Post mit dem Stichwort: "Immobilien"

EBI „Housing for All“ sucht Kooperationspartner und Aktivisten in Belgien

EBI „Housing for All“ sucht Kooperationspartner und Aktivisten in Belgien

Von Jürgen Klute. „Überall in der EU gibt es ähnliche Probleme: Wohnen ist zu teuer, die Boden- und Immobilienpreise explodieren, es wird viel zu wenig in bezahlbares Wohnen investiert und mit dem Recht auf Wohnen wird in einem unfassbaren Ausmaß spekuliert“, so Karin Zauner-Lohmeyer, Mit-Initiatorin und Sprecherin der Europäischen Bürgerinitiative…

14. Juni 2019 · 0 Kommentare · Aktuell
Belgische Nationalbank warnt vor Immobilienblase

Belgische Nationalbank warnt vor Immobilienblase

Von Rainer Lütkehus. Der Erwerb einer Wohn-Immobilie in Belgien scheint im internationalen Vergleich billig. Trotzdem warnt die belgische Nationalbank vor einer Immobilienblase, die, wenn sie platzt, zu einem Einbruch der Immobilienpreise führt, die die Banken in Schwierigkeiten bringen könnte. Sie findet, dass die Banken derzeit zu unvorsichtig bei der Vergabe…

27. Februar 2019 · 0 Kommentare · Wirtschaft
Immobilien in Belgien: Eine lukrative Investition?

Immobilien in Belgien: Eine lukrative Investition?

Von Christine Seeber. Gerade in Zeiten von historisch niedrigen Zinsen auf Spareinlagen sucht man nach alternativen Anlageformen. „Immobilien sind eine sichere und profitable Investition!“, sagen viele. Das ist zwar ortsabhängig, gilt aber bestimmt für Brüssel und Umgebung. Mit dem Euro, der Osterweiterung und der vertieften europäischen Integration wurde die Inflation…

5. Dezember 2017 · 0 Kommentare · Wirtschaft