Die Leute

Handy weg, Auto weg – was nun? Wenn Brüssels Polizisten nicht mehr durchblicken

Handy weg, Auto weg – was nun? Wenn Brüssels Polizisten nicht mehr durchblicken

 Der Autor dieses Beitrages ist Leiter der EU-Vertretung des Saarlandes. Seine persönlichen Erfahrungen im Umgang mit den örtlichen Ordnungshütern lassen sich natürlich nicht verallgemeinern. Es gibt dennoch viele, die wie er in der belgischen Hauptstadt die heimatliche Geborgenheit vermissen. Stefan Feilers Fazit: Die Belgier sind klasse, aber der Staat hat…

27. September 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Tourismus
Justine Henin triumphiert in New York.  Jetzt fehlt nur noch ein Sieg in Wimbledon

Justine Henin triumphiert in New York. Jetzt fehlt nur noch ein Sieg in Wimbledon

Viele der großen Tennisstars konnten die Australian und die US Open mehr als einmal gewinnen. Seit Samstag zählt Justine Henin mit ihrem zweiten Sieg in New York dazu. Nur Wimbledon konnte sie noch nie gewinnen.  Ivan Lendl, der große Tennis-Ästhet der 80er, konnte drei der vier Grand-Slam Turniere mindestens zwei Mal…

10. September 2007 · 0 Kommentare · Sport
Die Wiedergeburt der Viola da Spalla. Sigiswald Kuijken spielt Musik, wie Bach sie vernahm

Die Wiedergeburt der Viola da Spalla. Sigiswald Kuijken spielt Musik, wie Bach sie vernahm

Für jeden Sonntag des kirchlichen Jahres eine Kantate, das ist das Bachkantaten-Projekt von Sigiswald Kuijken. Mit seinem Barockensemble „La Petite Bande“, das er 1972 gründete, führt er seit zwei Jahren ausgewählte Kantaten als Konzerte auf.  Für den Geiger und Dirigenten Sigiswald Kuijken (Brüssel, 1944) sind Partituren wie Geschenke. Sie ermöglichen…

9. September 2007 · 0 Kommentare · Tourismus
Holzpfeifen zum Gotteslob: St.Paulus hat eine neue Orgel

Holzpfeifen zum Gotteslob: St.Paulus hat eine neue Orgel

Die katholische St. Paulus-Gemeinde in Brüssel hat ihre neue Orgel. Sie wurde Ende vergangener Woche angeliefert und zusammengebaut; kein Gemeindemitglied war dabei, als sie gestimmt wurde und zur Probe erste Töne ausstieß, die ihr Volumen eher verschleierten als bestätigten. Orgelbauer Henk Klop hat ausschließlich Pfeifen aus Zedernholz für dieses Instrument…

9. September 2007 · 0 Kommentare · Tourismus
Gent verkannte den genialen Sohn. Bakelit war der erste Kunststoff der Welt

Gent verkannte den genialen Sohn. Bakelit war der erste Kunststoff der Welt

Vor hundert Jahren erfand der gebürtige Belgier Leo Hendrik Baekeland in den USA den ersten vollsynthetischen Kunststoff, gab ihm den Namen „Bakelite“ und ließ sich den Herstellungsprozess patentieren.  Es handelt sich um einen duroplastischen Kunststoff auf der Basis von Phenol und Formaldehyd. Durch Polymerisierung unter Hitzeeinwirkung entsteht ein Kunstharz. Die…

22. August 2007 · 1 Kommentar · Aktuell, Tourismus
Möbel aus Karton. Valéries Plan, unserem Planeten zu helfen

Möbel aus Karton. Valéries Plan, unserem Planeten zu helfen

Valérie Claes hat Kunst studiert, ist aber auch Fleuristin und hat noch viele andere Begabungen. Ihr ganz besonderes Talent entwickelte sie, als das neu gekaufte Haus eingerichtet werden musste. Wie möbliere ich die Kinderzimmer? Die Möbel sollten fröhlich sein, nicht teuer, stabil und doch nicht schwerfällig. Und obendrein umweltfreundlich. Denn…

6. Juli 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Lifestyle, Tourismus
Radfahrer leben getrennt/1.Teil: Von Windrädern und Treibsandstränden

