Aktuell

Freiberufliche Dolmetscher sind ziemlich sprachlos

Freiberufliche Dolmetscher sind ziemlich sprachlos

Von Michael Stabenow.  Ohne sie läuft es im Räderwerk der EU-Institutionen nicht wirklich rund. Das Heer der Konferenzdolmetscherinnen und -dolmetscher hat dafür zu sorgen, dass das hehre Prinzip der europäischen Vielsprachigkeit nicht nur auf dem Papier besteht, sondern auch im Sitzungsalltag Bestand hat. So war es jedenfalls, bis Anfang März…

30. Juni 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Archiv
Wie wir im Sommer 2020 verreisen

Wie wir im Sommer 2020 verreisen

Von Franziska Annerl. Endlich wieder offene Grenzen in Europa, endlich wieder ein Schritt mehr in Richtung Normalität in Corona-Zeiten: Mit Spannung wurde der 15. Juni erwartet, an dem die europäischen Binnengrenzen wieder öffneten. Die erwünschte grenzenlose Reisefreiheit hat das Datum aber noch nicht gebracht. Die Tage seither haben gezeigt: nicht…

29. Juni 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Corona-Lockerungen und keine Maskenpflicht in Geschäften

Corona-Lockerungen und keine Maskenpflicht in Geschäften

Von Michael Stabenow. Belgien wird zum 1. Juli die Corona-Beschränkungen weiter lockern. Nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats, dem Spitzenvertreter der föderalen Regierung sowie der Regionalregierungen des Landes angehören, begründete Premierministerin Sophie Wilmès dies am Mittwoch mit dem zuletzt deutlichen Rückgang von Infektionszahlen und Todesfällen. Wegen des günstigen Verlaufs sei…

24. Juni 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Belgische Regierungsbildung – neuer Versuch bis zum 21. Juli

Belgische Regierungsbildung – neuer Versuch bis zum 21. Juli

Von Michael Stabenow. Am 27. Juni laufen die Sondervollmachten, die die Übergangsregierung von Sophie Wilmès vom belgischen Parlament im Rahmen der Corona-Krise erhalten hatte, aus. Damit beginnt sich das Karussell der belgischen Regierungssuche erneut zu drehen. Es ist ein Déjà-vu-Erlebnis in der belgischen Innenpolitik. Sicherlich nicht das erste, vielleicht auch…

19. Juni 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Horeca: Wiedereröffnung mit Freude und Sorgen

Horeca: Wiedereröffnung mit Freude und Sorgen

Von Sven Parthie. Am 08.06. ist es soweit: Cafés, Restaurants und Kneipen (die Horeca-Betriebe) in Belgien dürfen wiedereröffnen, wobei wegen der Coronakrise weiter umfangreiche Hygiene- und Abstandsvorschriften gelten. Betreiberinnen und Betreiber von Restaurants und Bars rechnen damit, dass sie im besten Falle auf 50% der früheren Gästezahlen kommen. Daher wird…

9. Juni 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Auf Sinnsuche mit dem Life-Coach

Auf Sinnsuche mit dem Life-Coach

Von Sandra Parthie. Es ist ja nicht nur die Corona-Krise, die bei der einen oder dem anderen dazu führt, über sich und seine Ziele im Leben nachzudenken. Ein gewisses Bedürfnis nach Rat und Anleitung kennt wahrscheinlich jeder. Oft wendet man sich dafür an Freunde und Familie, im Arbeitsumfeld wohl auch…

9. Juni 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Ratgeber
Back to school – auch für die Kleinen

Back to school – auch für die Kleinen

   Von Sandra Parthie. Seit Anfang der Woche können auch die Kleinsten wieder zum Kindergarten und in die Vorschule. Belgieninfo war am Eröffnungstag vor Ort bei der internationalen deutschen Schule Brüssel. Im Einbahnstraßensystem, durch zwei Eingänge und mit gestaffelten Ankunftszeiten werden die Kleinen und Kleinsten in den Kindergarten der idSB…

8. Juni 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Familie & Schule
Superkern – Wie Belgien die Wirtschaft ankurbeln will

Superkern – Wie Belgien die Wirtschaft ankurbeln will

Von Sandra Parthie. Der belgische „Superkern“ – also die 10 Parteien, die die aktuelle belgische Sonderregierung stützen – hat sich auf eine Reihe von Maßnahmen zur Ankurbelung der Wirtschaft nach dem Corona-Lockdown verständigt. Gastronomie und Tourismus Am 8. Juni sollen sie wieder öffnen dürfen: Restaurants und Cafés. Man wird wieder…

7. Juni 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Bildschirm statt Opernbühne

Bildschirm statt Opernbühne

Von Egon C. Heinrich. An den drei großen belgischen Opernhäusern in Brüssel, Lüttich und Antwerpen-Gent bleiben die Bühnenvorhänge bis zur neuen Saison im September geschlossen -sofern COVID-19 bis dahin Aufführungen überhaupt wieder erlauben wird. Diesem Shutdown fallen von Opernfreunden mit Spannung erwartete Neuinszenierungen zum Opfer. So sollte an der Monnaie/De…

2. Juni 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Warum Belgien so viele COVID-19-Opfer zählt

Warum Belgien so viele COVID-19-Opfer zählt

Von Michael Stabenow. Zahlen lügen bekanntlich nicht. Mit zuletzt 821,91 Todesopfern je einer Million Einwohner führt Belgien, laut Statista-Angaben von Ende Mai, die internationale Statistik der COVID-19-Sterbefälle mit großem Abstand an. Dahinter folgen Spanien (580,41 Fälle/Mio Einwohner), Großbritannien (569,07), Italien (548,42) und erst an neunter Stelle die Vereinigten Staaten (310,33),…

31. Mai 2020 · 1 Kommentar · Aktuell, Archiv
Ein Jahrestag ohne Grund zum Feiern

Ein Jahrestag ohne Grund zum Feiern

Von Michael Stabenow.  Ein Jahr nach der Parlamentswahl wartet Belgien weiter auf eine vollwertige Regierung. Am 26. Mai liegt die Parlamentswahl exakt ein Jahr  zurück, doch die Parteien konnten sich bisher lediglich auf eine Übergangsregierung für den Zeitraum der Corona-Krise einigen. Aber immerhin scheint nun wieder einige Bewegung in die…

24. Mai 2020 · 1 Kommentar · Aktuell
Nächste Lockerungsphase in Belgien angekündigt

Nächste Lockerungsphase in Belgien angekündigt

Von Michael Stabenow. In Belgien fallen am kommenden Montag, den 18. Mai, weitere der Corona-bedingten Beschränkungen weg.  Die beliebten Wochenmärkte dürfen wieder starten, soweit die Anzahl der Verkaufsstände 50 nicht übersteigt. Auch die von vielen ersehnte Wiedereröffnung von Frisier- und Schönheitssalons wird am 18. Mai Wirklichkeit werden – ebenfalls unter…

13. Mai 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Virtuelles Klassenzimmer der iDSB – Schule in Corona-Zeiten

Virtuelles Klassenzimmer der iDSB – Schule in Corona-Zeiten

Mitte Mai wird auch die internationale Deutsche Schule Brüssel (iDSB) wieder mit dem Schulbetrieb beginnen. Aber er wird anders sein als bisher, mit weniger Schülerinnen und Schülern, neuen Laufwegen und Abläufen. Belgieninfo sprach mit Schulleiterin Bettina Biste über den Lockdown und die kommenden Lockerungen: BI: Die Schule muss sich sowohl…

12. Mai 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Familie & Schule