ein hohes Interesse daran hat, dass auf belgischem Boden beschäftigte Ausländer auch die belgischen Sozialabgaben zahlen. Dort müssen sie im Notfall auch versorgt werden. Die Kosten für Arbeitslosigkeit, Krankheit, Rente, Leistungen an die Familien usw. machen auch in Belgien den Löwenanteil an den…

11. Oktober 2018 · 4 Kommentare · Aktuell, Recht
Steuern sparen – Streit vermeiden

Steuern sparen – Streit vermeiden

Von Heide Newson. Alle waren ganz Ohr, als in Zusammenarbeit mit der Ständigen Vertretung, der Deutschsprachigen Gemeinschaft und der Deutsch-Belgisch-Luxemburgischen Handelskammer (Debelux) das von Christoph Weling verfasste Buch „Erbschaft in Belgien verstehen und planen“, in Brüssel vorgestellt wurde. Soviel ist sicher: die Veranstaltung zu diesem komplexen Thema wurde als alles…

29. September 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Recht
Belgien ist Spitzenreiter bei Organspenden: Europameister der Herzen

Belgien ist Spitzenreiter bei Organspenden: Europameister der Herzen

Von  Christoph Niekamp. Fast 26 Organspender pro eine Million Einwohner. Ein Rekord. Nirgendwo sonst in Europa werden prozentual gesehen so viel Organe gespendet wie in Belgien. In Deutschland sind es nur 14 Spender pro eine Million Einwohner. Das Vorbild Belgien zeigt, was sich noch verbessern kann. Inzwischen begrüßen CDU, SPD…

3. September 2018 · 1 Kommentar · Archiv, Gesundheit
Sterbehilfe in Belgien

Sterbehilfe in Belgien

Die Anzahl der Fälle aktiver Sterbehilfe in Belgien ist 2017 erneut gestiegen. Hatten 2016 noch 2.028 Menschen aktive Sterbehilfe in Anspruch genommen, waren es 2017 2.309 Menschen, wie die Föderale Kontroll- und Evaluationskommission Sterbehilfe (FCEE) mitteilte. Der Großteil der Patienten (1.747) war demnach zwischen 60 und 89 Jahren alt. Drei…

12. August 2018 · 3 Kommentare · Gesundheit