Veranstaltungen

Nachgebaut und nachgefahren

Nachgebaut und nachgefahren

Von Jan Kurlemann: Ein historischer Planwagen zieht mitten im Palais 5 der Brüsseler „Expo“ die Blicke der Besucher auf sich, wo vom 5. bis 9. Februar 2009 der jährliche „Feriensalon“ statt findet. Er erinnert an die Flamen und Holländer, die auf Einladung des Markgrafen Albrecht der Bär und des Erzbischofs…

7. Februar 2009 · 0 Kommentare · Geschichte
„Männer für eine Nacht“

„Männer für eine Nacht“

Von Friedhelm Tromm. „Herzlich willkommen, liebe Österreicher“, begrüßte Schulleiter Jürgen Langlet am 3. April das zahlreich erschienene Publikum in der Deutschen Schule. Aus gutem Grund, denn die Gäste aus der Alpenrepublik stellten an diesem Abend eindeutig die Mehrheit im Saal. Kein Wunder: Das Kabarettduo Florian Scheuba und Robert Palfrader ist…

11. April 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Verleihung des Georg-Pröpstl-Preises der BBG

Verleihung des Georg-Pröpstl-Preises der BBG

Von Susanne Fexer-Linder. Die Belgisch-bayerische Gesellschaft (BBG) hat den diesjährigen Georg-Pröpstl-Preis an Dr. Bernhold Schmid verliehen. Der Preis geht an einen Bayern, der über einen Belgier forscht, der wiederum in Bayern großartige Musik komponiert hat. Aber gehen wir der Reihe nach vor. Die Bayerische Akademie der Wissenschaften in München hatte…

21. März 2017 · 1 Kommentar · Aktuell, Veranstaltungen
Fächer und mehr beim Brüsseler Art Nouveau Art Deco Festival

Fächer und mehr beim Brüsseler Art Nouveau Art Deco Festival

Von Rudolf Wagner. Bis 2015 sprach man von einer Biennale – dann wurde sie zum Festival erhoben, das dieses Jahr bis 26. März wieder die Tore privater Jugenstil- und Art Deco-Häuser öffnet. Zum dritten Mal zeigt Belgieninfo-Autorin Margaretha Mazura ihre Sammlung von Jugendstil-Fächern, diesmal zum Thema “Die Frau um 1900”…

14. März 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Blutjunge Musiker lassen Schlosssaal vibrieren

Blutjunge Musiker lassen Schlosssaal vibrieren

Von Marion Schmitz-Reiners. Zum zweiten Mal findet in diesen Tagen das Festival ARTS’ifices im wunderschönen Ambiente des Château de la Hulpe in der Nähe von Brüssel statt. Das Programm des Musikfestivals besteht überwiegend aus deutschen und aus Deutschland kommenden Musikern und Komponisten. Gefördert wird es von der deutschen Botschaft in…

13. März 2017 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
Tanzen wie zu Kaiserin Sisis Zeiten

Tanzen wie zu Kaiserin Sisis Zeiten

Von Christine Seeber und Karin Lukas-Eder. Im Jahr 1977 fand der erste Wiener Ball in Brüssel statt. Der Andrang war groß. Und auch noch heute – 40 Jahre später – war der Wiener Ball in Brüssel wieder ein großer Erfolg. Er ist nach wie vor eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse,…

20. Februar 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Medien, Veranstaltungen
„Zwischentöne“ im Poetry Slam in Brüssel

„Zwischentöne“ im Poetry Slam in Brüssel

Von Miriam Pankarz. Kommen Sie herein, setzen Sie sich und genießen Sie bei einem Glas Wein einen fröhlichen, bunten und abwechslungsreichen Abend! Tauchen Sie ein in die Welt des gesprochenen Wortes, voller Phantasie, klugen Gedanken und irrwitzigen Geschichten! Was im vergangenen Jahr schon guten Anklang fand, wurde in bester Manier…

