Veranstaltungen

Nachgebaut und nachgefahren

Nachgebaut und nachgefahren

Von Jan Kurlemann: Ein historischer Planwagen zieht mitten im Palais 5 der Brüsseler „Expo“ die Blicke der Besucher auf sich, wo vom 5. bis 9. Februar 2009 der jährliche „Feriensalon“ statt findet. Er erinnert an die Flamen und Holländer, die auf Einladung des Markgrafen Albrecht der Bär und des Erzbischofs…

7. Februar 2009 · 0 Kommentare · Geschichte
Mitreden über Europa

Mitreden über Europa

Von Friedhelm Tromm. „Es geht um die Zukunft Europas. Reden Sie mit!“ – dieser Aufforderung waren am 15. November gut 600 Teilnehmer ins Kultur-, Konferenz- und Messezentrum „Triangel“ nach St. Vith in Ostbelgien gefolgt, darunter, ganz vorne dabei, auch Schüler der iDSB. Den Fragen der Bürger stellten sich keine Geringeren…

18. November 2017 · 0 Kommentare · Europa-Berichte, Veranstaltungen
Nie wieder Krieg! – iDSB-Schüler bei „Armistice“-Gedenkfeiern

Nie wieder Krieg! – iDSB-Schüler bei „Armistice“-Gedenkfeiern

Von Friedhelm Tromm. „Deutschland muss leben, und wenn wir sterben müssen“, steht auf dem 1932 eingeweihten Denkmal am Eingang des großen deutschen Soldatenfriedhofs bei Langemark, unweit von Ypern. Damals diente der „Langemarck-Mythos“ der Heldenverehrung – und wenig später der Mobilisierung vor allem der Jugend zu einem neuen Krieg. Heute hat…

13. November 2017 · 1 Kommentar · Veranstaltungen
Die Ehe des Dr. Martin Luther: „Mein Herr Käthe“

Die Ehe des Dr. Martin Luther: „Mein Herr Käthe“

Von Friedhelm Tromm. Inzwischen dürfte es sich in der deutschen Community Brüssels herumgesprochen haben: Wer deutschsprachiges Theater oder Kabarett erleben will, braucht dafür nicht extra nach Deutschland zu reisen, sondern nur nach Wezembeek-Oppem. Am 10. Oktober gastierte an der Deutschen Schule wieder einmal das „Theater im Palais“ aus Berlin, diesmal…

17. Oktober 2017 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
Bonne Fête Belgique!

Bonne Fête Belgique!

Von Sibylle Schavoir. Der belgische Nationalfeiertag am 21. Juli wird in der Hauptstadt Brüssel wie immer groβ, würdig, aber auch mit vielen volkstümlichen Veranstaltungen rund um den „Parc de Bruxelles“ und den Platz Poelaert gefeiert. Auch in anderen Stadtteilen Brüssels wird der Tag fröhlich begangen. So in den Marollen, wo…

6. Juli 2017 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
Elena Talarico und die Konzerte von Allegro Assai

Elena Talarico und die Konzerte von Allegro Assai

Von Margaretha Mazura. Die Repräsentanz der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens in Brüssel war der Gastgeber des Klavierkonzertes mit dem Titel “Echo des 20. Jahrhunderts” der jungen italienischen Pianistin Elena Talarico. Der volle Saal zeigte, dass die Initiative von AllegroAssai, jungen Musikern Auftritte in privaten Rahmen zu ermöglichen, ein Erfolgsrezept ist. Am…

1. Juni 2017 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
1500 neue Bücher aus Baden-Württemberg

1500 neue Bücher aus Baden-Württemberg

Von Egon C. Heinrich Großen und kleinen deutschsprachigen Leseratten sei ein Besuch in der EU-Vertretung des Landes Baden-Würrttemberg in der Rue Belliard 60-62 heiß empfohlen. Dort werden bis zum 02. Juni rund 1500 im vergangenen Jahr in diesem Bundesland neu erschienene Bücher präsentiert. Es ist schon das 13. Mal, dass…

