Die Leute

Der grausame Caligula kommt ins Kloster

Der grausame Caligula kommt ins Kloster

Von Sibylle Schavoir. Das ehemalige Zisterzienserkloster in Villers-la-Ville im wallonischen Brabant, gegründet im Jahr 1146 vom hl. Bernhard von Clairvaux, zieht jährlich tausende von Touristen an. Ebenso groß ist auch der Andrang von Touristen und Besuchern, wenn, seit nunmehr 32 Jahren, im Juli und August in der uralten Kloster-Ruinenstadt wieder…

17. Juli 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Abiturfeier Europaschule Laeken

Abiturfeier Europaschule Laeken

Von Heide Newson. Auf zu neuen Ufern mit Bac-Diplomen, Glückwünschen von EU-Kommissar Oettinger, und hessischem Wein. Sie haben gepaukt, gezittert, hatten Stress, Prüfungsangst, aber jetzt haben sie ihr (Baccalauréat) Diplom in der Tasche. Die Rede ist von mehr als 300 Abiturienten, die in der Europaschule in Laeken die Schulbank drückten,…

17. Juli 2018 · 0 Kommentare · Familie & Schule
Belgische Kommunalwahlen und wie Nicht-Belgier sich engagieren können

Belgische Kommunalwahlen und wie Nicht-Belgier sich engagieren können

Von Sandra Parthie. Wer noch nicht so lange in Brüssel wohnt, beispielsweise erst innerhalb der letzten 5 Jahre hierher gezogen ist, kann in diesem Jahr etwas Besonderes erleben – die belgischen Kommunalwahlen am 14. Oktober. Die finden alle 6 Jahre statt und selbst schon länger hier Ansässige kommen daher nicht…

15. Juli 2018 · 0 Kommentare · Lifestyle, Politik
Miterlebt: TUI-Horrorflug von Athen nach Brüssel

Miterlebt: TUI-Horrorflug von Athen nach Brüssel

Von Heide Newson. Der griechische Urlaub ist vorbei. Ich befinde mich am Flughafen in Athen und warte mit überwiegend belgischen Fluggästen auf den TUI-Flug TB5564, der am 29. Juni um 20.20 Uhr in Richtung Brüssel starten soll. Die Laune der tief gebräunten Belgier ist bombastisch. Sonne, Strand, griechischer Wein, Feta,…

11. Juli 2018 · 1 Kommentar · Aktuell, Tourismus
Charleroi – Blicke zurück in die Zukunft

Charleroi – Blicke zurück in die Zukunft

Von Angela Franz-Balsen und Jürgen Klute. Ausgerechnet Charleroi? Etliche Mitglieder des Vereins Belgieninfo.net rieben sich die Augen, als sie das Ziel der diesjährigen Exkursion zur Jahreshauptversammlung lasen. Sie, die schon Jahrzehnte in Belgien leben, waren noch nie auf die Idee gekommen, Charleroi die Ehre zu erweisen. Namur ist Hauptstadt der…

9. Juli 2018 · 0 Kommentare · Tourismus
Ein Sieg für ganz Belgien

Ein Sieg für ganz Belgien

Von Thomas Philipp Reiter. Es hat ein bisschen gedauert, bis auf der Avenue Louise die hupenden und schwarz-gelb-rote Fahnen schwenkenden Menschen in Autokorsos zu hören waren. Belgier sind eben nicht so leicht in nationale Wallungen zu versetzen. Aber dass es überhaupt geht, ist für langjährige Belgienbewohner die eigentliche Überraschung. Der…

7. Juli 2018 · 1 Kommentar · Aktuell, Sport
Ruhe sanft, auch wenn Du ein Öko bist

Ruhe sanft, auch wenn Du ein Öko bist

Von Sibylle Schavoir. Die wirklich ökologische Familie hat in ihren schweren Stunden, wenn sie der toten Oma eine letzte Ruhestätte zuweisen möchte, Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung. Vor allem, wenn die besagte Oma verkündet hatte, sie wolle nicht eingeäschert werden. Friedhöfe haben nicht immer Liegeplätze, und die wenigen sind oft teuer….

25. Juni 2018 · 0 Kommentare · Archiv, Lifestyle
Tanzende Integration: ein besonderer Konzertabend in Anderlecht

Tanzende Integration: ein besonderer Konzertabend in Anderlecht

Von Jens Müller. Am Ende des Abends war die Band mit ihren Instrumenten kaum mehr zu erkennen unter all den Tanzenden. Fast das gesamte Publikum war der Einladung auf die Bühne gefolgt und tanzte rund um die Musiker euphorisch zu den Reggae-Klängen von Brima Dondon & The Melting Band. Die…

25. Juni 2018 · 0 Kommentare · Gesellschaft
Die große Zeit der Stauden

Die große Zeit der Stauden

Von Heidrun Sattler. Es gibt zwei Gründe, warum dieser Bericht sich gleich zwei Monaten, dem Juni und dem Juli, widmet: Zum einen möchte ich im Juli Urlaub machen. Zum anderen ähnelt sich das belgische Gartenleben während dieser beiden Monate über weite Strecken. Umso leichter fällt eine „globale“ Entdeckungsreise durch mein…

16. Juni 2018 · 0 Kommentare · Garten und Tiere
Zwei Brüsseler holen Ersten Preis bei „Jugend musiziert“

Zwei Brüsseler holen Ersten Preis bei „Jugend musiziert“

Von Ute Bakus. Sie gehören zu den besten musikalischen Talenten Deutschlands: Simon Geilen (Gesang) und Paula Grammatikos (Klavier), beide im Abiturjahrgang der Deutschen Schule (iDSB), haben im diesjährigen Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ den Ersten Preis in der Kategorie „Musical“ erreicht. Von allen Teilnehmern deutscher Auslandsschulen am diesjährigen Wettbewerb sind die beiden…

5. Juni 2018 · 1 Kommentar · Familie & Schule
Das große Summen

Das große Summen

  Von Angela Franz-Balsen. Sorgen um die Zukunft der Bienen machen sich derzeit viele. Was früher nur Imker, Experten und Naturschützer umtrieb – Monokulturen und Pestizideinsatz in der modernen Landwirtschaft verursachen den dramatischen Rückgang der Bestäuber – wird gerade zum Megathema in Medien und Politik. Das Buch die „Geschichte der…

30. Mai 2018 · 0 Kommentare · Garten und Tiere
Was bedeuten gelbe Rosen?

Was bedeuten gelbe Rosen?

Von Heidrun Sattler. Nach der überwältigenden Rhododendronblüte der letzten Wochen macht es fast den Eindruck, dass mein belgischer Garten eine Pause einlegt. Doch die Vorboten der folgenden Blütenfreude sind schon zu sehen: Rosen und wieder Rosenknospen überall! Eine Rhapsodie in Gelb spielen schon seit Beginn Mai die Wildrose Rosa hugonis…

17. Mai 2018 · 0 Kommentare · Garten und Tiere
Gartenzauber auf Schloss HEX

Gartenzauber auf Schloss HEX

Von Anne Kotzan. Der Himmel verheißt einen schönen Tag, die Autobahn um Brüssel ist am Sonntagmorgen wie leergefegt, das GPS verkündet, nächste Ausfahrt Waremme, weiter auf einer alten Römerstraße in Richtung Tongeren bis zum Schild Heks. Dann wird die Landschaft malerisch schön, Felder, alte Obstbäume, die Straße taucht ein in…

16. Mai 2018 · 0 Kommentare · Tourismus