10. November 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
25 Jahre EU-Landesvertretung MeckPom

25 Jahre EU-Landesvertretung MeckPom

Von Jan Kurlemann. Mit den Klängen des „Girls from Ipanema“ begleitete das Rostocker Pasternack-Trio die Gäste vom Strand in Rio an die Ostseeküste. Bandleader Pasternack, der gefühlvoll das in Belgien erfundene Saxophon erklingen ließ, war selbst zum ersten Mal in Brüssel. Ebenso wie die Künstlerin Sandra Bergemann, deren Bilder „zwischen…

26. Juni 2016 · 1 Kommentar · Aktuell, Veranstaltungen
Entscheidet Euch! Florian Schroeders Reise nach Brüssel

Entscheidet Euch! Florian Schroeders Reise nach Brüssel

Von Jan Kurlemann „Brüssel ist eine geile Stadt!“ rief der Kabarettist Florian Schroeder aus. Nie war er in Brüssel gewesen und nie dort aufgetreten, auch nicht im Kulturzentrum W:Halll. Zum öffentlichen Frühlingskabarett in deutscher Sprache („Entscheidet Euch!“) hatte der Ortsverein Brüssel der SPD alle Kabarettfreunde eingeladen. Viele waren dem Ruf…

7. Juni 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Österreichs Außenpolitik: „Anspruch und Wirklichkeit“

Österreichs Außenpolitik: „Anspruch und Wirklichkeit“

Am Donnerstag, den 7. April 2016, wurde das Werk „Anspruch und Wirklichkeit – Österreichs Außenpolitik seit 1945“ von den beiden Autoren Dr. Franz Cede und Dr. Christian Prosl im gemeinsamen Verbindungsbüro der Europaregion Tirol—Südtirol—Trentino in Brüssel vorgestellt. Im Innsbrucker Studienverlag ist eine prägnante und höchst informative Darstellung der österreichischen Außenpolitik…

9. April 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Vor dem Staatsbesuch des Bundespräsidenten

Vor dem Staatsbesuch des Bundespräsidenten

Von Jan Kurlemann. Zum Jahresempfang 2016 luden Rüdiger Lüdeking, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland im Königreich Belgien und Graf Jacques de Lalaing, Präsident der Belgisch-Deutschen Gesellschaft in die Botschafterresidenz an der Avenue der Tervuren in Brüssel ein. Rund hundert Gäste waren der Einladung am 18. Februar gefolgt, und Graf de Lalaing…

28. Februar 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Ein österreichisches Heimspiel: Alfred Dorfer auf der iDSB-Bühne

Ein österreichisches Heimspiel: Alfred Dorfer auf der iDSB-Bühne

Von Friedhelm Tromm. „Dies wird sicher ein Heimspiel“, so kündigte Schulleiter Jürgen Langlet den heiß erwarteten Auftritt des Wiener Kabarettisten Alfred Dorfer an, der am Abend des 4. Februar mit seinem Programm „fremd-solo“ die iDSB-Kabarettbühne betrat. Aus gutem Grund, waren an diesem Abend doch eindeutig die Österreicher in der Mehrheit,…

7. Februar 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Vom traurigen Festtag der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Vom traurigen Festtag der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Von Heide Newson. Sonntag gegen Mittag. Sirenen dröhnen in meinen Ohren, Polizeiautos auf dem Weg nach Molenbeek rasen an mir vorüber, ansonsten ist die Avenue Louise fast unheimlich menschenleer. Ich befinde mich auf dem Weg zur Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft, die anlässlich ihres Festtages, der mit dem Fest des Königs…

17. November 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Was tun in der Flüchtlingskrise? – Podiumsdiskussion an der iDSB

Was tun in der Flüchtlingskrise? – Podiumsdiskussion an der iDSB

Von Friedhelm Tromm. Täglich spitzt sich die europäische Flüchtlingskrise weiter zu, am kommenden Sonntag wird die EU in Brüssel ein weiteres Mal versuchen, einen gemeinsamen Kurs zu finden, und die Debatte in Deutschland polarisiert sich zusehends. All dies lässt auch die Schüler der iDSB nicht kalt. Offenbar in so großem…