Belgien

Immer mehr deutschsprachige Ausländer in Belgien

Immer mehr deutschsprachige Ausländer in Belgien

Von Rainer Lütkehus. Wie Belgieninfo auf Anfrage bei der Auslandsbehörde IBZ erfuhr, hatten am 1. Februar 2019 insgesamt 40.633 Personen mit deutscher, österreichischer oder schweizer Nationalität eine Aufenthaltsgenehmigung in Belgien. 2016 hatte die IBZ fünf Prozent bzw. 1851 Personen weniger verzeichnet. Geht man davon aus, dass die meisten der rund…

2. April 2019 · 2 Kommentare · Panorama
Engagiert im und für den Stadtteil

Engagiert im und für den Stadtteil

Von Sandra Parthie. Ob Ecolo und Groen, PS und sp.a, MR und Open Vld oder CD&V und cdH – Belgien macht es selbst politisch Interessierten nicht leicht, einen Überblick über ihr Parteisystem zu bekommen. Allein die Doppelexistenz der verschiedenen Parteifamilien – einmal in Flandern und einmal in der Wallonie und…

14. März 2019 · 0 Kommentare · Panorama, Politik
Atomausstieg Belgiens wohl erst 2045

Atomausstieg Belgiens wohl erst 2045

Von Rainer Lütkehus. Der französische Energiekonzern Engie geht von einer Laufzeitverlängerung von zwei seiner sieben Reaktoren in Belgien aus. „Die Debatte geht um die Verlängerung von Doel 4 und Tihange 3“, wird die Engie-Vorsitzende Isabelle Kocher in den belgischen Wirtschaftszeitungen „L‘Echo“ und „De Tijd“ zitiert. Eigentlich soll 2025 in Belgien…

5. März 2019 · 0 Kommentare · Wirtschaft
Belgische Nationalbank warnt vor Immobilienblase

Belgische Nationalbank warnt vor Immobilienblase

Von Rainer Lütkehus. Der Erwerb einer Wohn-Immobilie in Belgien scheint im internationalen Vergleich billig. Trotzdem warnt die belgische Nationalbank vor einer Immobilienblase, die, wenn sie platzt, zu einem Einbruch der Immobilienpreise führt, die die Banken in Schwierigkeiten bringen könnte. Sie findet, dass die Banken derzeit zu unvorsichtig bei der Vergabe…

27. Februar 2019 · 0 Kommentare · Wirtschaft
Zahlt Deutschland Nazi-Renten an Belgien?

Zahlt Deutschland Nazi-Renten an Belgien?

(Red.) Von der Deutschen Botschaft in Brüssel erreichte uns die folgende Information: In den letzten Tagen wurde in belgischen Medien zu Renten-Leistungen im Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg aus Deutschland an in Belgien lebende Menschen berichtet. https://www.vrt.be/vrtnws/de/2019/02/19/dreissig-hochbetagte-belgier-erhalten-noch-immer-hitler-rente/ Wir möchten dazu einige Fakten mit Ihnen teilen: Deutschland ist sich sehr bewusst,…

26. Februar 2019 · 1 Kommentar · Panorama
Das Geschäft mit dem Fachkräftemangel

Das Geschäft mit dem Fachkräftemangel

Von Walter Grupp. Wenige EU-Mitgliedsländer zeigen sich so großzügig, Personen von außerhalb der Europäischen Union Zugang zu gewähren. Die Diskussionen um die Zuwanderung haben dies zur Genüge gezeigt. Nur wenn der heimische Arbeitsmarkt nichts mehr hergibt, zeigt man mehr Toleranz. Allerdings hat diese ihren Preis. „Hochqualifizierte“ außerhalb der EU-Grenzen bekommen…

21. Februar 2019 · 1 Kommentar · Wirtschaft
Der CDU-Auslandsverband Brüssel-Belgien

Der CDU-Auslandsverband Brüssel-Belgien

Von Reimund Simon, Der CDU-Auslandsverband Brüssel-Belgien bietet allen politisch Interessierten die Möglichkeit, von Brüssel aus an der politischen Debatte und Willensbildung in Deutschland teilzunehmen. Der Brüsseler CDU-Verband zeichnet sich naturgemäß durch eine besondere europäische Orientierung aus und versteht sich als Brücke zwischen Christdemokraten in Brüssel und Deutschland. Wir möchten uns…

19. Februar 2019 · 0 Kommentare · Politik
Laure Prouvost AM-BIG-YOU-US LEGSICON in Antwerpen

Laure Prouvost AM-BIG-YOU-US LEGSICON in Antwerpen

Von Margaretha Mazura. Das Museum für zeitgenössische Kunst (M HKA) in Antwerpen zeigt die bislang grösste Schau der französischen Künstlerin Laure Prouvost. Wie schon der Titel zeigt, ist nicht alles ganz ernst zu nehmen – oder? Denn das englische Wortspiel – laut vorgelesen ergibt es “zweideutiges Lexikon” – wird geschrieben…

18. Februar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
Erste Stromverbindung mit England

Erste Stromverbindung mit England

Von Rainer Lütkehus. Belgien hat seine Stromversorgung wieder im Griff. Am 4. Februar geht der Reaktor Doel 2 wieder in Betrieb und über die erste Untersee-Stromverbindung mit Großbritannien „Nemo“  fließt ab kommenden Donnerstag null Uhr Strom. Das gab der belgische Übertragungsnetzbetreiber Elia bekannt. Fünf der insgesamt sieben Reaktoren des Königreichs…

29. Januar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Wirtschaft
Wahlen, Wahlen, Wahlen

Wahlen, Wahlen, Wahlen

Von Sandra Parthie. Die Europawahl am 26. Mai 2019 scheint noch ein bisschen hin. Als EU-Bürgerin oder Bürger hat man aber schon vorher die Qual der Wahl: will ich in Deutschland oder in Belgien meine Stimme abgeben, deutsche oder belgische Europaabgeordnete wählen? Wer sein Wahlrecht in Belgien wahrnehmen und für…

28. Januar 2019 · 2 Kommentare · Aktuell, Politik
Spirou in Berlin

Spirou in Berlin

Es ist schon eine kleine Sensation: Als erster Deutscher hat der Berliner Comic-Autor Flix ein Abenteuer für den franko-belgischen Serienklassiker Spirou gestaltet. Ein Gespräch über Comic-Kunst, Gratwanderungen und andere Herausforderungen. Flix, Spirou wird 80. und Sie haben die Jubiläumsausgabe gezeichnet und geschrieben. Wie fühlt sich eine solche Premiere an? Das…

10. Januar 2019 · 0 Kommentare · Panorama
In Brüssel „dahoam“

In Brüssel „dahoam“

(Red.) Die Brüsseler Stadtverwaltung hat gerade alle EU-Ausländer angeschrieben, sich bis zum 28. Februar in das belgische Wahlregister für die Europawahl 2019 einzutragen. Sie wird die neunte Direktwahl zum Europäischen Parlament und findet am 26. Mai 2019 in Belgien ebenso wie in Deutschland und Österreich statt. Gewählt werden 705 Abgeordnete. Wie…

10. Januar 2019 · 0 Kommentare · Politik
Butterschmuggel um Mitternacht

Butterschmuggel um Mitternacht

  Von Ange Donders. Die neue Generation kann es sich kaum vorstellen, dass vor der Öffnung der Grenzen im Jahr 1993 der Verkehr von Personen, Gütern, Kapital und Dienstleistungen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft äußerst beschränkt war. Man brachte damals illegal Waren über die Grenze, um ein bisschen Taschengeld zu verdienen….

10. Januar 2019 · 0 Kommentare · Panorama