Ratgeber

Als Referendarin in Brüssel: wer ist denn bloß in Europa wofür zuständig?

Als Referendarin in Brüssel: wer ist denn bloß in Europa wofür zuständig?

Von Lale Fröhlich. Am Sonntagabend, dem 17. April 2016 stand ich mit meinem großen Backpack auf den Schultern und meinem Fahrrad am Gare du Midi und war von mir selbst erstaunt, dass ich es mit meinem ganzen Gepäck nach Brüssel geschafft hatte. Ich war am Vortag erst von einer Reise…

16. Juli 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Newcomer
Gute Nachricht für Erben!

Gute Nachricht für Erben!

Von Rechtsanwalt Carsten Neuhaus, Berlin, Brüssel. Nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) kommen jetzt auch im Ausland lebende Deutsche wesentlich leichter in den Genuss der hohen steuerlichen Freibeträge, die in Deutschland gewährt werden. Dies gilt freilich nur für Schenkungen von im Ausland lebenden Deutschen an im Ausland lebende Deutsche….

30. Juni 2016 · 5 Kommentare · Aktuell, Recht, Wirtschaft
„Vermiete bevorzugt an Expats…“

„Vermiete bevorzugt an Expats…“

Von Christine Seeber. So eine Annonce findet man nicht. Auch nicht sinngemäß bei Verkäufen. Manch einer mag sich das aber denken, glaubt man den Berichten und „Erfahrungen“ vieler dieser Zugezogenen. Ob das positiv oder negativ zu bewerten ist, sei hier nicht diskutiert. Fakt ist, dass solche Beweggründe für die Wahl eines Mieters…

23. Mai 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Belgienimmo, Recht
In Belgien mit deutscher Rente

In Belgien mit deutscher Rente

Von Walter Grupp. Die Zeiten, in der die gesetzliche Rente als Einkommensquelle für den Lebensabend langte, sind vorüber. Für viele gilt nur noch „mehr sparen und länger arbeiten“. Zwar werden im Juli die Renten in Deutschland um zwischen 4 und 5% erhöht. Belgien hat bereits 2% aufgestockt. Der Abstand zwischen…

12. April 2016 · 14 Kommentare · Aktuell, Recht, Wirtschaft
Die neue Europäische Erbrechtsverordnung

Die neue Europäische Erbrechtsverordnung

Von Dr. Elisabeth Hoffmann. Welche Vorkehrungen kann ein deutscher Staatsbürger, der in Belgien ansässig ist, im Falle seines Ablebens für seinen Nachlass treffen? Dem Internationalen Erbrecht kommt rechtspraktisch große Bedeutung zu, da mittlerweile rund zehn Prozent aller Erbfälle in der Europäischen Union einen grenzüberschreitenden Bezug aufweisen. Das entspricht rund 450.000…

18. März 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Recht
Immobiliensteuer: ab 2017 Vorfahrt für den Brusseleir?

Immobiliensteuer: ab 2017 Vorfahrt für den Brusseleir?

Von RA Gert Verhellen. Die Regierung der Region Brüssel-Hauptstadt plant eine grundlegende Änderung der Besteuerung von Immobilien. Finanzminister Guy Vanhengel will den Wohnungserwerb für Neuankömmlinge interessanter machen. Der Hintergrund: im Rahmen der letzten Staatsreform wurden Teilbereiche der föderalen Steuerhoheit verstärkt auf die Regionen übertragen. Die Brüsseler Region bekam die Möglichkeit,…

4. März 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Ratgeber, Recht
Mehr Sicherheit durch die Rechtsanwaltsurkunde

Mehr Sicherheit durch die Rechtsanwaltsurkunde

Von Gert Verhellen. Treffen zwei Parteien eine Einigung zu einem bestimmten Thema und bringen diese zu Papier, kann es anschließend doch noch zu Streitereien kommen. Meist über Formalien, um so den Inhalt anzweifeln zu können und die Unwirksamkeit des Vertrages zu erreichen. Dem soll seit 2013 der von „Rechtsanwälten der…

27. Februar 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Archiv, Ratgeber, Recht
Haushaltshilfe für 9 Euro

Haushaltshilfe für 9 Euro

Von Rainer Lütkehus und Miriam Pankarz. Früher nannte man sie Dienst- oder Zimmermädchen, heute Haushaltshilfen. Beruflich stark belastete Haushalte sind auf ihre Dienstleistungen angewiesen. Doch viele Haushaltshilfen arbeiten schwarz. Belgiens Arbeitsministerium wollte das eindämmen, machte Schwarzarbeit legal – mit staatlich subventionierten Schecks, die mehr wert sind als sie kosten. Für…

13. Januar 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Belgienimmo, Newcomer
Belgien vs. Facebook-Cookies

Belgien vs. Facebook-Cookies

Von Rudolf Wagner/Agenturen. Nur ein Theatercoup? Die belgische Justiz hat Facebook in erster Instanz dazu verurteilt, innerhalb von 48 Stunden das tracking-cookie „datr“, mit dem sich über die Like-Buttons auf zahlreichen Websites auch das Verhalten von Nicht-Mitgliedern von Facebook überwachen lässt, nicht mehr ohne ausdrückliche Genehmigung der User zu verwenden….

10. November 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama, Recht
Ganz anders als in Deutschland: Erbrecht in Belgien

Ganz anders als in Deutschland: Erbrecht in Belgien

Von Walter Grupp. Die hohen Steuersätze in Belgien können für Senioren mit fremder Staatsbürgerschaft zum Alptraum werden. Denn Freibeträge bei Erbschaften wie in Deutschland gibt es im Nachbarland kaum – und wenn, dann gewährt sie der Fiskus nur in homöopathischen Dosen. Vermögende Pensionäre mit ausländischer Staatsbürgerschaft sollten in Belgien also…

6. September 2015 · 4 Kommentare · Recht, Wirtschaft
Foto: Renate Kohl-Wachter

Achtung Nationalfeiertag!

Von Renate Kohl-Wachter. Wenn am Himmel über Brüssel Flugzeugformationen üben, weiß der Belgienkenner, dass wieder einmal der Nationalfeiertag naht. Er erinnert an den 21. Juli 1831, an dem Leopold von Sachsen-Coburg-Gotha seinen Amtseid ablegte und erster König der Belgier wurde. 2013 wählte König Albert II dasselbe Datum, um das Amt…

20. Juli 2015 · 0 Kommentare · Newcomer
Woluwe: Liebe auf den ersten Blick…

Woluwe: Liebe auf den ersten Blick…

(Anzeige) Von Christine Seeber Die Wohnqualität in den beiden Woluwes ist extrem hoch. Sei es im etwas weniger teuren Woluwe-St-Lambert oder im preislich gehobenen Woluwe-St-Pierre. Entscheidend ist dabei wohl die Summe der Vorteile der beiden Gemeinden im Südosten von Brüssel. Dies erklärt die Anziehungskraft, die beide auf insbesondere die deutschsprachigen…

10. Juli 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Belgienimmo, Newcomer
Soll ich mieten oder gar kaufen?

Soll ich mieten oder gar kaufen?

Jeder Expat hat sich diese Frage zumindest einmal gestellt: Soll ich eine Immobilie mieten oder kaufen, um meine Wohnbedürfnisse zu befriedigen? Gerade in Zeiten, in denen man von Finanzkrise(n) und schwachem Euro, bröckelnder Geldwertstabilität etc. spricht, wird diese Frage wichtiger. Zudem kommen viele nicht nur für einen absehbaren und vorher…