Belgien

Aktuell Verkehr

Punkte-Führerschein in Belgien: Ein neuer Anlauf?

Von Reinhard Boest Kommt er nun oder kommt er nicht? Die Rede ist vom „Punkte-Führerschein“ in Belgien, einem System der Sanktionierung von Verkehrsverstößen. Darüber liest man derzeit Widersprüchliches in den Zeitungen. Einerseits soll ein Vorschlag in den zuständigen Ministerien vorbereitet werden, andererseits kommt von den frankophonen Liberalen (MR) vorsorglich schon […]

Aktuell Verkehr

Elektroroller in Brüssel: Segen oder Fluch?

©Foto: RTBF Von Reinhard Boest Eigentlich sollten Elektroroller eine sinnvolle und praktische Ergänzung anderer Verkehrsmittel sein, ideal für kurze Wege etwa zur nächsten Metrostation, zur Schule oder zum Sport. Sie gelten als emissionsfrei, platzsparend, flexibel und bequem (vor allem bergauf) – kurz: modern und hipp. Und bei sachgemäßer Verwendung können […]

Aktuell Politik

Nach langer Pause wieder ein Klima-Marsch in Brüssel

  Von Jürgen Klute Nach langer coronabedingter Pause hat es am Sonntag, den 23. Oktober 2022, wieder einen Klima-Marsch in Brüssel gegeben. Startpunkt war der Nordbahnhof. Dort trafen sich die Aktivisten und Aktivistinnen ab 13 Uhr. Die Demonstrierenden marschierten bei gutem Wetter zunächst auf dem Innenstadtring in Richtung Madou, dann […]

Wirtschaft

Belgien rechnet mit einem EU-weiten Gaspreisdeckel

Von Rainer Lütkehus Die Staats-und Regierungschefs der EU haben der Kommission auf ihrem Gipfeltreffen am 20./21. Oktober grünes Licht für ihr mittlerweile fünftes Notfall-Maßnahmenpaket gegen die Energiepreiskrise gegeben, das sie vor einigen Tagen vorgestellt hatte. Darin enthalten ist ein dynamischer Preisdeckel für Erdgas, den ursprünglich vier Staaten – Belgien, Italien, […]

Belgien Politik

Sechste Deutsch-Belgische Konferenz: Gemeinsam gegen Klimawandel und für die Energiewende

Von Michael Stabenow Tagtäglich neue Schreckensbilder von den Kriegsschauplätzen in der Ukraine. Rasant gestiegene Preise für Strom und Gas, aber auch an den Zapfsäulen. Der Angriff Russlands gegen das Nachbarland hat zu einer fieberhaften Suche nach gemeinsamen Antworten auf die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen geführt. Einen Hoffnungsschimmer scheint es […]

Belgien Politik

Schwierige Haushaltsverhandlungen auch in der Region Brüssel

© be brussels.be Von Reinhard Boest Einen Tag nach der Föderalregierung (Belgieninfo berichtete) hat am 12. Oktober der Ministerpräsident der Region Brüssel-Hauptstadt Rudi Vervoort den Haushaltsentwurf seiner Regierung für 2023 vorgestellt. Auch hier ging es vor dem Hintergrund der außergewöhnlich schwierigen politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen um einen Ausgleich zwischen langfristigen […]

Belgien

Deutsch lernen lohnt sich und macht Spaß

  Von Heide Newson Der Herbst steht in Kürze belgienweit im Zeichen der „Woche für Deutsch“. Vom 17. bis 22. Oktober gibt es von Arlon bis Zeebrügge Aktivitäten, Veranstaltungen und Programme rund um die deutsche Sprache. Dass sich Deutsch lernen lohnt und die Sprache Goethes in Belgien wichtig ist, soll […]

Aktuell Belgien

32 Jahre Deutsche Einheit in Brüssel würdig gefeiert

Von Heide Newson Seit 32 Jahren sind der Osten und Westen Deutschlands wieder vereint. Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte der Tag der Deutschen Einheit endlich auch wieder in Brüssel gefeiert werden. Gastgeber waren Martin Kotthaus, Deutschlands Botschafter in Belgien, Niedersachsens Europaminister Matthias Wunderling-Weilbier und die Leiter/innen der Büros der deutschen […]

Aktuell Wirtschaft

Belgien nimmt den Atommeiler Doel 3 vom Netz

Von Rainer Lütkehus Der Atommeiler Doel 3 bei Antwerpen geht doch vom Netz. Am Abend des 23. September wird die 1006-Megawatt-Anlage heruntergefahren. Die belgische Atomaufsichtsbehörde Fank hatte zwar in einem von der belgischen Innenministerin Annelies Verlinden erbetenen Gutachten eine Aufschiebung der Stilllegung für möglich gehalten, aber darin gleichzeitig erklärt, dass […]