Schlagwort: Fußball

frisch frittiert

Gardemaß

Er war einer der größten Spieler der Fußball-Bundesliga und ist es fortan auch in der belgischen Jupiler-League. Stattliche 1,96 Meter misst Lasse Sobiech vom Scheitel bis zur Sohle. Da er bei seinem bisherigen Verein 1.FC Köln zuletzt kaum noch zum Zuge gekommen ist, versucht es der 29 Jahre alte Innenverteidiger […]

Sport

Geoblocking im Sport: Ostbelgien ohne deutsche Bundesliga?

In Ostbelgien sind viele Menschen davon betroffen, dass sie Sky-Bundesligaspiele aufgrund des Geoblockings nicht legal empfangen können. Der ostbelgische EU-Abgeordnete Pascal Arimont (CSP-EVP) hat bei einem Arbeitsgespräch mit den Sky-Vertretern Dr. Eva Flecken und Daniel Friedlaender in Brüssel zum wiederholten Male gefordert, Sprachminderheiten in Grenzregionen einen Zugang zu ihren Dienstleistungen […]

frisch frittiert

Von Fledermäusen und Wegeplänen

Endlich haben wir einen Unterschied zwischen Deutschland und Belgien zweifelsfrei festgestellt. Deutschland ist, wo Fledermäuse den Bau der Waldschlösschenbrücke durch das Elbtal mit einem Fragezeichen versahen. In Belgien verzögerten Wege, die nur auf dem Papier verzeichnet sind und niemand nutzt, den Bau eines neuen Fußball-Nationalstadions. Deutsche tierlieb, Belgier dokumentenhörig, oder […]

Aktuell Archiv Sport

Anstoss in Brüssel

Von Thomas Philipp Reiter. Kurt Deswert ist als Autor bislang eher politisch-gesellschaftlicher Veröffentlichungen wie zum Beispiel über Brüsseler Lyrik in Erscheinung getreten („Vers uit Brussel – Nederlandse gedichten uit de hoofdstad“). Dies ist vor allem dem Umstand geschuldet, dass er für die Abgeordnete Carla Dejonghe im Regionalparlament tätig ist. Drei […]

Sport

Fußballeuphorie an der Küste

Von der Belgieninfo-Sportredaktion. Die Erstliga-Abenteuer von KV Oostende sind an einer Hand abzuzählen. Nur selten hat der 1981 aus der Fusion von AS Oostende und VG Oostende entstandene Küstenclub auf höchstem Niveau von sich Reden gemacht. Seit drei Jahren ist das anders. Im Schatten der Appartmenthäuser hinter dem Nordseestrand arbeitet […]

Sport

Wilmots: „Wir Belgier sind flexibel“

Marc Wilmots, erfolgreicher Trainer der belgischen Fußballnationalmannschaft und früherer Mittelfeldspieler bei Schalke 04, hat dem deutschen Fußballmagazin „11 Freunde“ aus dem Gruner + Jahr Verlag eines seiner seltenen Interviews gegeben. In der aktuellen Ausgabe gewährt Wilmots dabei nicht nur einen Blick in seinen fußballerischen Instrumentenkoffer, sondern äußert sich auch über […]

Aktuell Sport

Dortmund entfacht Feuer in Brüssel

In der Champions League brennt es zwischen dem RSC Anderlecht und Borussia Dortmund nicht nur im übertragenen Sinne. Flutlichtbegegnungen im altehrwürdigen Constant Vanden Stock Stadion, Heimstätte des belgischen Rekordmeisters RSC Anderlecht, haben stets ihren besonderen Reiz. Wenn die die Avenue Théo Verbeeck in die nächtliche Stadionbeleuchtung getaucht wird, werden aus […]

Aktuell Sport

Jetzt gibt es einen deutschen Fanclub der Roten Teufel

Auderghem/Oudergem, 15. September 2014 – In Brüssel hat sich die erste deutschsprachige und vom Königlich Belgischen Fußballverband (KBFV/KBVB/URBSFA) offiziell anerkannte Supportervereinigung der Roten Teufel gegründet. Die Mitglieder des Clubs treffen sich regelmäßig monatlich in ihrem Vereinslokal „Les deux petits diables“ in der Nähe der Metrostation Herrmann-Debroux. Damit sind die „Roten […]

Aktuell Sport

Das einzige echte Stadtduell der ersten belgischen Liga

Das Stadion trägt den Namen des Anführers eines blutigen Aufstands der Flamen gegen den französischen König im frühen 14. Jahrhundert: Jan Breydel, gelernter Fleischer. Eigentlich schon mal eine gute Voraussetzung für legendäre Fußballbegegnungen zwischen den Lokalrivalen Club und Cercle Brügge. Noch bis 1998 hieß beider Begegnungsstätte Olympiastadion, zur Europameisterschaft im […]

Aktuell Sport

Endstation Viertelfinale – Belgien scheitert bei der WM an Argentinien

Die belgische Fußballnationalmannschaft hat sich mit einem wenig erquickenden Auftritt im Viertelfinale gegen Argentinien von der Weltmeisterschaft in Brasilien verabschiedet. Nach vier Siegen infolge reichte den Südamerikanern eine Nachlässigkeit in der belgischen Abwehr, um den einzigen Treffer des Abends zu erzielen. Nach einem kleinen Fehler von Kapitän Vincent Kompany sprang […]

Politik

„Rote Teufel“: Hoffentlich bleibt was…

Für Belgien ist die Fußball-Weltmeisterschaft zu Ende: Die „Roten Teufel“ strandeten nach einem strahlenden Siegeszug im Viertelfinale. In den Wochen zuvor hatte ganz Belgien für seine Nationalmannschaft gefiebert. Von Spaltungsgelüsten keine Spur, von Politik keine Rede mehr. Unsere Reporterin hat die Fußball-WM in ihrer Wahlheimat Antwerpen erlebt. Wo noch immer […]