Artikel von:SandraPAdmin

Neue Metrolinie 3 in Brüssel: es geht los!

Neue Metrolinie 3 in Brüssel: es geht los!

Von Reinhard Boest. Nach der Fußgängerzone zwischen Place de Brouckère und Place Fontainas im Brüsseler Zentrum steht bereits ein neues großes Verkehrsprojekt in der Stadtmitte an. Es handelt sich um die neue Metrolinie 3, die künftig das Zentrum in Nord-Süd-Richtung unterqueren und letztlich im Süden bis zur Station Albert in…

15. März 2020 · 0 Kommentare · Das Land
Last Call – Machen Sie mit beim Europäischen Zitatwettbewerb des Goethe-Instituts Belgien!

Last Call – Machen Sie mit beim Europäischen Zitatwettbewerb des Goethe-Instituts Belgien!

Das Goethe-Institut Belgien sucht noch bis zum 31. März 2020 Ihre Lieblingszitate. Diese werden Teil einer interaktiven Installation mit dem Titel „Verschwindende Wand“, die anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft ab Sommer 2020 in zehn europäischen Ländern zu sehen sein wird. Im Herbst 2020 dann auch in Belgien. Belgieninfo-Chefredakteurin Sandra Parthie befragte…

9. März 2020 · 0 Kommentare · Kultur
Flussentmüllung in Wallonien

Flussentmüllung in Wallonien

Eine Reportage von Alexander Höhnke. Am Morgen des Aschermittwoch schneit es. Am Wochenende war eine Flussentmüllungsaktion wegen Sturm ausgefallen. Ich rufe Anne-Laure, die Initiatorin von AerAquaTerra*, an und frage, ob der Termin heute noch gilt. „Kein Problem“ lacht sie, „wir sind wasser- und schneefest“. Vermüllung der Wasserläufe in Wallonien ist…

5. März 2020 · 0 Kommentare · Lifestyle
Industrielles Wasserstoffwerk in Zeebrügge geplant

Industrielles Wasserstoffwerk in Zeebrügge geplant

Von Rainer Lütkehus. Der belgische Offshore-Windparkbauer Parkwin, der Gasnetzbetreiber Fluxys und die belgische Supermarktkette Colruyt wollen bis zu 35 Millionen Euro in eine große Elektrolyseanlage für grünen Wasserstoff in Zeebrügge investieren und suchen noch externe Partner. Laut den Initiatoren Eoly und Parkwind, Teil der Colruyt-Gruppe, sowie Fluxys ist die Machbarkeitsstudie für…

4. März 2020 · 0 Kommentare · Wirtschaft
Mehr Praxisbezug durch Fachabitur – Stipendienangebot

Mehr Praxisbezug durch Fachabitur – Stipendienangebot

Von Sandra Parthie. Nicht jede mag gern nur über Büchern brüten oder ihr Wissen aus dem Internet oder Zeitungen beziehen. Für manche ist eine praxisorientierte Ausbildung, beispielsweise ein Fachabitur, der bessere Start ins Arbeits- und Berufsleben. Dafür bietet die internationale deutsche Schule Brüssel jetzt wieder Teilstipendien zum Besuch ihrer Fachoberschule…

26. Februar 2020 · 0 Kommentare · Familie & Schule
„Het verdriet van Vlaanderen“ Buch und Bühnenstück

„Het verdriet van Vlaanderen“ Buch und Bühnenstück

Von Michael Stabenow. In ihrem Buch „Het verdriet van Vlaanderen“ (Der Kummer von Flandern) widersetzt sich Kristien Hemmerechts jeglicher Schönfärberei der Kollaboration im Zweiten Weltkrieg – plädiert aber dennoch für Nuancierungen. Es war eine Zufallsbegegnung, die Kristien Hemmerechts dazu verleitet hat, knapp 350 Seiten dem heiklen Thema flämischer Vergangenheitsbewältigung zu…

