Schlagwort: Ostbelgien

Gesundheit

Enge deutsch-belgische Abstimmung bei Corona-Bekämpfung

Von Michael Stabenow. Der jüngste rasche Anstieg der Corona-Neuinfektionen in Belgien zwingt zu mehr eigenverantwortlichem Verhalten jedes Einzelnen. In dieser Einschätzung waren sich am Mittwoch Oliver Paasch, Ministerpräsident Ostbelgiens, sowie Martin Kotthaus, deutscher Botschafter in Belgien, auf einer von „Belgieninfo“ organisierten virtuellen Diskussionsveranstaltung einig. „Je weniger wir uns alle bewegen, […]

Das Land

100 Jahre Ostbelgien- und der belgische Senat „rockt“

Von Heide Newson. So was hatte der Belgische Senat in seiner altehrwürdigen Geschichte noch nicht erlebt. Anlässlich des 100. Geburtstags Ostbelgiens, der am 9. Januar im Senat mit mehr als 250 Gästen mit Theater, Tanz und Musik gefeiert wurde, klatschten und rockten zuletzt alle Anwesenden.   Von DG-Ministerpräsident Oliver Paasch, […]

Aktuell Kultur

Buchempfehlung – Roman „Grenzgänger“

Von Matthieu Hornung.  „Grenzgänger“ ist für mich eine absolute Buchempfehlung – insbesondere für jene, die Ostbelgien und der Aachener Region verbunden sind! Das erste Buch seit langem, das mir den Schlaf geraubt hat! Und ein Buch, das Lust auf das Lesen anderer Kriminalromane von Mechtild Borrmann macht. „Regiokrimis“ sind in […]

Aktuell Belgien

Festtag der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Von Heide Newson. Der 15. November ist der Festtag der Deutschsprachigen Gemeinschaft, zeitgleich mit dem Fest des Königs. Aus diesem Anlass fand in Anwesenheit von mehr als 130 Gästen ein Empfang in der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt. Neben der ostbelgischen Politprominenz, also Ministerpräsident Oliver Paasch und einigen seiner Kabinettsmitglieder, […]

Geschichte

„Lebensbilder aus Ostbelgien – Band 2“

Von Guido Bertemes. Dem Band 1 der Kurzbiografien „Lebensbilder aus Ostbelgien“ im Grenz-Echo Verlag (GEV) von 2017 folgt nun ein zweiter Band, den der Verlag in diesen Tagen als Neuerscheinung vorlegt. Mit „Lebensbildern“ werden die Wege und die bleibenden Leistungen von Personen der Region in Erinnerung gerufen und als Buch […]

Aktuell

Bauhaus trifft Europa

Von Heide Newson. Traumwetter, super (Tanz-) Musik, viel Spaß und gute Laune hatten 500 Gäste, die zum Sommerfest von Sachsen-Anhalt in die Landesvertretung geladen waren. In diesem Jahr stand eines der angesagtesten Brüsseler Feste unter dem Motto „Bauhaus trifft Europa“. In Anwesenheit von Mitgliedern der Landesregierung, von EU-Institutionen, Industrie- und […]

Aktuell

Bombenstimmung beim Sommerfest der Ostbelgier

  Von Heide Newson. Rund 300 Gäste kamen zum Sommerfest der Ostbelgier, das in der Hessischen Landesvertretung stattfand und zu dem Ministerpräsident Oliver Paasch geladen hatte. Es war ein absoluter Bilderbuchstart….. die optimistische Wettervorhersage und auch alles andere stimmte. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen begann die Party, die nicht […]

Europa-Berichte

KHL auf dem Höhepunkt seiner Karriere

Von Rudolf Wagner. Noch niemals hat es ein Politiker der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens so weit gebracht. Karl-Heinz Lambertz (65), ex-Ministerpräsident, ex-Parlamentspräsident und Gemeinschaftssenator Ostbelgiens ist per Akklamation zum Präsidenten des europäischen Ausschusses der Regionen (AdR) gewählt worden. Das neue Amt, das er in wenigen Tagen antritt, ist ihm auf den […]

Wirtschaft

FH Aachen engagiert sich in Ostbelgien

„Eine engere Verbindung von Theorie und Praxis kann ich mir kaum vorstellen.“ Stefan Eberhard hat den Sprung vom Studium ins Berufsleben problemlos geschafft – nach seinem Studium an der FH Aachen arbeitet der Holzbauingenieur jetzt beim St. Vither Unternehmen LIGNA Systems, das Systemhallen mit Holzstruktur produziert. Bei einem Pressegespräch haben […]

Aktuell Familie & Schule Tourismus

Ein Ausflug nach Ostbelgien

Alles begann am 14. April: Wir, eine Gruppe von 7 Studenten der Universität Mons, fuhren in Richtung Deutschsprachige Gemeinschaft in Belgien. Im Rahmen des Deutschkurses „Kommunikation- und Argumentationsstrategien“ machten wir einen Ausflug von drei Tagen, um mehr über diese Gemeinschaft zu erfahren. Die zwei Nächte verbrachten wir in einer Jugendherberge […]