Schlagwort: Literatur

Aktuell Kultur

Sommerlesungen im Bürgergarten des Europäischen Parlaments

Von Heide Newson Schon vor zwei Jahren hatten die Verantwortlichen des Europäischen Parlaments angekündigt, dass sie den im Jahr 2020 feierlich eingeweihten Bürgergarten mit weiteren hochwertigen Veranstaltungen füllen würden. Ab Juli ist es soweit. Neben den beliebten Mittagskonzerten werden jetzt vielversprechende Sommerlesungen starten. Diese können Interessierte jeweils am Dienstag und […]

Aktuell

Neu an der VUB: internationaler Studiengang in Sprach- und Literaturwissenschaft

Von Heide Newson. Gute Nachrichten für Studenten Im September 2022 wartet die VUB (Vrije Universiteit Brussel) mit einer einzigartigen Premiere in Europa auf: dem Start des ersten englischsprachigen Bachelor-Studiengangs in der Sprach- und Literaturwissenschaft mit einem städtischen, multikulturellen und mehrsprachigen Programm. Dieser mehrsprachige Studiengang ist in mehrfachen Hinsicht revolutionär. Die […]

Kultur

Matthias Brandt und Ines Geipel zu Gast in der W:Halll

Von Ute Bakus. Am kommenden Samstag, 30. Oktober, gastiert mit Matthias Brandt einer der beliebtesten Schauspieler Deutschlands in einer öffentlichen Veranstaltung in der W:Halll, dem Kulturzentrum von Woluwe-Saint-Pierre. Brandt präsentiert mit dem Pianisten Jens Thomas seinen Roman „Blackbird“ als Wort-Ton-Collage. „Blackbird“ mit Gespür für Tragik und Komik Der Sohn des früheren Bundeskanzlers […]

Aktuell Panorama

„Kraut im Garten, Rüben auch“. Eine ostbelgische Literaturzeitschrift wird 25

Die Literaturzeitschrift KRAUTGARTEN, das „Forum für junge Literatur“, gibt es nun seit 25 Jahren; sie wird in Neundorf gemacht. Neundorf liegt in der Welt – zwischen Santiago, Helsinki, Nowgorod und Kinshasa, wobei diese Orte keineswegs Grenzstädte sind, sondern nur Metaphern für die Weltläufigkeit und Weltbesessenheit des kleinen Sauerstoff-Unternehmens. (Neundorf liegt […]