Vermächtnis eines Europäers: Die „Schachnovelle“ als szenische Lesung

Von Friedhelm Tromm. Stefan Zweig war ein überzeugter Europäer in einer Zeit nationaler Feindbilder. Er war ein passionierter Reisender und traf die größten Intellektuellen seiner Zeit, Europa war für ihn ein unendliches Feld der Möglichkeiten – bis die beiden Weltkriege alles zunichte machen. Am 30. Januar präsentierte der Schauspieler Volker…

10. Februar 2018 · 0 Kommentare · Familie & Schule, Kultur