Schlagwort: Pandemie

Aktuell Belgien

Eine schallende Ohrfeige mit Folgen

Von Michael Stabenow.  Der Protest hat sich gelohnt. Zwei Tage, nachdem tausende Menschen in Brüssel ihrem Ärger über die Schließung von Kultureinrichtungen Luft verschafft hatten, musste die belgische politische Führung zurückrudern. Der Staatsrat, der als höchstrichterlicher Instanz über die Einhaltung des Rechts wacht, gab einer Beschwerde eines Theaterproduzenten statt. Die […]

Aktuell Belgien Editorial

Tausende im Kulturkampf

Von Jürgen Klute. Der Kultursektor in Belgien hat am 26. Dezember 2021 nachmittags zu einer Protestveranstaltung auf dem Mont des Arts im Brüsseler Zentrum aufgerufen (siehe dazu auch hier). Trotz Regens nahmen mehrere Tausend Menschen an der Protestveranstaltung teil. Nach Angaben der Polizei waren es 5.000, nach Zählung der Veranstalter […]

Kultur

Kultur auf den Barrikaden: Kinos und Theater wehren sich gegen Schließung

Von Hanna Penzer. „Wir bleiben offen“ verkünden zahlreiche Kultureinrichtungen den jüngsten Pandemie-Beschränkungen zum Trotz. Epidemiologen teilen die Empörung der Szene. Auch in Belgien wurde das Weihnachtsfest von schlechten Nachrichten überschattet: Bereits am 25. Dezember – und damit eine Woche früher als zunächst prognostiziert – dürfte die hochansteckende Omikron-Variante hierzulande die […]

Aktuell Gesundheit

„Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund“

Der folgende Bericht ist eigentlich „nur“ eine Pressemitteilung aus der St. Nikolaus-Hospital Covid-19-Station am Eupener Krankenhaus. Dort binden aufwändige Schutzmaßnahmen und ständige Reorganisation die Kräfte und zwingen jetzt dazu, einen Besucherstopp zu verhängen. Der Text gibt einen bewegenden Einblick in die Vorgänge in einem Haus, das gegen die Pandemie kämpfen […]