Übernachten wie einst Belgiens Premierminister Paul-Henri Spaak in seiner ehemaligen Sommerresidenz

Wer hätte das gedacht? In einem historischen Landhaus in Godinne, das viele Jahre der Familie Spaak gehörte, und wo Belgiens Expremierminister Paul-Henri Spaak schon als kleiner Junge rumtollte, und später Kraft für seinen politischen Alltag tankte, kann man seit einigen Monaten wie Gott in Frankreich, oder vielmehr wie einst Paul-Henri…