Was man alles stehlen kann

Am letzten Wochenende spazierte ein Mann in Antwerpen in ein Restaurant, öffnete das Aquarium mit den lebenden Krabben, steckte sich eine davon unter den Pullover und ging nach draussen. Da hat er Platz zum Kochen. Wir haben uns Gedanken gemacht, was man in Belgien noch so stehlen könnte: Ins Parlament spazieren und Charles Michel unter den Pullover stecken? Würde das eigentlich auffallen? Oder die Pandas aus Walloniens Tierpark Pairi Daiza endlich nach Flandern bringen.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.