Belgien vor der Reform des europäischen Co2-Handels

Von Rainer Lütkehus. 23 internationale und belgische Industriekonzerne produzieren in Belgien Produkte, für die viel Strom und Erdgas sowie Erdöl gebraucht wird, was viel Treibhausgas-Emissionen zur Folge hat. Darunter sind 7 Unternehmen aus der Metall- und 16 aus der Chemieindustrie, Belgiens Vorzeigebranche. Sicher ist, dass ab 2021 die Chemiekonzerne Airliquide,…

3. April 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Wirtschaft