Autor: SandraPAdmin

Aktuell Wirtschaft

Energiepreiskrise erreicht Belgien

Von Rainer Lütkehus.  Auch in Belgien steigen seit einigen Monaten die Preise für Gas und Strom kontinuierlich an. Die dürren Zahlen des belgischen Statistikamts Statbel haben es in sich: Erdgas in Belgien ist im September 49 Prozent und Strom um 17 Prozent teurer als im Vorjahresmonat. Als Gründe werden die Erholung […]

Familie & Schule

Schul-Zirkus

Von Sandra Parthie. Eine wunderbare Abwechslung vom Alltag bot sich letzte Woche an der internationalen Deutschen Schule Brüssel (iDSB) – der Zirkus war zu Gast. Und zwar nicht nur zu Gast, sondern auch zum Mitmachen. Ja, eigentlich waren es die Schülerinnen und Schüler, die für das Zirkusprogramm verantwortlich zeichneten.  Die […]

Politik

Belgien wird zum Corona-Flickenteppich

Von Michael Stabenow. In Belgien gehen die Regionen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie zunehmend getrennte Wege und machen das Land zu einem Flickenteppich von Regelungen. Die Spitzen der Föderal- und der Regionalregierungen verständigten sich am Freitagabend zwar auf einen „föderalen Sockel“ für die weiter geltenden Schutzvorkehrungen. In der Praxis bedeutet […]

Freizeit

Ein echter Belgier

Von Franziska Annerl. „Was bist Du denn für eine Schöne? Und so flauschig!“ Unser Jack ist jedoch ein echter Rüde – zum Glück versteht er nicht, dass er oft für ein Mädchen gehalten wird. Das würde dem stolzen Tier nämlich gar nicht gefallen. Immer wieder werde ich nach der Rasse […]

Kultur

Goethe-Institut Brüssel, alte Adresse – neue Räume

  Unter dem Motto „Schöne Aussicht, zurück in der Belliard“ bezieht das Goethe-Institut in Brüssel dieser Tage neue bzw. alte Räumlichkeiten. Nach sechsjähriger Renovierungs- und bauzeit kann das Institut wieder an seine Wirkungsstätte in der Brüsseler Rue Belliard 58 zurückkehren.     Belgieninfo sprach mit der Leiterin des Instituts, Dr. […]

Wirtschaft

Stromversorgung à la belge

Von Rainer Lütkehus. Belgiens Stromversorgung hängt derzeit noch zu rund 50 Prozent von Atomenergie ab. Zwischen 2023 und 2025 sollen jedoch die sieben Atommeiler im Königreich abgeschaltet werden. Damit die Lichter im Land aber auch danach an bleiben, muss nicht nur in neue Energieerzeugung investiert, sondern auch die Versorgungssicherheit insgesamt […]

Aktuell

Änderungen im belgischen Eigentumsrecht ab 1. September 2021

Von Michael Stabenow. Sind Sie schon einmal auf ein unbebautes Grundstück geraten, zum Beispiel auf der Suche nach dem ausgebüxten Haustier oder haben einen Fußball versehentlich von einem Bolzplatz aus in einen benachbarten Garten gekickt? Dann, aber nicht nur dann, betreffen die Anfang September in Kraft tretenden Anpassungen des belgischen […]

Das Land

Die Lage in Brüssel trübt Belgiens gute Covid-Bilanz

Von Michael Stabenow. Die Fortschritte bei den Covid-Impfungen in Belgien erlauben nach Ansicht der politischen Führung des Landes den Wegfall eines Großteils der geltenden Beschränkungen zum 1. September. Das gilt allerdings nicht, zumindest bis zum 1. Oktober, in der als „rote Zone“ eingestuften Hauptstadtregion Brüssel, die bei den Impfungen besorgniserregend hinter […]

Sport

Royal Racing – im Goldrauschfieber

Von Heide Newson. Es gab weder Autokolonnen noch Hupkonzerte rund um den altehrwürdigen Tennis- und Hockeyclub „Royal Racing“, dafür Jubelgeschrei, das bis in den nahen Forêt de Soignes dröhnte. Soeben war ein packendes Finale in Tokio zu Ende gegangen. In einem Shoot-out hatte sich der belgische Weltmeister am 5. August […]

Politik

Temposünden auf belgischen Autobahnen

Von Michael Stabenow. Hand aufs Herz: Wer hält sich schon stets penibel an die vorgegebenen Höchstgeschwindigkeiten? Und natürlich stimmen Tachoangabe und wirkliches Tempo quasi schon ab Werk nicht überein. Dennoch erleben tagtäglich weitgehend regelkonform fahrende Zeitgenossen, die sich auf Belgiens Autobahnen die offiziellen 120km/h Höchstgeschwindigkeit halten, wie andere flott auf […]

Wirtschaft

770 Mio EUR für Belgiens Wirtschaft aus EU-Topf

Von Rainer Lütkehus. 770 Mio. Euro hat die EU-Kommission diese Woche als Vorfinanzierung der wirtschaftlichen Erholung Belgiens nach Corona ausgezahlt. Dies sind 13 Prozent der insgesamt 5,9 Mrd. Euro, die dem Land bis 2026 als nicht rückzahlbarer Zuschuss zustehen. Weitere Auszahlungen wird die EU-Kommission ausgehend davon genehmigen, wie die im […]

Freizeit

Noch mehr Wanderungen rund um Brüssel, Meerdaalwoud und den Heverleebos

Von Michael Stabenow. Durch den Meerdaalwoud und den Heverleebos (Länge rund 11,5 Kilometer, Ausgangspunkt: Parkplatz „Speelberg“, Wertsedreef, Sint-Joris-Weert, 3051 Oud-Heverlee) Der Meerdaalbos, der nördlich anschließende Heverleebos und der westlich gelegene, kleinere Egenhovbos bilden ein über 20 Quadratkilometer großes Waldgebiet. Es reicht von den südlichen Vororten Löwens bis zum wallonischen Hamme-Mille […]

Wirtschaft

Belgien will künftige Energieversorgung von Atomkraft- auf Gaskraftwerke umstellen

Von Rainer Lütkehus. Die EU-Kommission wird kurzfristig eine positive Entscheidung über Belgiens geplante Beihilfen für neue Gaskraftwerke treffen. Die braucht es, um den geplanten Atomausstieg zu meistern. Das bestätigte die Wettbewerbsabteilung der EU-Kommission auf Anfrage der Redaktion: „Bei den konstruktiven Gesprächen mit den belgischen Behörden hat es große Fortschritte gegeben […]