22. Februar 2020 · 1 Kommentar · Geschichte
Der belgische Honorarkonsul in Hamburg

Der belgische Honorarkonsul in Hamburg

Von Sibylle Schavoir. An diesem Wochenende wird in Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt. Die Stadt ist für die belgische Wirtschaft ein durchaus interessantes Pflaster. Honorarkonsul Schöndube hilft dabei, diese zu vertreten. Nahrungsmittel, zum Beispiel belgische Schokolade, die sich großer Beliebtheit erfreut, werden viel gehandelt. Pralinen von Neuhaus, Leonidas und Godiva…

22. Februar 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Wirtschaft
Neue Regierung nicht in Sicht

Neue Regierung nicht in Sicht

Von Michael Stabenow. Nach den erfolglosen Sondierungsgesprächen des christlich-demokratischen Justizministers Koen Geens sollen nun zwei liberale Politiker einen Ausweg aus der politischen Sackgasse in Belgien suchen. Das Staatsoberhaupt König Philippe beauftragte am Mittwochabend die Präsidenten der Abgeordnetenkammer und des Senats, Patrick Dewael und Sabine Laruelle, die erforderliche politischen Gespräche zur…

19. Februar 2020 · 0 Kommentare · Politik
Kritische Phase in der belgischen Regierungsbildung – Die Stimmung wird gereizter

Kritische Phase in der belgischen Regierungsbildung – Die Stimmung wird gereizter

Von Michael Stabenow. Wieder nichts – auch knapp neun Monate nach den Parlamentswahlen zeichnet sich in Belgien noch keine neue Koalitionsregierung ab. König Philippe muss nach dem gescheiterten Versuch von Justizministers Koen Geens nun zunächst versuchen, den in den vergangenen Tagen entstandenen politischen Scherbenhaufen aus dem Weg zu räumen. Folgt…

17. Februar 2020 · 0 Kommentare · Politik
64. Wiener Ball in Brüssel – die Tradition lebt

64. Wiener Ball in Brüssel – die Tradition lebt

Von Sandra Parthie. Anfang Februar war es wieder soweit – die Österreichische Vereinigung in Belgien lud zum jährlichen „Wiener Ball“ ins Brüsseler Concert Noble. Der prächtige Ballsaal bot ein wunderschönes Ambiente für die nicht weniger prächtigen Gäste, die, in Ballkleidern, Fräcken und Smokings den besondere Charme des Balls ausmachten.  …

16. Februar 2020 · 0 Kommentare · Kultur
Van Eyck – Burgundisches Farbenspiel

Van Eyck – Burgundisches Farbenspiel

Von Michael Stabenow. Die Genter Ausstellung „Van Eyck – eine optische Revolution“ lockt mit faszinierenden Kunstwerken – nicht nur des  Begründers der altniederländischen Malerei.  Wer dieser Tage in der Genter St.-Bavo-Kathedrale das restaurierte Altarbildensemble „Die Anbetung des Lamm Gottes“ der Brüder Van Eyck bewundern will, wird den einen oder anderen…

14. Februar 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Hoffnungsschimmer am Horizont der belgischen Innenpolitik

Hoffnungsschimmer am Horizont der belgischen Innenpolitik

Von Michael Stabenow.  Achteinhalb Monate nach den Parlamentswahlen scheint noch immer relative Unlust zur Regierungsbildung zu herrschen. Ende Januar hatte Staatsoberhaupt König Philippe zwar überraschend den amtierenden Justizminister Koen Geens mit konkreten Sondierungen zur Regierungsbildung betraut. Doch der flämische Christdemokrat hüllte sich öffentlich zunächst gern in Stillschweigen oder übte sich…

10. Februar 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Politik
Goethe-Institut ruft zu europaweitem Zitat-Wettbewerb auf

Goethe-Institut ruft zu europaweitem Zitat-Wettbewerb auf

Bis zum 31. März 2020 können in Belgien lebende Menschen ihren Vorschlag postalisch oder digital im Goethe-Institut Belgien einreichen. Ob ein Satz von Hannah Arendt, eine Liedzeile der Beatles, eine Zeile aus dem Film „Die fabelhafte Welt der Amélie“ oder ein Spruch des ungarischen Nobelpreisträgers Imre Kertész: In einem europaweiten…

5. Februar 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur