Geschichte, Veranstaltungen

Vortragsreihe „Hidden Stories“ am 18. Oktober 2022 in der Deutschen Schule Brüssel

Die Internationale Deutsche Schule Brüssel lädt zu ihrer  Vortragsreihe „Hidden Stories“ am Dienstag, den 18. Oktober 2022 um 19 Uhr ein.

An diesem Abend spricht der Zeitzeuge Peter Keup über seine Erlebnisse und seinen Fluchtversuch aus der DDR. Er kommt im Rahmen des Geschichtsprojekts „Hidden Stories“
(https://hiddenstory.eu/), das in der Jahrgangsstufe 12 der iDSB und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft e.V. durchgeführt wird. Begleitet wird die öffentliche Veranstaltung von dem ZDF-Journalisten und iDSB-Vater Gunnar Krüger.

Das nächste Event dieser Veranstaltungsreihe wird am 10. Januar 2023 im Rahmen einer Lesung und anschließender Diskussionsrunde stattfinden. Gesprächspartner wird der ehemalige DDR-Grenzoffizier Harald Jäger  sein, der über seine Erlebnisse an der Grenze zum Abend des Mauerfalls berichten wird. Er kommt gemeinsam mit seinem Biographen Gerhard Haase-Hindenberg.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.