Das Goethe-Institut ehrt Gerard Mortier posthum

Die polnische Intendantin und Festivalleiterin Krystyna Meissner, der amerikanische Regisseur und Bildende Künstler Robert Wilson und der belgische Opernintendant Gerard Mortier (posthum) wurden mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet. Der Präsident des Goethe-Instituts, Klaus-Dieter Lehmann, verlieh den offiziellen Orden der Bundesrepublik am 28. August  im Stadtschloss Weimar.  Mit  der Auszeichnung würdigt das […]

2. September 2014 · 0 Kommentare · Aktuell, Leute, Panorama

Die Belagerung Antwerpens

Der Durchmarsch der Deutschen durch Belgien Anfang des 1. Weltkriegs wirkte sich verheerend auf Antwerpen aus. König Albert I. und die Staatsspitze hatten sich in der „uneinnehmbaren Stadt“ verschanzt, bevor sie von den Deutschen erobert wurde. Hunderttausende von Menschen flüchteten im Oktober 1914 aus der brennenden Metropole nach Westen und […]

2. September 2014 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte
Das Leben im Krieg

Das Leben im Krieg

Yolande war nur 7 Jahre Alt am Anfang des zweiten Weltkrieges. Sehr gut erinnert sie sich trotzdem noch daran, wie in das Jahr ihrer Erstkommunion, sich alles ändern würde. Mit erwachsenen Augen blickt sie zurück auf eine Zeit die sie als Kind damals kaum verstehen konnte. Für Yolande war das […]

2. September 2014 · 0 Kommentare · Geschichte, Leute, Sahnestückchen

Anzeige

Nanny gesucht

Wir suchen ab sofort für unsere 1 Jahre alte Tochter eine deutschsprachige oder französischsprachige zuverlässige Nanny. Arbeitszeiten Mo, Mi, Do Fr von 9h – 15-30. Wir wohnen in Uccle. Bei Interesse beantworte ich gern alle Fragen unter 0472-650255. Herzlichen Dank!

1. September 2014 · 0 Kommentare · Belgienblog

Suche Kindermädchen

Wir suchen für unsere Kinder (7-jähriges Mädchen und 5-jähriger Junge) ein erfahrenes und verlässliches deutschsprachiges Kindermädchen zur Betreuung nach der Schule (Mo, Di, Do, Fr: 15.45-18.00 Uhr, Mi: 12.45-18.00 Uhr). Wir wohnen in Brüssel-Schaerbeek. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 0491 227 001 oder slivkae@yahoo.com.

1. September 2014 · 0 Kommentare · Belgienblog, Suche
„Um den Fortbestand Belgiens mache ich mir keine Sorgen mehr“

„Um den Fortbestand Belgiens mache ich mir keine Sorgen mehr“

Nach zwei Legislaturperioden unter dem flamboyanten Ministerpräsidenten Karl-Heinz Lambertz hat die Deutschsprachige Gemeinschaft (DG) Belgiens einen neuen Regierungschef: Oliver Paasch (43) von der „freien Bürgerliste“ ProDG. Wir sprachen mit ihm über seine Pläne, seine Partei, die Zukunft Belgiens und die Perspektiven für den kleinsten belgischen Teilstaat. Belgieninfo: Herr Paasch, können […]

31. August 2014 · 0 Kommentare · Aktuell, Berichte, Leute
„Belgien – Das Land der positiven Überraschungen”

„Belgien – Das Land der positiven Überraschungen”

Eine gutaussehende Dame um die 50, mit viel Schwung und breitem Lächeln: Das ist Susanne Höhn, seit Januar 2014 amtierende Leiterin des Goethe-Instituts Brüssel. Ihr guter Ruf über Ihren ungewöhnlichen Führungsstil eilt ihr voraus, weil Sie auch bei unbeliebteren Aufgaben gerne mal mit anpackt oder in der Mittagspause Pasta für […]

27. August 2014 · 0 Kommentare · Leute
Die biologische Landwirtschaft wächst

Die biologische Landwirtschaft wächst

Eine Landwirtschaft ohne Pestizide und in Harmonie mit der Natur. Es wurde immer häufiger wahrgenommen. Welche sind die Vorteile und die Nachteile für der Landwirt? Wurde diese Bewegung sich durchsetzen? Und wie geht es bei uns? Biologisch oder nicht? Jeder weiß: biologische Obst und Gemüse ohne Chemikalien gewachsen sind besser […]

Da haben wir den Salat!

Die neue flämische Regierung hat Blut, Schweiß und Tränen prognostiziert, bevor Flandern sich von seiner Schuldenlast befreit haben und es uns allen besser gehen werde. Es sieht so aus, als ob die flämischen Nationalisten von der N-VA, die Christlichsozialen von der CD&V und die Liberalen von der Open VLD kein […]

Das Leid der Nachbarn

Am 1. August wurde in den Aachener Lokalnachrichten des WDR, ein Beitrag “Das Leid der Nachbarn – Belgien im 1. Weltkrieg”, ausgestrahlt. Der Beitrag kann noch in der Mediathek des WDR angeschaut werden: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/lokalzeit-aus-aachen/videodasleiddernachbarnbelgienimweltkrieg100_size-L.html?autostart=true#banner Mit den besten Grüßen Das Team von GrenzGeschichteDG Gabi Borst Dr. Herbert Ruland   Autonome Hochschule in […]

5. August 2014 · 1 Kommentar · Aktuell, Geschichte, Internet