Gesellschaft

Drums an der Schelde

Drums an der Schelde

Nachtleben in Antwerpen Im Norden Belgiens liegt Antwerpen, Flanderns größte Stadt und Liebling des belgischen Nachtlebens mit einer bunten Mischung von Ausgehmöglichkeiten: Petrol, Noxx, Café d’Anvers, Publik sind nur ein paar Namen. Wegen des großen Angebots stellt sich die Frage wo man seinen Feierabend erleben möchte. Aber auch die Feste…

12. Mai 2013 · 0 Kommentare · Archiv, Veranstaltungen
Stöbern, Schmökern und Einkaufen

Stöbern, Schmökern und Einkaufen

„The first time is always unknown, but all in all we had a very pleasant day“. So fasst Jane Still von der englischsprachigen Buchhandlung ihre Eindrücke von der ersten internationalen Buchmesse an der internationalen Deutschen Schule (iDSB) zusammen. Vier Buchhandlungen – das „Lesezeichen“, die Buchhandlung „Gutenberg“, die englischsprachige Buchhandlung „Treasure…

28. April 2013 · 0 Kommentare · Familie & Schule
Die zweite Stelle ist nun besetzt

Die zweite Stelle ist nun besetzt

Die Deutschsprachige Evangelische Gemeinde in Brüssel hat am 21. April 2013 mit sehr großer Mehrheit Pfarrerin Ulrike Weißer für die zweite Pfarrstelle gewählt. Belgieninfo hatte über die Ausweitung von einer vollen Stelle auf eine zusätzliche zweite Stelle zu 50 Prozent berichtet. Pfarrerin Ulrike Weißer ist mit Ihrem Mann, Pfarrer Reinhard…

22. April 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Adel, Brauchtum, Politik

Adel, Brauchtum, Politik

Der belgische Botschafter in Deutschland, Renier Nijskens, hat Prinz Charles-Louis de Merode am 16. April während eines Festaktes im Schloss Merode bei Düren offiziell als neuen belgischen Honorarkonsul in Aachen eingesetzt. Prinz de Merode löst in der Funktion die Honorarkonsulin Carlita Grass-Talbot ab. Die Exequatur wurde am 22.01.2013 erteilt. Die…

19. April 2013 · 0 Kommentare · Leute, Politik
Deutschsprachiger Lions-Club hilft Kranken

Deutschsprachiger Lions-Club hilft Kranken

„Man kommt nicht sehr weit, bis man beginnt, etwas für andere zu tun.“ Dies war die Lebensphilosophie des Gründers des Lions Club International, Melvin Jones. Im April 2009 wurde der Lions-Club Brüssel-Charlemagne gegründet. Es ist der erste rein deutschsprachige Lions-Club im Großraum Brüssel. Seine 30 Mitglieder stammen vorwiegend aus Belgien,…

8. April 2013 · 0 Kommentare · Gesundheit, Lifestyle
Ein Freudentag an Brüssels Avenue Salomé

Ein Freudentag an Brüssels Avenue Salomé

Die Deutschsprachige Evangelische Gemeinde Brüssel blickt auf ein in jeder Hinsicht positives Jahr 2012 zurück. Niemand fühlt hier eine Krise. Dies wurde sehr deutlich auf der jüngsten Gemeindeversammlung am Sonntag „Laetare = Freue Dich“ im Gemeindezentrum an der Av. Salome in Woluwe. Pfarrer Reinhard Weißer und die Vorsitzende des Presbyteriums,…

28. März 2013 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
Die iDSB als Vorbild

Die iDSB als Vorbild

Die Internationale Deutsche Schule Brüssel hat am 8. März das zehnjährige Jubiläum ihrer Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung (FOS) gefeiert. Botschafter Eckart Cuntz betonte, „die Wirtschaft braucht mehr und mehr gut ausgebildete und motivierte junge Menschen. Die FOS schafft eine wichtige Grundlage dafür, dass auch in Zukunft ausgezeichnete Fachkräfte zur…

17. März 2013 · 0 Kommentare · Familie & Schule, Kultur
Sein Buch passt in keine Schublade

Sein Buch passt in keine Schublade

So manche Landesvertretung präsentiert in Brüssel „ihre“ Literaturpreisträger in gediegenen  Abendveranstaltungen für illustre Gäste. Allein die Landesvertretung Bremen aber bringt die Gewinner des Bremer Literatur-Förderpreises außerdem in Kontakt mit den Lesern der Zukunft. Bereits zum fünften Mal – ein kleines Jubiläum – konnte man einen neuen Preisträger live an der…

17. März 2013 · 0 Kommentare · Familie & Schule, Kultur
„Die Frau vom Checkpoint Charlie“

„Die Frau vom Checkpoint Charlie“

Über 50 deutschsprachige Schülerinnen und Schüler der Europäischen Schule II im Alter zwischen 16 und 17 Jahren waren an ihrem freien Tag zur Hessischen Landesvertretung in Brüssel gekommen. Sie alle wollten die Geschichte von Jutta Fleck, ehemals Gallus hören, die als „die Frau vom Checkpoint Charlie“ international bekannt wurde. Zuvor…

20. Februar 2013 · 0 Kommentare · Familie & Schule, Leute
Ein Europäer der ersten Stunde

Ein Europäer der ersten Stunde

85 Jahre alt ist Dieter Rogalla geworden. Er starb im Januar 2013 an den Folgen eines Oberschenkelhalsbruchs, den er sich im September zugezogen hatte. Zwanzig Jahre lang war er Beamter der Europäischen Kommission und dreizehn Jahre lang Europaabgeordneter in Brüssel und Straßburg. Er war Dr. jur., zuerst Beamter der deutschen…

17. Februar 2013 · 0 Kommentare · Leute

Bayern feiert 25 Jahre EU-Vertretung

Mit einem Mini-Oktoberfest hat die Bayerische Staatsregierung das 25jährige Bestehen ihrer Vertretung bei der EU in Brüssel gefeiert. Das im Innenhof der Vertretung im Parc Leopold extra für diese Feier errichtete weiße Festzelt konnte die über 600 Gäste kaum fassen „Wir Bayern können Feiern“ hatte die bayerische Ministerin für Bundes-…

5. Februar 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Von Weimar nach Brüssel

Von Weimar nach Brüssel

Die wohl wichtigste Position in der belgischen Musikszene ist seit dem 7. Januar 2013 mit einem Deutschen besetzt. Der bisherige Geschäftsführer des Festivals Kunstfest Weimar, Ulrich A. Hauschild, hat sein Amt als neuer Musikdirektor im Palais des Beaux-Arts (BOZAR) in Brüssel angetreten. Er war von einer internationalen Jury einstimmig ausgewählt…

4. Januar 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
DG-Parlamentspräsident Ferdel Schröder ist tot

DG-Parlamentspräsident Ferdel Schröder ist tot

Bestürzt und tief betroffen trauert das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft um seinen Präsidenten Ferdel Schröder, der am Freitag, dem 4. Januar, den Folgen seiner schweren Erkrankung erlag. Am 14. Januar 2013 wird das Plenum um 18.00 Uhr zu einem besonderen Trauerakt zusammentreten. Mit Ferdel Schröder verliert das Parlament nicht nur seinen Präsidenten, sondern…

4. Januar 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute