Das Land

More in this category »

Die Leute

More in this category »

 Ansichtssache

 
 
Fotos: Claus Siebeneicher
 

Ratgeber

More in this category »

  Unser Archiv. Beiträge und Bilder seit 2003.

  • „Light & Shape”: Belgische Design-Highlights im Red Dot Design Museum Essen

    Wenn sich die Essener Innenstadt anlässlich der 65. Lichtwochen in ihrem vielleicht schönsten Glanz präsentiert, erstrahlt auch das Red Dot Design Museum auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein: Mit Fokus auf Licht und Leichtgewicht werden formschöne und innovative Exponate gezeigt, die das gestalterische Potenzial des diesjährigen Lichtwochen-Gastlands Belgien samt seiner... Read more →

  • Terrorverdacht Putzkolonne

    Im Antwerpener Bahnhof wurde am Wochenende großer Terroralarm ausgelöst wegen eines verdächtigen Mannes mit einem langen, in Plastik eingewickelten Gegenstandes. Es stellte sich heraus, dass es sich um ein Mitglied der Putzkolonne handelte. Zur Wahrheitsfindung hat danach Waterboarding ausgereicht. Read more →

  • Vermächtnis eines Europäers: Die „Schachnovelle“ als szenische Lesung

    Von Friedhelm Tromm. Stefan Zweig war ein überzeugter Europäer in einer Zeit nationaler Feindbilder. Er war ein passionierter Reisender und traf die größten Intellektuellen seiner Zeit, Europa war für ihn ein unendliches Feld der Möglichkeiten – bis die beiden Weltkriege alles zunichte machen. Am 30. Januar präsentierte der Schauspieler Volker... Read more →

  • Belgische Regierung beschließt leichte Lockerungen bei den Pandemie-Beschränkungen

    Von Michael Stabenow. Eine gute Nachricht für alle Haarschnitt- oder Massagebedürftigen in Belgien: am 13. Februar sollen Friseursalons wieder öffnen dürfen, jedoch unter strikten Auflagen. Gleiches gilt – vom 1. März an  – für Solarien, Kosmetiksalons, Masseure und andere Kontaktberufe. Auch Zoos, Bungalowparks sowie Campingplätze sollen – schon am 8.... Read more →

  • Hoffnungsschimmer am Horizont der belgischen Innenpolitik

    Von Michael Stabenow.  Achteinhalb Monate nach den Parlamentswahlen scheint noch immer relative Unlust zur Regierungsbildung zu herrschen. Ende Januar hatte Staatsoberhaupt König Philippe zwar überraschend den amtierenden Justizminister Koen Geens mit konkreten Sondierungen zur Regierungsbildung betraut. Doch der flämische Christdemokrat hüllte sich öffentlich zunächst gern in Stillschweigen oder übte sich... Read more →