Belgien

Serie Politikerporträts (3): Egbert Lachaert, Open VLD – Gralshüter des Liberalismus

Serie Politikerporträts (3): Egbert Lachaert, Open VLD – Gralshüter des Liberalismus

Von Michael Stabenow. Ruhig und verbindlich wirkt der neue Parteichef der flämischen Liberalen (Open VLD), Egbert Lachaert, meist, wenn er öffentlich auftritt. Eher leise und manchmal mit verschmitzt wirkendem Lächeln trägt der 43 Jahre alte, vor den Toren Gents beheimatete Jurist, seine Überzeugungen vor. Im Mai setzte sich Lachaert im…

16. Juli 2020 · 0 Kommentare · Politik
Vorerst keine weiteren Lockerungen – Belgien reagiert auf steigende Anzahl von Coronavirus-Infektionen

Vorerst keine weiteren Lockerungen – Belgien reagiert auf steigende Anzahl von Coronavirus-Infektionen

Von Michael Stabenow. Nach einer aktuellen Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats, dem die Spitzen der Föderal- und Regionalregierungen angehören, sagte Premierministerin Sophie Wilmès am Mittwoch, die derzeitigen Corona-Regeln blieben bis auf weiteres in Kraft. Die zuletzt wieder angestiegene Anzahl von Infektionen mit dem Corona-Virus macht die Aussicht auf mehr Lockerungen zunichte. …

15. Juli 2020 · 0 Kommentare · Belgien
Serie Politikerporträts (2): Georges-Louis Bouchez, MR – Wallonischer Wirbelwind

Serie Politikerporträts (2): Georges-Louis Bouchez, MR – Wallonischer Wirbelwind

Von Michael Stabenow. Georges-Louis Bouchez, Jahrgang 1986, stammt aus der Umgebung von Mons. In der Hochburg des Bürgermeisters und langjährigen sozialistischen Parteivorsitzenden Elio Di Rupo unternahm der wallonische Liberale seine ersten politischen Gehversuche. Eine Zeitlang war der studierte Jurist Mitarbeiter des ehemaligen Außenministers und heutigen belgischen EU-Kommissars Didier Reynders. Im…

14. Juli 2020 · 0 Kommentare · Politik
Serie Politikerporträts (1): Joachim Coens, CD&V – Steuermann in schwierigem Fahrwasser

Serie Politikerporträts (1): Joachim Coens, CD&V – Steuermann in schwierigem Fahrwasser

Von Michael Stabenow. Joachim Coens, Vorsitzender der flämischen Christlichen Demokraten (CD&V) ist der älteste der „drei Könige“. Gemeinsam mit den Vorsitzenden der flämischen Liberalen (Open VLD), Egbert Lachaert, und deren französischsprachiger Schwesterpartei MR, Georges-Louis Bouchez, bemüht sich Joachim Coens seit Ende Juni um die Bildung der seit dem den Parlamentswahlen…

12. Juli 2020 · 0 Kommentare · Politik
Denkmäler von Léopold II. – Steine des Anstoßes

Denkmäler von Léopold II. – Steine des Anstoßes

Von Heide Newson. In Ixelles, in unmittelbarer Nähe der Avenue Louise und der Rue de la Vallée, ruht ein verwunschener Park, der seit Jahrzehnten zum Träumen und Verweilen einlädt. Aber seit Kurzem ist es aus mit der idyllischen Ruhe. Stein des Anstoßes ist eine gigantische Statue des belgischen Königs Léopold II.,…

„Bonne arrivée“: Mit belgischen Entwicklungshelfern in Togo

„Bonne arrivée“: Mit belgischen Entwicklungshelfern in Togo

Von Alexander Höhnke. Seit Beginn dieses Jahres wurde mit Spendenmitteln aus Belgien die Kinderabteilung des „Centre hospitalier régional“ (CHR) in Sokodé, der zweitgrößten Stadt Togos im weitgehend muslimischen Norden, vollständig erneuert und ist jetzt weitgehend fertiggestellt. Die vorläufige Schlüsselübergabe ist der gesellschaftliche Anlass eines Besuchs.    Unsere Delegation von der…

19. Juni 2020 · 0 Kommentare · Archiv, Geschichte, Gesellschaft
Belgiens neue Corona-Regelungen: „Alles ist erlaubt, außer…“

Belgiens neue Corona-Regelungen: „Alles ist erlaubt, außer…“

Von Michael Stabenow. In Belgien gilt vom 8. Juni im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie eine neue Losung. „Alles ist erlaubt, bis auf…“, erklärte Premierministerin Sophie Wilmès am Mittwoch nach der Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats. Damit beginnt die „Phase 3“, deren Regelungen zum Großteil in den vergangenen Tagen schon durchgesickert waren….