Radfahrer leben getrennt/1.Teil: Von Windrädern und Treibsandstränden

Oft wird beklagt, dass Flamen und Wallonen in verschiedenen Welten leben würden. Dies gilt auch für Radfahrer. Der Verfasser dieser Zeilen hatte in diesem Frühling Gelegenheit, auf dem Drahtesel drei längere Tagesausflüge an Schelde, Albertkanal und Maas zu unternehmen. Und durchfuhr wie gehabt verschiedene Welten. Der erste Tagesausflug führte von…

23. Juni 2007 · 0 Kommentare · Tourismus
Radfahrer leben getrennt/2.Teil: Knotenpunkte bis Maastricht

Radfahrer leben getrennt/2.Teil: Knotenpunkte bis Maastricht

Der zweite Tagesausflug führt von Antwerpen über den Albertkanal nach Maastricht. Das sind ungefähr 120 Kilometer. Von der Antwerpener Innenstadt aus führen verschiedene Chausseen zum Albertkanal, so etwa die Bisschoppenlaan oder die Turnhoutsebaan. Sie sind mit Radwegen ausgestattet. Einmal außerhalb des Autobahnrings begegnen einem die ersten Knotenpunktschilder. Das Knotenpunktsystem oder fietsknooppuntennetwerk ist…

23. Juni 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Tourismus
Radfahrer leben getrennt/3. Teil: „Wir danken für Ihre Geduld“

Radfahrer leben getrennt/3. Teil: „Wir danken für Ihre Geduld“

Unser dritter Ausflug folgt der Maas von Maastricht bis Namur und umfasst etwa 110 Kilometer. Die ersten Kilometer liegen noch in den Niederlanden. Sie schlängeln sich nämlich durch die sanften Landschaften des südlichen Maastrichter Raumes sowie durch das Grenzstädtchen Eijsden. Am hiesigen Bahnhof wartete einst der letzte deutsche Kaiser auf…

23. Juni 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Tourismus
Aus für Deutsche Schule Antwerpen. Schülermangel beendet eine 166-jährige Geschichte

Aus für Deutsche Schule Antwerpen. Schülermangel beendet eine 166-jährige Geschichte

Eine lange Geschichte ist zu Ende. Anfang Juli wird die Deutsche Schule Antwerpen (DSA) geschlossen. Die Schule geht auf das 19. Jahrhundert zurück und zählte in ihrer Blütezeit vor dem Ersten Weltkrieg mehr als 800 Schüler. Seit 1980 ist die Schülerzahl von 123 auf heute elf zurückgegangen. Der Grund liegt…

21. Juni 2007 · 1 Kommentar · Aktuell, Familie & Schule

Kunigundes beste Adressen. Tipps für Pflanzenkauf und Gartengestaltung

Kunigunde Siebentritt hat einen Garten im Brüsseler Osten. Dies ist ihre persönliche Adressenliste für alle Gartenfreunde, die sich in Belgien um Bäume, Sträucher und Pflanzen kümmern. Mein Geranienspezialist Algera – Winterharde Geraniums Spezialisiert auf Bäume und Sträucher Arboretum Kalmthout Um Eindrücke für die eigene Gartengestaltung zu sammeln Les Jardins d’Aywiers Klein,…

27. Mai 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Garten und Tiere
Ein Piano für den Privatjet. Kaufmanns Klaviere für König und Volk

Ein Piano für den Privatjet. Kaufmanns Klaviere für König und Volk

Nicht jeder darf sich Hoflieferant nennen. Dafür muss man gute Zeugnisse vorweisen können, und das kann das Familienunternehmen Kaufmann mühelos. Für König Balduins 25. Hochzeitstag baute es ein besonderes Cembalo, und später restaurierte Martin Kaufmann, der heutige Senior, ein Klavier von Königin Fabiola. Klaviere und Cembali sind sein Leben. „Kaufmann…

20. Mai 2007 · 0 Kommentare · Lifestyle, Wirtschaft
Im Schatten der Plastikvegetation. Auf die Palmen, ihr Affen, der Strand wird gefegt

Im Schatten der Plastikvegetation. Auf die Palmen, ihr Affen, der Strand wird gefegt

In Blankenberge, dem populärsten Badeort der belgischen Küste, gedeihen immer mehr Plastikpalmen. Wem der Trip zum Sunset-Boulevard oder in den Dschungel zu teuer ist, braucht auch bei uns am Strand auf Palmen, Plastikkokosnüsse und Stoffaffen, die sich daran festklammern, nicht zu verzichten. Die einen finden es kreativ, die anderen einfach…

3. Mai 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Lifestyle, Tourismus