Schlagwort: Energie

Wirtschaft

Ausschreibung für Kraftwerke zur Kapazitätssicherung musste wiederholt werden

Von Rainer Lütkehus  Der belgische Übertragungsnetzbetreiber Elia hat die Ausschreibung gesicherter Erzeugungskapazitäten in Teilen wiederholen müssen. Hintergrund ist die Tatsache, dass die flämische Regierung für das für die Sicherung der Versorgung vorgesehene 796-Megawatt-Gaskraftwerk in Vilvoorde eine Genehmigung verweigert hat. Der Zuschlag an den Betreiber Engie Electrabel musste daher zurückgezogen werden. […]

Aktuell

Eine „gute Sache“ für das Klima und für die Ukraine

Belgische Sensibilisierungskampagne für Energieeinsparen Von Michael Stabenow Ohne den üblichen Medienrummel hat die belgische Regierung jetzt als Reaktion auf die negativen Folgen des Ukraine-Kriegs eine bis Mitte Mai laufende Sensibilisierungskampagne zu Energieeinsparungen auf den Weg gebracht. Sie firmiert unter dem Begriff „J´ai un impact – ik heb impact“, was sich […]

Aktuell Politik Wirtschaft

Belgien verlängert Laufzeit von zwei Atomreaktoren und beschleunigt Umstieg auf Erneuerbare Energien

Von Rainer Lütkehus. In Belgien soll es doch auch nach 2025 mit Kernenergie weitergehen. Ohne sie wäre die Stromversorgungssicherheit im Königreich nicht zu gewährleisten. Das ist durch den Krieg in der Ukraine noch einmal deutlich ins Bewusstsein gerückt. Eigentlich war seit 2003 gesetzlich festgelegt, bis Herbst 2025 schrittweise, aber endgültig […]

Europa Politik Wirtschaft

Ukraine-Demo vor der deutschen EU-Vertretung

Von Reinhard Boest Nach der großen Kundgebung gegen den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine am letzten Wochenende in Brüssel macht die ukrainische Community in Belgien mit weiteren Aktionen auf das Leiden der Zivilbevölkerung und die Zerstörung ukrainischer Städte wie Mariupol oder Charkiw aufmerksam. Am Freitagmittag demonstrierten etwa 30 Personen lautstark […]

Europa Politik Wirtschaft

Unterstützung in der EU für belgischen Vorschlag zur Begrenzung der Gaspreise

Copyright: Présidence française du conseil Von Rainer Lütkehus. Der belgische Premierminister Alexander De Croo sieht bei den EU-Staaten Unterstützung für seinen Vorschlag, für das an den europäischen Energiebörsen gehandelte Erdgas eine Preisobergrenze festzulegen. „Als ich gestern sagte, dass die Europäische Kommission die Gaspreise einfrieren und eine Obergrenze festlegen müsse, gab […]

Aktuell Belgien Wirtschaft

Trotz des Krieges in der Ukraine: Regierung sieht Belgiens Gasversorgung nicht gefährdet

Von Rainer Lütkehus. Die belgische Energieministerin sieht Belgiens Gasversorgungssicherheit nicht bedroht, selbst wenn Russland die Gaslieferungen stoppt. „Wenn die Einfuhr von Erdgas aus Russland vollständig eingestellt würde, wäre unsere Gasinfrastruktur für die Einfuhr und den Transport von Erdgas ausreichend , um unseren eigenen Bedarf zu decken und gleichzeitig unseren Nachbarländern […]

Aktuell Wirtschaft

Belgien federt Anstieg der Energiepreise etwas ab

Von Michael Stabenow. Der Blick auf die Strom- und Gasrechnungen ist auch in Belgien derzeit alles andere als ein Vergnügen. Die Energieregulierungsbehörde Creg schätzt, dass sich der steile Anstieg der Öl- und vor allem Gaspreis für durchschnittliche Haushalte in diesem Jahr auf Mehrkosten von mehr als 700 Euro summieren dürfte. […]

Belgien Politik Wirtschaft

Weiterhin Unsicherheit über Belgiens Atomausstieg

  Von Rainer Lütkehus. Nachdem die belgische Regierung derzeit schon genug Probleme mit Umweltgenehmigungen für neue Gaskraftwerke und den hohen Energiepreisen hat, sorgt jetzt ein Bericht der belgischen Atomaufsichtsbehörde für Aufsehen. Die Föderalagentur für Nuklearkontrolle (FANK) hält einen längeren Betrieb der Atommeiler Doel 4 und Tihange 3 für möglich, wenn […]