4. Juni 2020 · 0 Kommentare · Politik
Belgischer Wirtschaft stehen schwere Zeiten bevor

Belgischer Wirtschaft stehen schwere Zeiten bevor

Von Rainer Lütkehus.  In Belgien soll das Bruttoinlandsprodukt dieses Jahr laut Belgischer Nationalbank (BNB) um 7,5% Prozent zurückgehen. Das ist deutlich drastischer, als die Finanzkrise von 2008/09, in deren Verlauf Belgien ein Minus von (nur) zwei Prozent seines Bruttoinlandsprodukts (BIP) zu verkraften hatte. Bis zu 180.000 Arbeitsplätze stehen laut ersten…

25. Mai 2020 · 0 Kommentare · Archiv, Wirtschaft
Finanzielle Hilfen für Selbständige in Belgien – ein Erfahrungsbericht

Finanzielle Hilfen für Selbständige in Belgien – ein Erfahrungsbericht

Von Sven Parthie. Viele Unternehmen und Selbständige sind durch die Maßnahmen zum Schutze vor COVID-19 zu Einschränkungen oder vorübergehenden Schließungen gezwungen, so auch in Belgien, so auch ich. Um die finanziellen Konsequenzen abzufedern, hat die belgische Regierung verschiedene Maßnahmen erlassen. Für mich als Selbständigen – ich arbeite als Massage-Therapeut und…

17. April 2020 · 1 Kommentar · Aktuell, Wirtschaft
Corona-Beschränkungen in Belgien bis 3. Mai verlängert

Corona-Beschränkungen in Belgien bis 3. Mai verlängert

Von Michael Stabenow. Belgien wagt sich nur sehr behutsam an die Lockerung der Vorkehrungen gegen das Coronavirus heran. Der Nationale Sicherheitsrat, dem die wichtigsten Mitglieder der Föderalregierung sowie die Ministerpräsidenten der Regionen des Landes angehören, beschloss am Dienstagabend, die geltenden Beschränkungen weitgehend unverändert bis einschließlich 3. Mai zu verlängern. Es…

15. April 2020 · 0 Kommentare · Politik
Corona kostet Belgiens Wirtschaft jede Woche über 2 Milliarden EUR

Corona kostet Belgiens Wirtschaft jede Woche über 2 Milliarden EUR

Von Rainer Lütkehuis. Die Volkswirte des belgischen Arbeitgeberverbands VBO/FEB schätzen den durch die Corona-Krise verursachten wirtschaftlichen Schaden auf 2,4 Milliarden Euro pro Woche. Das entspricht 0,55 Prozent des belgischen Bruttoinlandsprodukts (BIP). Hielte die derzeitige Situation sechs Wochen lang an, würde dies 14,5 Milliarden Euro kosten bzw. 3,33 Prozent des BIP,…

30. März 2020 · 0 Kommentare · Wirtschaft
Ausgangsbeschränkungen lassen Stromverbrauch sinken

Ausgangsbeschränkungen lassen Stromverbrauch sinken

Von Rainer Lütkehuis. Der Stromverbrauch in Belgien geht messbar zurück. Grund sind insbesondere die Ausgangsbeschränkungen. Zwischen dem 12. und 18. März sei gegenüber Anfang März ein Rückgang der Spitzenlast um zehn bis 15 Prozent verzeichnet worden, erklärte die Sprecherin des belgischen Stromnetzbetreiber Elia, Marleen Vanhecke gegenüber Belgieninfo. Der Londoner Thinktank…

28. März 2020 · 0 Kommentare · Wirtschaft
Mit dem letzten TUI-Flieger von Mexiko nach Brüssel

Mit dem letzten TUI-Flieger von Mexiko nach Brüssel

Von Heide Newson. Der Flieger der TUI-Belgien für den 22. März ist bestätigt. Ich kann aufatmen. Kurz zuvor informierte TUI noch: „ All flights are cancelled from 23 March, passt gut auf euch auf.“ Am Flughafen in Cancun, Mexiko, sind alle Flugschalter sind leer. Nur beim TUI-Flug nach Brüssel stehen…

26. März 2020 · 0 Kommentare · Panorama