3. Mai 2017 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
Das abwesende Museum und andere Kuriositäten

Das abwesende Museum und andere Kuriositäten

Von Margaretha Mazura. Performances, Konzerte und ein Museum, das abwesend ist: So zeigt sich das diesjährige Kunsten Festival des Arts, das vom 5. bis zum 27. Mai ein breitgefächertes Programm darstellender und bildnerischer Kunst präsentiert. Immer schon avantgardistisch angehaucht, scheint es heuer einige Grenzen überschreiten zu wollen. Persönliche Betrachtungen zum…

1. Mai 2017 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
„Männer für eine Nacht“

„Männer für eine Nacht“

Von Friedhelm Tromm. „Herzlich willkommen, liebe Österreicher“, begrüßte Schulleiter Jürgen Langlet am 3. April das zahlreich erschienene Publikum in der Deutschen Schule. Aus gutem Grund, denn die Gäste aus der Alpenrepublik stellten an diesem Abend eindeutig die Mehrheit im Saal. Kein Wunder: Das Kabarettduo Florian Scheuba und Robert Palfrader ist…

11. April 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Verleihung des Georg-Pröpstl-Preises der BBG

Verleihung des Georg-Pröpstl-Preises der BBG

Von Susanne Fexer-Linder. Die Belgisch-bayerische Gesellschaft (BBG) hat den diesjährigen Georg-Pröpstl-Preis an Dr. Bernhold Schmid verliehen. Der Preis geht an einen Bayern, der über einen Belgier forscht, der wiederum in Bayern großartige Musik komponiert hat. Aber gehen wir der Reihe nach vor. Die Bayerische Akademie der Wissenschaften in München hatte…

21. März 2017 · 1 Kommentar · Aktuell, Veranstaltungen
Fächer und mehr beim Brüsseler Art Nouveau Art Deco Festival

Fächer und mehr beim Brüsseler Art Nouveau Art Deco Festival

Von Rudolf Wagner. Bis 2015 sprach man von einer Biennale – dann wurde sie zum Festival erhoben, das dieses Jahr bis 26. März wieder die Tore privater Jugenstil- und Art Deco-Häuser öffnet. Zum dritten Mal zeigt Belgieninfo-Autorin Margaretha Mazura ihre Sammlung von Jugendstil-Fächern, diesmal zum Thema “Die Frau um 1900”…

14. März 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Blutjunge Musiker lassen Schlosssaal vibrieren

Blutjunge Musiker lassen Schlosssaal vibrieren

Von Marion Schmitz-Reiners. Zum zweiten Mal findet in diesen Tagen das Festival ARTS’ifices im wunderschönen Ambiente des Château de la Hulpe in der Nähe von Brüssel statt. Das Programm des Musikfestivals besteht überwiegend aus deutschen und aus Deutschland kommenden Musikern und Komponisten. Gefördert wird es von der deutschen Botschaft in…

13. März 2017 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
Tanzen wie zu Kaiserin Sisis Zeiten

Tanzen wie zu Kaiserin Sisis Zeiten

Von Christine Seeber und Karin Lukas-Eder. Im Jahr 1977 fand der erste Wiener Ball in Brüssel statt. Der Andrang war groß. Und auch noch heute – 40 Jahre später – war der Wiener Ball in Brüssel wieder ein großer Erfolg. Er ist nach wie vor eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse,…

20. Februar 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Medien, Veranstaltungen
„Zwischentöne“ im Poetry Slam in Brüssel

„Zwischentöne“ im Poetry Slam in Brüssel

Von Miriam Pankarz. Kommen Sie herein, setzen Sie sich und genießen Sie bei einem Glas Wein einen fröhlichen, bunten und abwechslungsreichen Abend! Tauchen Sie ein in die Welt des gesprochenen Wortes, voller Phantasie, klugen Gedanken und irrwitzigen Geschichten! Was im vergangenen Jahr schon guten Anklang fand, wurde in bester Manier…

10. November 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen