Leute

„Der Zug fährt zu schnell“

„Der Zug fährt zu schnell“

Von Rudolf Wagner. Zwei alte Leute auf der Bühne; sie sitzen auf Holzstühlen. Der eine, Simon Gronowski, ist 86 Jahre alt und Jude, der mit seiner Religion gebrochen hat und mit dem katholischen Gott sowieso, seit Mutter und Schwester in Birkenau vergast wurden; Koenraad Tinel (*1934), auch Belgier, entstammt einer…

26. Oktober 2017 · 3 Kommentare · Leute
Ausgezeichnet: Folkert Herlyn

Ausgezeichnet: Folkert Herlyn

Von Heide Newson. Es gehört wohl zur schönsten Aufgabe eines Botschafters, einen verdienten Bürger für sein außerordentliches Maß an ehrenamtlichem Engagement zu würdigen. Genau das tat Deutschlands Botschafter Rüdiger Lüdeking. Im Namen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier verlieh er Folkert Herlyn, der im Januar seinen 80. Geburtstag gefeiert hatte, das Verdienstkreuz…

22. Oktober 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Traditionspflege mit dem Deutsch-Belgischen „Ehrenkreuzdiner“

Traditionspflege mit dem Deutsch-Belgischen „Ehrenkreuzdiner“

Von Michael Freericks. Als „historisch“ bezeichnete der Vertreter des belgischen Verteidigungsministers Steven Vandeput das erste Treffen der belgischen Träger des deutschen „Ehrenkreuzes der Bundeswehr“ mit ihren deutschen Gästen am 11. Oktober 2017 im „Club Royal des Guides“ an der Place du Luxembourg. Auf Initiative des Brüsseler Rechtsanwaltes Gert Verhellen, der…

21. Oktober 2017 · 0 Kommentare · Leute
„Ich habe mich dem Bildungswesen verschrieben“

„Ich habe mich dem Bildungswesen verschrieben“

Zum neuen Schuljahr hat Bettina Biste die Leitung der Internationalen Deutschen Schule Brüssel von Jürgen Langlet übernommen und sich bereits gut eingelebt. Was hat „die Neue“ bisher gemacht? Ich bin in Kanada geboren und erst zum Schulstart mit meinen Eltern nach Ahrensburg bei Hamburg gekommen. Nach meinem Abitur, einem Freiwilligen…

28. September 2017 · 1 Kommentar · Leute
Elysée Mink mit großen Sprüngen

Elysée Mink mit großen Sprüngen

Von Walter Grupp. Als belgieninfo.net begann, sich mit Flüchtlingspolitik und den Menschen, die hier Asyl suchen, zu beschäftigen, sind wir Elysée Mink begegnet, einer jungen Künstlerin, die noch nach ihrem Weg sucht. Sie hat in Brüssel an der ENSAV–LA CAMBRE Kunst studiert, sich aber früh auf fein konstruierte Zeichnungen von…

9. Juli 2017 · 0 Kommentare · Leute, Medien
Servus, tot ziens & au revoir, Herr Botschafter

Servus, tot ziens & au revoir, Herr Botschafter

Von Margaretha Mazura. Österreichs Botschafter in Belgien, S.E. Mag. Jürgen Meindl, geht zu neuen Aufgaben zurück nach Wien – aber lässt dabei Brüssel nicht im Stich. Unsere Mitarbeiterin hat ihn exklusiv interviewt, und ihre erste Frage, mit Rückblick auf  österreichisch-belgische Verstimmungen über wachsenden Populismus und Kritik an der EU, musste…

23. Juni 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Napoleon geht in den Ruhestand

Napoleon geht in den Ruhestand

Von Sibylle Schavoir. Er hat ihn oft verkörpert, doch nun geht er in den Ruhestand. Der Franzose, Frank Samson, alias „Napoleon“, Anwalt aus Paris, hegt eine Leidenschaft für die Geschichte und Uniformen aus der napoleonischen Zeit. Er sammelt Uniformen aus jener Epoche. Per Zufall entdeckte er vor Jahren ein Geschäft…

8. Juni 2017 · 0 Kommentare · Archiv, Leute
Ein großartiger 4. Platz für Blanche

Ein großartiger 4. Platz für Blanche

Von Miriam Pankarz. Der Eurovision Song Contest 2017 ist ausgesungen, Portugal hat gewonnen, aber auch Blanche hat die Jury und das Publikum überzeugt. Sie landete beim ESC in Kiew mit „City Lights“ auf dem 4. Platz. Die Sängerin wurde 1999 in Brüssel geboren; sie interessierte sich früh für Musik, lernte…

14. Mai 2017 · 0 Kommentare · Archiv, Leute
Ein Klasse-Journalist

Ein Klasse-Journalist

Von Heide Newson. Udo van Kampen berichtete 19 Jahre für das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) aus Brüssel, jetzt erhielt er aus den Händen des deutschen EU-Botschafters Reinhard Silberberg das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Freunde, Kollegen, Familie, Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, darunter EU-Kommissar Günther Oettinger, waren…

3. April 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Zuhören! Eine Sprachperformance.

Zuhören! Eine Sprachperformance.

Die kroatische Künstlerin Nora Turato ist im März mit einer Sprachperformance zu Gast im IKOB. Ihr Auftritt in Eupen ist Bestandteil ihrer seit Mitte Februar laufenden Ausstellung im Neuen Aachener Kunstverein (NAK) und Teil einer Reihe von Performances, die auch in anderen Institutionen zu erleben sein werden, beispielsweise im Bonner…

13. März 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Michael Gillon und sein TRAPPIST-1. Who knows?

Michael Gillon und sein TRAPPIST-1. Who knows?

By James Crisp (Red. Dieser Beitrag ist bei Euractiv unter dem Titel „A Space Oddity“ erschienen. Wegen seiner Aktualität übernehmen wir ihn auf englisch.) The European Commission served up a Space Oddity at friday’s midday press briefing. Like everyone else, it was surprised by NASA’s announcement of the discovery of seven…

25. Februar 2017 · 0 Kommentare · Leute
Freddy Derwahl 70

Freddy Derwahl 70

Von Rudolf Wagner Freddy Derwahl, der vielleicht bekannteste belgische Schriftsteller, Dichter und Journalist, der seine Empfindungen, Erfahrungen und Kenntnisse in deutscher Sprache niederschreibt, feierte gerade seinen 70. Geburtstag. Für Belgieninfo.net hat er häufiger Beiträge verfasst, und wir sind dankbar für seine uneigennützige Mitarbeit in einem Verein, dessen „ausländische“ Mitglieder Belgien…

19. November 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute
Mercator, der Tausendsassa

Mercator, der Tausendsassa

  Von Heide Newson. Er entwarf eine Konstruktion der Welt, die bis heute Bestand hat: Flugkapitäne und Nautiker beugen sich über seine Karten, kein Atlas, keine GPS-gesteuerte Navigation, keine Google-Maps-Karte, die nicht im Prinzip auf der Mercator Projektion des Erdballs beruht. Dabei war Gerhard Mercator der Erste, der die Quadratur…

17. Oktober 2016 · 0 Kommentare · Leute