Aktuell

„Der Wanderpokal wandert nicht!“

„Der Wanderpokal wandert nicht!“

Von Nicole Bordelais. Die 4. Europaspiele der Deutschen Auslandsschulen an der iDSB: Menschen aus sieben verschiedenen Ländern, mit noch viel mehr Nationalitäten und Sprachen, treffen sich für mehrere Tage, erleben viel und freunden sich an. Womit sich die Akteure in der großen Politik so schwer tun, im Sport wirkt es…

30. September 2018 · 1 Kommentar · Aktuell, Familie & Schule
Steuern sparen – Streit vermeiden

Steuern sparen – Streit vermeiden

Von Heide Newson. Alle waren ganz Ohr, als in Zusammenarbeit mit der Ständigen Vertretung, der Deutschsprachigen Gemeinschaft und der Deutsch-Belgisch-Luxemburgischen Handelskammer (Debelux) das von Christoph Weling verfasste Buch „Erbschaft in Belgien verstehen und planen“, in Brüssel vorgestellt wurde. Soviel ist sicher: die Veranstaltung zu diesem komplexen Thema wurde als alles…

29. September 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Recht
Kotthaus ist zurück

Kotthaus ist zurück

(Red.) Wir haben wieder einen „bilateralen“ deutschen Botschafter beim Königreich Belgien. Sein Name: Martin Kotthaus, Jahrgang 1962. Kotthaus? Ja, er war schon einmal in Brüssel, sechs Jahre lang als Leiter der Presseabteilung beim Ständigen Vertreter der Bundesrepublik bei der EU. Das war zwischen 2005 und 2012, und es scheint ihm…

26. September 2018 · 0 Kommentare · Aktuell
Klimt ist nicht das Ende

Klimt ist nicht das Ende

Von Margaretha Mazura. Aus Anlass der österreichischen Ratspräsidentschaft zeigt das BOZAR die schon in Wien mit Erfolg gezeigt Ausstellung “Klimt ist nicht das Ende. Aufbruch in Mitteleuropa” wie sie dort hiess. Es ist der einzigartige Einblick in die Moderne, wie sie die Nachfolgerstaaten der K.u.K Habsburgermonarchie hervorgebracht haben, von Jugendstil…

23. September 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Archiv, Kultur
„Mit dem Traktor über die Grenze“

„Mit dem Traktor über die Grenze“

Europa lebt. In einem Schreiben an den ostbelgischen EU-Abgeordneten Pascal Arimont (CSP-EVP) erklärt der Parlamentarische Staatssekretär Steffen Bilger im Auftrag von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, dass „der belgische G-Führerschein in Deutschland anerkannt wird und die Inhaber einer belgischen Fahrerlaubnis der Klasse G auch grenzüberschreitend tätig sein dürfen“. „Nach vielen Interventionen bei…

18. September 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Wirtschaft
September: Der Garten erholt sich langsam

September: Der Garten erholt sich langsam

Von Heidrun Sattler. Der heiße, trockene August brachte leider keine Inspiration für Gartengeschichten, doch nach der großen Dürre und mit häufigerem Regen beginnt der Garten sich langsam zu erholen. Wie jedes Mal in einer Trockenperiode wehrte sich auch in diesem Sommer der Rasen mit scheinbarer Dürre gegen den Sonnenangriff. Alles…

15. September 2018 · 0 Kommentare · Aktuell
Das Foto der weißen spitzen Schuhe erinnert Sie an etwas?

Das Foto der weißen spitzen Schuhe erinnert Sie an etwas?

Von Anna Kotzan. Natürlich, es ist das Cover der legendären Schallplatte „Look Sharp“ von Joe Jackson. Das Bild ist eine Ikone der Pop-Kultur geworden, doch wer kennt schon seinen Autor? Fotografiert wurde es von dem britischen Star-Fotografen Brian Griffin (*1948), der mit seinen Portraits von Rockstars internationalen Ruhm erlangt hat….

13. September 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Die Leute, Medien
Sie braucht 300 Stimmen für mehr Europa in Etterbeek

Sie braucht 300 Stimmen für mehr Europa in Etterbeek

Von Sandra Parthie. Am 14. Oktober finden hier in Belgien Kommunalwahlen statt. Als hier lebende EU-Bürgerin darf ich nicht nur wählen, sondern mich auch zur Wahl stellen. Und das tue ich nun auch – zum ersten Mal in meinen Leben. Ich kandidiere in der Gemeinde Etterbeek auf der Liste der…

11. September 2018 · 3 Kommentare · Aktuell, Politik
„Die Menschheit von ihrer besten Seite“

„Die Menschheit von ihrer besten Seite“

Von Ulrich M. Alexander. Am Wochenende führte Max Richter seine Monumental-Produktion SLEEP in der Antwerpener Liebfrauenkathedrale auf. Ein achtstündiges musikalisches Epos, das – entsprechend dem Schlafrhythmus des Menschen – um Mitternacht begann und um 8 Uhr endete. Die Kathedrale war mit 400 Feldbetten ausgestattet worden. Einer, der dabei war, hat…

11. September 2018 · 1 Kommentar · Aktuell, Kultur, Medien
Das „Erste Strandfest“ in Brüssel

Das „Erste Strandfest“ in Brüssel

Von Jan Kurlemann. „Eine Tradition begründen° möchte Lorenz Caffier, Minister für Inneres und Europa des Landes Mecklenburg-Vorpommern, mit dem Ersten Strandfest, das am 30. August 2018 in Brüssel stattfand. Zum Ende der Strandsaison begrüßte der Poölitiker die Gäste. Er lobte die  Vertretung für ihre guten Kontakte mit den europäischen Institutionen…

10. September 2018 · 0 Kommentare · Aktuell
Katelijne Philips-Lebon: Singen und Tanzen in Berlin

Katelijne Philips-Lebon: Singen und Tanzen in Berlin

Unter der Rubrik „Belgier/Belgierin in Deutschland“ stellt „Nachbar Belgien“, der Newsletter der belgischen Botschaft in Berlin gelegentlich Landsleute vor, die in Deutschland arbeiten und leben. Wir dokumentieren das Interview mit einer außergewöhnlichen Künstlerin. Nachbar Belgien: Frau Philips-Lebon, seit wann wohnen Sie in Deutschland? Auf welchem Weg sind Sie hierhergekommen? Katelijne…

5. September 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Antwerpens Kathedrale – ein Traum

Antwerpens Kathedrale – ein Traum

Eine Nacht in der einzigartigen Atmosphäre der Liebfrauenkathedrale verbringen. Sich zwischen wachen und schlafen mitten zwischen Rubens’ Meisterwerke legen. Inzwischen füllt sich der Raum mit wohltuender Musik, die den täglichen Stress vertreibt. Dieser unmöglich erscheinende Traum geht im Barockjahr doch in Erfüllung. Max Richter führt seine Komposition SLEEP in jedem…

3. September 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Das ungute vorläufige Ende des Albtraums

Das ungute vorläufige Ende des Albtraums

Von Jürgen Klute. Belgieninfo hat mehrfach über den Fall der Marokkanerin Kaoutar Fal berichtet. Die belgischen Behörden hatten ihr am 29. Mai nach einem kurzen Aufenthalt in ihrem Herkunftsland Marokko die erneute Einreise nach Belgien verweigert, obgleich sie ein belgisches Visum  bis Dezember 2019 hatte. Sie wurde zunächst im Abschiebezentrum…

1. September 2018 · 1 Kommentar · Aktuell, Politik