Schlagwort: Geschichte

Geschichte Veranstaltungen

Zum Ruhme der Wallonen – Belgier in der österreichischen Armee des 18. Jahrhunderts

Von Margaretha Mazura Die Moretus Plantin-Bibliothek der Universität Namur zeigt einen bisher kaum beachteten Aspekt der Geschichte und zwischenstaatlichen Interaktion: Die Bedeutung der belgischen Soldaten, Offiziere, aber auch Ingenieure für die österreichische Armee im 18. Jahrhundert, vor allem unter Kaiser Joseph II. (regierte 1780-90). Das Ansehen dieser “belgischen” Mitstreiter war […]

Geschichte Wanderungen

Auf den Spuren von und rings um Neutral-Moresnet

Von Michael Stabenow Wer auf der Autobahn E40 nach Deutschland fährt, lässt diesen Flecken in der Regel meist links liegen. Dabei lohnt sich ein Abstecher nach Kelmis, mit rund 11000 Einwohnern zweitgrößte Gemeinde im deutschsprachigen Ostbelgien. Das „Museum Vieille Montagne“ lässt Besucher in die Geschichte des einst größten Zinkabbaugebiets Europas […]

Aktuell Das Land

Buchtipp: „Typisch belgisch. Belgien von A bis Z.“

Gerd Busses spannender Ausflug in das belgische Seelenleben von Michael Stabenow Die Aufgabenstellung klingt bescheiden. „Vielleicht“, so schreibt Gerd Busse in der Einleitung seines Buches, „könne er wenigstens einen kleinen Beitrag zur Verbesserung des belgischen Images leisten“. Um es vorwegzunehmen: Sein Ausflug in das belgische Seelenleben leistet mehr als einen […]

Belgien Gastronomie Gesundheit

Chiccorée – Das weiße Gold Belgiens

Von Anne Kotzan Es ist Winter. Ich koche gerne und favorisiere saisonale sowie regionale Produkte – keine langen Transportwege und kein mit allerlei Hilfsmitteln gezogenes Gemüse, dem es nicht an Farbe, aber an Geschmack mangelt. „Die Chiccorée-Saison dauert von Oktober bis April“, verkündete das Colruyt-Magazin. Das war neu für mich, […]

Geschichte

Ein reizvoller Streifzug durch die historische Belgienforschung

Von Michael Stabenow Aus deutscher Perspektive mag die wissenschaftliche Befassung mit Belgien etwas exotisch anmuten. Anders ist es, wenn man als Deutscher im Königreich der Flamen und Wallonen wohnt oder dort eine Zeitlang gelebt hat. 250 bis 300 Forschende, so eine Schätzung des in Münster ansässigen „Fachinformationsdienstes Benelux“, dürften sich […]

Belgien Geschichte

„Belgien am Scheideweg?“ – Erste Geschichte Belgiens auf Deutsch

Von Jan Kurlemann und Jürgen Klute. Belgien sei ein „künstliches Gebilde“, aus einem „Betriebsunfall der Geschichte“, einer „Rangelei großer Mächte“ entstanden. Ein Gebilde „ohne gemeinsame Geschichte“. Die belgische Politik sei im Wesentlichen bestimmt durch den Streit zwischen der französischsprachigen und der flämischsprachigen Gemeinschaft. So die seit Jahrzehnten anhaltende Wahrnehmung Belgiens […]