Ratgeber

Ach du liebe Güte! Sind Sie auch ein bisschen Panama?

Ach du liebe Güte! Sind Sie auch ein bisschen Panama?

Von Walter Grupp. Fast jeder kennt das Delikt, viele betrifft es persönlich, aber niemand will darüber sprechen. Es geht um die Verjährung nicht erklärter Steuern und den Preis für die Immunität vor Strafen beim Verschweigen von Auslandskonten. Verjährungsfristen sind dazu da, Missetaten nach einer angemessenen Zeit zu verzeihen und zu…

21. Oktober 2017 · 0 Kommentare · Recht
Methadon gegen Krebs?

Methadon gegen Krebs?

„Hilft Methadon im Rahmen der Krebstherapie?“ – diese Frage stellen sich viele Betroffene nach sich häufenden Berichten in den deutschen Medien. Zur Objektivierung der aktuellen Debatte um den Einsatz von Methadon im Rahmen der Krebstherapie hat der ostbelgische EU-Abgeordnete Pascal Arimont (CSP-EVP) nun eine parlamentarische Anfrage an die EU-Kommission gerichtet….

14. Juli 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Gesundheit
Werbungskosten in Belgien – Pauschale oder reale Kosten?

Werbungskosten in Belgien – Pauschale oder reale Kosten?

Von Walter Grupp. Was Werbungskosten sind, weiß in Deutschland so ziemlich jeder. Wer kennt nicht das Bild des Lehrers, der während oder außerhalb der Arbeitszeit seinen Einspruch formuliert. So, weil ihm das Finanzamt die Anerkennung einer Glühbirne in seinem Arbeitszimmer als Werbungskosten verweigert. Denn dazu zählen alle Aufwendungen, die der…

8. Juni 2017 · 1 Kommentar · Archiv, Ratgeber
Naturheilkunde: die Madentherapie in Belgien

Naturheilkunde: die Madentherapie in Belgien

Die Madentherapie, bei der in Speziallaboren gezüchtete, keimfreie Maden eingesetzt werden, um chronische Wunden von abgestorbenem Gewebe und Bakterienbefall zu befreien, darf in Belgien wieder verschrieben werden. 2011 hatte die belgische Föderale Agentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (FAAG) diese Therapie aufgrund von Problemen bei der Standardisierung der Methode nicht weiter…

12. Mai 2017 · 0 Kommentare · Archiv, Gesundheit
Ein neues Projekt für den Mittelstand

Ein neues Projekt für den Mittelstand

(Werbung.) Belgiens Wirtschaftsleistung ist heute – im Gegensatz zur landläufigen Auffassung – vor allen Dingen der Leistung und Produktivität seiner hunderttausenden kleinen und mittleren Unternehmen geschuldet, und weit weniger den großen. Diese Erfolgsgeschichte beruht auch auf der einzigartigen Position Belgiens inmitten von fünf angrenzenden, ebenfalls recht dynamischen Nachbarländern, Deutschland, Frankreich,…

8. Mai 2017 · 3 Kommentare · Ratgeber, Wirtschaft
Wie man Mitarbeiter steuerfrei durch geldwerte Vorteile motiviert

Wie man Mitarbeiter steuerfrei durch geldwerte Vorteile motiviert

Von Walter G. Grupp. Auch in Belgien herrscht Fachkräftemangel, vom Schweißer, Elektriker, Ingenieur bis hin zum Arzt. Im Wettbewerb um die besten Talente müssen die Arbeitgeber neue Wege gehen. Schuften bis der Arzt kommt und wenig verdienen passt nicht mehr ins 21. Jahrhundert. Aber auch wegen der gepfefferten Steuersätze und…

21. März 2017 · 8 Kommentare · Aktuell, Archiv, Recht
Bernardette hat geschrieben

Bernardette hat geschrieben

Hallo Mein Name ist Bernadette. Ich bin Belgierin und habe vor etwa 30 Jahren Germanistik studiert. Ich habe jetzt aber nie mehr die Möglichkeit, Deutsch zu hören und zu sprechen und deshalb verlerne ich auch immer mehr von meinen Kenntnissen der deutschen Sprache. Und das ist schade und finde ich…

13. März 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Ratgeber
Ein Besuch in der guten Stube von Mechelen

Ein Besuch in der guten Stube von Mechelen

Von Ferdinand Dupuis-Panther. Im Mittelalter war Mechelen, die Stadt an der Dijle, Umschlagplatz für Salz, Fisch, Wolle und Hafer, aber auch für die Tuchwebereien bekannt. Die Blütezeit fiel mit der Regentschaft der Statthalterin Margarete von Österreich zusammen, die Mechelen zu ihrer Residenz machte und in den ersten drei Jahrzehnten des…

12. März 2017 · 0 Kommentare · Ratgeber
Belgien ist „ganz sicher nicht langweilig“

Belgien ist „ganz sicher nicht langweilig“

Von Rudolf Wagner. Aktuelle Literatur in deutscher Sprache über dieses „ungewöhnliche Land“ Belgien gibt es so gut wie nicht, wenn man schöne Bildbände, Kochbücher, Reiseführer und ein paar Werbebroschüren großer Unternehmen beiseite lässt. Wo ist das schmale Bändchen, in dem man als Deutscher oder Österreicher gern mal auf einer ganz…

27. Februar 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Newcomer
Als Referendarin in Brüssel: wer ist denn bloß in Europa wofür zuständig?

Als Referendarin in Brüssel: wer ist denn bloß in Europa wofür zuständig?

Von Lale Fröhlich. Am Sonntagabend, dem 17. April 2016 stand ich mit meinem großen Backpack auf den Schultern und meinem Fahrrad am Gare du Midi und war von mir selbst erstaunt, dass ich es mit meinem ganzen Gepäck nach Brüssel geschafft hatte. Ich war am Vortag erst von einer Reise…

16. Juli 2016 · 1 Kommentar · Aktuell, Newcomer
Gute Nachricht für Erben!

Gute Nachricht für Erben!

Von Rechtsanwalt Carsten Neuhaus, Berlin, Brüssel. Nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) kommen jetzt auch im Ausland lebende Deutsche wesentlich leichter in den Genuss der hohen steuerlichen Freibeträge, die in Deutschland gewährt werden. Dies gilt freilich nur für Schenkungen von im Ausland lebenden Deutschen an im Ausland lebende Deutsche….

30. Juni 2016 · 5 Kommentare · Aktuell, Recht, Wirtschaft
„Vermiete bevorzugt an Expats…“

„Vermiete bevorzugt an Expats…“

Von Christine Seeber. So eine Annonce findet man nicht. Auch nicht sinngemäß bei Verkäufen. Manch einer mag sich das aber denken, glaubt man den Berichten und „Erfahrungen“ vieler dieser Zugezogenen. Ob das positiv oder negativ zu bewerten ist, sei hier nicht diskutiert. Fakt ist, dass solche Beweggründe für die Wahl eines Mieters…

23. Mai 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Belgienimmo, Recht
Es grünt so grün….und wer mäht den Rasen ?

Es grünt so grün….und wer mäht den Rasen ?

Von Christine Seeber. Es ist kaum zu glauben, aber auch hier in Belgien scheint die warme Jahreszeit zu kommen. Enfin! Das freut uns alle. Besonderes Behagen empfinden die Gartenbesitzer, die ihre Wochenenden und Feierabende bald wieder gemütlich draußen verbringen können. Soll man sich ein Bier gönnen, oder gar eine gute…