Ratgeber

Recht

Telearbeit und Steuern

Von Walter Grupp. Bald 50 % der Mitarbeiter arbeiten in der Zwischenzeit ganz oder wenigstens teilweise zu Hause. Homeoffice, telecommuting, remote working oder ganz einfach Telearbeit scheint populärer denn je. Allerdings ist das angebliche Mehr an Freiheit für die Lohnempfänger seit dem November 2020 von oben verordnet, wann immer sie […]

Aktuell Gesundheit

Maskenpflicht in Bussen und Bahnen entfällt

Von Michael Stabenow Belgien streicht fast alle noch verbliebenen Corona-Einschränkungen. Am kommenden Montag (23. Mai) entfällt die bisher noch geltende Pflicht, bei der Nutzung von Bussen, Straßenbahnen und Eisenbahnen Mund und Nase bedeckende Masken zu tragen. Dies ist der wichtigste Teil des Beschlusses des Konzertierungsausschusses von Föderal- und Regionalregierungen, der […]

Ratgeber Wanderungen

Wanderung rund um Brüssel: An den Mäandern von Laan und Dijle

Länge: 10,5 Kilometer, rund zweieinhalb Stunden (ohne Pausen); Ausgangspunkt: Parkplatz am „Rodebos“, gelegen gegenüber der Leuvensebaan 168a, 3040 Huldenberg Von Michael Stabenow Am Oberlauf in der Provinz Wallonisch-Brabant heißen sie Lasne und Dyle. In Overijse und Sint-Agata-Rode, an der Sprachgrenze zur Provinz Flämisch-Brabant, kommt es zum fließenden Übergang der mäandrierenden […]

Ratgeber Wanderungen

Bahnwanderland Belgien: Siebenmal die Maas

   Von Reinhard Boest Schwerpunkt in der neuen Belgieninfo-Kategorie „Wanderungen“ waren in den vergangenen Wochen Tourenvorschläge rund um Brüssel. Es gibt aber natürlich in ganz Belgien zahllose Möglichkeiten, sich Natur, Landschaft und andere Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erschließen. Von „flach“ bis „bergig“ ist für jeden Geschmack und jede Kondition etwas […]

Ratgeber Wanderungen

Eine kräftige Prise Pajottenland

Rundwanderung ringsum das Schloss von Gaasbeek Länge: 13,7 Kilometer, rund drei Stunden (ohne Pausen); Ausgangspunkt: Arconateplein (Dorfplatz), 1750 Gaasbeek (Lennik) Von Michael Stabenow Das Pajottenland liegt vor den westlichen Toren Brüssels. Es ist eine fruchtbare, relativ wenig zersiedelte Hügellandschaft, die nicht nur zu Wanderungen einlädt. Die Gegend wird gelegentlich auch, […]

Ratgeber Wanderungen

Hyazinthenblüte im Wald von Halle

Von Jürgen Klute Der Hyazinthenwald von Halle – offizell Hallerbos bzw. Bois de Hal – entfaltet auch in diesem Jahr wieder seine volle Pracht. Um diese Jahreszeit lassen die Blüten den Waldboden für eine kurze Zeit in einem märchenhaften Blau leuchten. Für ein paar Tage hält diese Blütenpracht noch an. […]

Ratgeber Wanderungen

Heverleebos: Wanderung vor den südlichen Toren Löwens

  Länge: 8,5 oder 11,5 Kilometer, zwei bis drei Stunden, Ausgangspunkt: Parkplatz and der Barockkapelle Onze-Lieve-Vrouwkapel van Steenbergen, südlich der Maurits Noëstraat, 3050 Oud-Heverlee Von Michael Stabenow Der vor den südlichen Toren der Universitätsstadt Löwen gelegene Heverleebos ist Teil eines insgesamt mehr als 2000 Hektar großen Waldgebiets. Es umfasst außerdem […]

Ratgeber Wanderungen

Wanderungen rund um Brüssel: Über Stock und Kopfsteinpflaster

Overijse-Tombeek-Terlanen-Overijse (ca. 14 Kilometer, drei Stunden, Ausgangspunkt: Begijnhof, 3090 Overijse) Von Michael Stabenow Der in der Ortsmitte von Overijse beginnende, mehr als 14 Kilometer lange Rundweg führt zunächst durch die ebenfalls zur Gemeinde Overijse gehörenden Nachbardörfer Tombeek und Terlanen. Anschließend geht es in nordwestlicher Richtung über das nach dem Zweiten […]

Ratgeber Wanderungen

Wanderungen rund um Brüssel: In der Heimat des „Gobertange-Steins“

Von Michael Stabenow. Mit Beginn des astronomischen Frühlings ist es an der Zeit, die in den vergangenen feuchten Monaten eigentlich unvermeidlichen Gummistiefel gegen feste Wanderschuhe auszuwechseln. Der zum fruchtbaren Hespengau (Hesbaye) zählende Osten der Provinz Wallonisch Brabant lockt mit meist sanfter Hügellandschaft, idyllisch anmutenden Dörfern und kilometerweit reichenden Blicken. Der […]

Aktuell Garten und Tiere Ratgeber

20. März 2022: Kompost-Tag in Brüssel

Tine Vanfraechem | Foto: J. Klute Von Jürgen Klute. Am Sonntag, den 20. März findet in Brüssel der diesjährige Kompost-Tag statt. Vermutlich sagt dieser Tag vielen Lesern nicht viel. Deshalb haben wir einfach mal nachgefragt: bei Tine Vanfraechem, einer Expertin für Nachbarschaftskompost (Buurtcompost bzw. Compost de Quartier) in Brüssel, sowie […]