Fotogalerie: Train World

12 - 2016-02-12 - Schaarbeek - Train World 106

In dem Museum „Train World“, ein Neubau neben dem historischen Bahnhofs von Schaarbeek, wird die Geschichte von 180 Jahren Bahnverkehr in Belgien erzählt. Die belgische Bahn präsentiert dort unter anderem die Prunkstücke ihrer Sammlung an Lokomotiven und anderen historischen Schienenfahrzeugen.

Die Geschichte von 180 Jahren Bahnverkehr in Belgien wird im Museum „Train World“, einem Neubau neben dem historischen Bahnhof von Schaarbeek erzählt. Die Struktur des Museums und der Aufbau der gezeigten prunkvollen Kollektion aus Lokomotiven und Waggons,  Gebäuden, Technik und Dokumentationen wurden von dem belgischen Comic-Zeichner und -Szenaristen François Schuiten ausgearbeitet. Diese großzügige Inszenierung und Darstellung Belgiens als Pionier im Eisenbahnwesen lässt den Besucher in die neue Welt der Industrialisierung eintauchen und eine mystische und spannende Reise durch die Entwicklungsepochen belgischer Eisenbahngeschichte unternehmen. Bitte einsteigen, es lohnt sich!

 

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.