Goethe-Institut goes digital

Von Sandra Parthie. «Vorläufig für den Publikumsverkehr geschlossen»: Die physischen Freiräume haben sich verringert, aber das Goethe-Institut Belgien öffnet neue Räume für Begegnung, Kreativität und Reflexion. Corona beeinflusst natürlich auch die Arbeit der Goethe-Institute weltweit, deren Einnahmen zu einem guten Teil aus Sprachkursen und Prüfungen kommen und nun wegfallen. Das…

24. Mai 2020 · 0 Kommentare · Kultur