Aktuell

WWF: „Eine Schande für Belgien“

WWF: „Eine Schande für Belgien“

Von Sibylle Schavoir. „Der Wolf ist zurück“, so schrieb belgieninfo schon vor einigen Jahren, und NAYA sollte später die erste Wölfin sein, die nach rund hundert Jahren wieder in Belgien gesichtet wurde. So konnte man es jedenfalls in den belgischen Zeitungen lesen. Seit Anfang 2018 hat sich diese Wölfin in…

14. Oktober 2019 · 5 Kommentare · Aktuell, Garten und Tiere
Deutsch als Fremdsprache – Deutschlehrertag des Goethe-Instituts, Edition 2019

Deutsch als Fremdsprache – Deutschlehrertag des Goethe-Instituts, Edition 2019

Von Annika Duin. Am 28. September 2019 fand in der internationalen Deutschen Schule Brüssel der Deutschlehrertag des Goethe-Instituts in Zusammenarbeit mit dem Belgischen Germanisten- und Deutschlehrerverband (BGDV) sowie der Deutschen Botschaft statt. In diesem Jahr stand die literarische Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache im Mittelpunkt. Zum Themenschwerpunkt „Literatur im Deutsch…

6. Oktober 2019 · 0 Kommentare · Aktuell
Der Tag der Deutschen Einheit, ein tolles Fest

Der Tag der Deutschen Einheit, ein tolles Fest

Von Heide Newson. Nasskaltes Schmuddelwetter konnte mehr als 800 Gäste nicht davon abhalten, um an der Feier des Tages der Deutschen Einheit teilzunehmen, die in Brüssel bereits am 2. Oktober und wie immer in der Landesvertretung Sachsen-Anhalts stattfand. Geladen hatten Deutschlands Botschafter Martin Kotthaus sowie der Ministerialdirektor für Europa und…

6. Oktober 2019 · 1 Kommentar · Aktuell
Reynders kann EU-Justizkommissar werden

Reynders kann EU-Justizkommissar werden

Von Rainer Lütkehus. Noch-Außenminister Didier Reynders (61) kann am 1. November das Amt des EU-Justizkommissars antreten. Der diplomierte Rechtswissenschaftler aus Lüttich, der seit 1999 Ministererfahrung hat, überzeugte bei seiner dreistündigen Anhörung vor dem Rechtsausschuss des EU-Parlaments in Brüssel. Die jüngsten Anschuldigungen eines ehemaligen Bediensteten der belgischen Staatssicherheit, Nicolas Ullens de…

2. Oktober 2019 · 1 Kommentar · Aktuell
Deutsche Kultur im Flagey

Deutsche Kultur im Flagey

Von Sandra Parthie. In der Saison 2019/2020 steht Deutschland im Fokus des Brüsseler Kulturzentrums Flagey. „Les Deutschland“ haben Flagey und das Goethe-Institut ihr gemeinsames Projekt genannt, das jetzt am Wochenende mit Lesung und Musik startete. Der laue Spätsommerabend war harte Konkurrenz für den Beginn des Kooperationsprogramms von Goethe-Institut und Flagey….

22. September 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Rentrée-Konzert diesmal „very british“

Rentrée-Konzert diesmal „very british“

Von Reinhard Boest. Brexit oder nicht Brexit, wann und wie Brexit: diese Fragen halten seit inzwischen gefühlten Ewigkeiten die Politik in Brüssel von anderen wichtigen Aufgaben ab. Am 18. September gab es im Wolubilis Gelegenheit, Britain einmal entspannt zu genießen. Auf Einladung des Informationsbüros Mecklenburg-Vorpommern kommt die Neubrandenburger Philharmonie mit…

20. September 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
Big Band Festival in Brüssel

Big Band Festival in Brüssel

Von Irina Michalowitz. Musik verbindet – vor allem, wenn man selbst mitmusiziert, weiß unsere Autorin und Hobby-Saxophonistin. Aber auch das Zuhören bringt Spaß. Und dazu lädt das Big Band Festival an diesem Sonntag auf dem Grand Place. Belgier und Expats haben häufig wenig Schnittstellen insbesondere in Brüssel – aber das…

13. September 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Kerosinsteuer, Mwst auf den Flugschein, Strafsteuer für Billigflüge. Es geht auch anders.

Kerosinsteuer, Mwst auf den Flugschein, Strafsteuer für Billigflüge. Es geht auch anders.

  Von Walter Grupp und Franziska Ebersberger. Es wird viel getan, um uns das Fliegen, der Umwelt zuliebe, zu vergällen. Dabei zählt Luftfahrt gerade nicht zu den primären Klimaschädigern. Sie produziert weniger als 3% CO2, auch wenn die Schädigung in den letzten Jahren zugenommen hat. Allein Busse und Lastwagen verursachen…

12. September 2019 · 9 Kommentare · Aktuell, Wirtschaft
Sculpture Monumentale am Square Armand Steurs

Sculpture Monumentale am Square Armand Steurs

Von Jürgen Klute. Seit einem viertel Jahrhundert erwacht der kleine und beschauliche Square Armand Steurs in Saint Josse ten Noode immer im September zu kultureller Hochform: Dann findet dort die Exposition de Sculpture Monumentale statt. In diesem Jahr zum 26. Male. Die tatsächlich großen Exponate – in der Regel aus…

4. September 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Das Land
Boris und ich

Boris und ich

Von Heide Newson. Als ich ihn das erste Mal traf, war er gerade mal sechs Jahre alt und lernte im Longchamps in Brüssel schwimmen. Boris Johnson, ein Dreikäsehoch im Wasser. Heute ist er Großbritanniens Premierminister und macht zu hohe Wellen, so meinen jedenfalls alle, die gegen den Brexit sind. Massenproteste…

1. September 2019 · 2 Kommentare · Aktuell
Strandfest Mecklenburg-Vorpommern: wieder ein großer Erfolg

Strandfest Mecklenburg-Vorpommern: wieder ein großer Erfolg

Von Rudolf Wagner. Wenn drei Minuten vor Beginn ein Gewitter niedergeht, ist eine Veranstaltung eigentlich schon gelaufen. Nicht so das Strandfest Mecklenburg-Vorpommern. Schon die zweite Ausgabe am letzten Mittwoch belegt: das Fest hat das Zeug, zur „Pflichtveranstaltung“ zu werden, der ersten nach der jährlichen Sommerpause. Zum Glück hatte der Himmel…

1. September 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Zum Stand der Regierungsbildung in Belgien

Zum Stand der Regierungsbildung in Belgien

Von Rainer Lütkehus. Im Mai 2019 mussten die Belgier gleichzeitig an mehreren Wahlen teilnehmen. Zu wählen war das Föderalparlament (150 Sitze), das flämische Parlament (124), das wallonische Parlament (75), das Parlament der Region Brüssel-Hauptstadt (89), das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft (25) und das Europaparlament, in dem Belgien 21 von 751…

20. August 2019 · 2 Kommentare · Aktuell, Politik
IKOB – Kunstpreis für feministische Kunst

IKOB – Kunstpreis für feministische Kunst

2019 ruft das IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst in Eupen zum ersten Mal in seiner 26-jährigen Geschichte den IKOB – Kunstpreis ausdrücklich als Preis für feministische Kunst aus. Eingeladen sind sowohl Künstlerinnen als auch Künstler, deren Arbeit einen Beitrag zu der Verbreitung feministischer Ideen und Ideale leisten. Teilnahmeberechtigt sind…

9. August 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur