Gesellschaft

„Die Frau vom Checkpoint Charlie“

„Die Frau vom Checkpoint Charlie“

Über 50 deutschsprachige Schülerinnen und Schüler der Europäischen Schule II im Alter zwischen 16 und 17 Jahren waren an ihrem freien Tag zur Hessischen Landesvertretung in Brüssel gekommen. Sie alle wollten die Geschichte von Jutta Fleck, ehemals Gallus hören, die als „die Frau vom Checkpoint Charlie“ international bekannt wurde. Zuvor…

20. Februar 2013 · 0 Kommentare · Familie & Schule, Leute
Ein Europäer der ersten Stunde

Ein Europäer der ersten Stunde

85 Jahre alt ist Dieter Rogalla geworden. Er starb im Januar 2013 an den Folgen eines Oberschenkelhalsbruchs, den er sich im September zugezogen hatte. Zwanzig Jahre lang war er Beamter der Europäischen Kommission und dreizehn Jahre lang Europaabgeordneter in Brüssel und Straßburg. Er war Dr. jur., zuerst Beamter der deutschen…

17. Februar 2013 · 0 Kommentare · Leute

Bayern feiert 25 Jahre EU-Vertretung

Mit einem Mini-Oktoberfest hat die Bayerische Staatsregierung das 25jährige Bestehen ihrer Vertretung bei der EU in Brüssel gefeiert. Das im Innenhof der Vertretung im Parc Leopold extra für diese Feier errichtete weiße Festzelt konnte die über 600 Gäste kaum fassen „Wir Bayern können Feiern“ hatte die bayerische Ministerin für Bundes-…

5. Februar 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Von Weimar nach Brüssel

Von Weimar nach Brüssel

Die wohl wichtigste Position in der belgischen Musikszene ist seit dem 7. Januar 2013 mit einem Deutschen besetzt. Der bisherige Geschäftsführer des Festivals Kunstfest Weimar, Ulrich A. Hauschild, hat sein Amt als neuer Musikdirektor im Palais des Beaux-Arts (BOZAR) in Brüssel angetreten. Er war von einer internationalen Jury einstimmig ausgewählt…

4. Januar 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
DG-Parlamentspräsident Ferdel Schröder ist tot

DG-Parlamentspräsident Ferdel Schröder ist tot

Bestürzt und tief betroffen trauert das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft um seinen Präsidenten Ferdel Schröder, der am Freitag, dem 4. Januar, den Folgen seiner schweren Erkrankung erlag. Am 14. Januar 2013 wird das Plenum um 18.00 Uhr zu einem besonderen Trauerakt zusammentreten. Mit Ferdel Schröder verliert das Parlament nicht nur seinen Präsidenten, sondern…

4. Januar 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Jürgen Langlet ein Jahr im Amt

Jürgen Langlet ein Jahr im Amt

Wer immer die Deutsche Schule in Brüssel leitet, verwaltet ein besonders schwieriges Amt. Eingebunden zwischen einer international geprägten Schülerschaft, anspruchsvollen Eltern und Lehrkräften in unterschiedlichen Beschäftigungsverhältnissen muss der Leiter als Pädagoge und wie ein Unternehmer wirken können. Wie hat Jürgen Langlet diese Aufgabe bisher gemeistert? Ein Interview.  Belgieninfo: Herr Langlet, nun…

31. Dezember 2012 · 0 Kommentare · Familie & Schule, Leute
www.egz.be online

www.egz.be online

Es ist Advent. Da öffnen sich normalerweise diverse Türen und Türchen an Adventskalender. Ob Schokolade, Teebeutel, Gutscheine oder Gedichte – der Inhalt kann da ganz vielfältig sein. In der deutschsprachigen evangelischen Gemeinde Brüssel öffneten sich aber am 1. Advent neben den traditionellen Adventskalendertürchen auch etwa 60 neue Fenster: nämlich die…

22. Dezember 2012 · 0 Kommentare · Aktuell, Lifestyle, Panorama
Lassmann – das ist ganz machbar

Lassmann – das ist ganz machbar

„Der Lassmann lässt lässig mich allerlei lassen / Was ihm zu verheißungsvoll scheint / Der Lassmann lässt letztlich mich alles verpassen / Wozu er ‚Det muss doch nich…‘ meint. / Und so trägt er Schuld an dem Tod von Momenten / Die nie zu Momenten geworden.“ – Viele poetische, lustige und…

Steckt die Rechtschreibung in der Majonäse?

Seit 2006 ist Prof. Dr. Heinz Bouillon als Vertreter der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG) Belgiens im Rat für deutsche Rechtsschreibung. Der Philologe, der an der Université Catholique de Louvain lehrt, kam gerade aus Wien zurück, wo der Rat seine jährlichen Sitzung abhielt. Exklusiv für Belgieninfo.net berichtet er über die Arbeit des…

27. November 2012 · 0 Kommentare · Familie & Schule
Bundesverdienstkreuz für Roland Schmid

Bundesverdienstkreuz für Roland Schmid

32 Jahre hat unser Autor Roland Schmid für den Rat der Europäischen Union in Brüssel als Übersetzer gearbeitet. Daneben engagierte er sich ehrenamtlich für das Erbe belgischer Widerstandskämpfer, ganz besonders für das Atelier des Malers Marcel Hastir im Quartier Léopold. Am 7. Dezember 2012 wird er für seinen Einsatz das…

27. November 2012 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Haftverschonung für Michelle Martin

Haftverschonung für Michelle Martin

Die Komplizin und Ex-Frau des belgischen Kindermörders Marc Dutroux hat nach 16 Jahren Freiheitsentzug das Gefängnis vorzeitig verlassen dürfen. Sie war zu 30 Jahren Haft verurteilt worden. Michelle Martin wird künftig in einem Nonnenkloster in der Nähe von Namur leben. In ganz Belgien wird über die Entscheidung des Brüsseler Berufungsgerichtes…

29. August 2012 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Scharfzüngige Satire der Spitzenklasse

Scharfzüngige Satire der Spitzenklasse

350 Zuschauer ließen sich von ihm frei- und bereitwillig den Kopf waschen: Urban Priol gastierte am 26. Juni 2012 in der Internationalen Deutschen Schule Brüssel (iDSB) mit seinem aktuellen Kabarettprogramm „Wie im Film“. Die Aula war komplett ausverkauft, das Publikum lachte Tränen. In einem dreieinhalbstündigen Politkabarettmarathon sorgte Urban Priol in…

3. Juli 2012 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Ein Sommernachtstraum im Kulturzentrum

Ein Sommernachtstraum im Kulturzentrum

Wer hat die Verwandlung vorhandener Werte in wertlose Papiere – bei hohem Profit für die Beteiligten – noch nicht verstanden? Beim Auftritt des „Ersten Deutschen Zwangsensembles“ am 25. Juni 2012 in Brüssel konnte man es lernen. „Brüssel – ein Lebenstraum geht in Erfüllung“ hieß es von der Bühne herab. Claus…

28. Juni 2012 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen