Charleroi: Ruhm für Kolonialveteranen?

Von Sibylle Schavoir. Seit der Ermordung von George Floyd erheben sich weltweit Proteste, die sich auch in der Zerstörung von Denkmälern manifestieren. Denkmälern, die Persönlichkeiten aus der Kolonialzeit gewidmet sind. Sie wurden gestürzt, geschändet oder zerstört. Auch in Belgien wird das Erinnern durch Denkmäler an frühere Exponenten von Kolonialismus und…

5. Juli 2020 · 0 Kommentare · Archiv, Gesellschaft