Schlagwort: Deutschsprachige Gemeinschaft

Aktuell Europa

60 Jahre „Rede an die deutsche Jugend“ – ein leidenschaftliches Plädoyer der Jugend für Europa

Von Reinhard Boest Die Sitzungswochen des Europäischen Parlaments in Brüssel waren von jeher gleichbedeutend mit einem fast unüberschaubaren Angebot an Veranstaltungen der vielen Akteure im Umfeld der europäischen Institutionen. Nach der langen Corona-bedingten Auszeit ist man jetzt endlich wieder bei „normalen“ Zustände zurück, und damit haben viele die Qual der […]

Aktuell Die Leute

Empfang zum Festtag der „letzten Belgier“

Von Heide Newson und Reinhard Boest Es gehört schon längst zur Brüsseler Tradition, und am 15. November war es wieder so weit. Der Festtag Ostbelgiens, der mit dem Fest des Königs zusammenfällt, wurde in der Vertretung in Brüssel in fröhlicher Runde gefeiert. Geladen hatten der Präsident des Parlaments, Karl-Heinz Lambertz, […]

Aktuell Medien

BRF-Fernsehen jetzt auch auf der RTBF Auvio-App

           Von Heide Newson Gute Nachrichten für diejenigen, die gern die Fernsehprogramme des deutschsprachigen Belgischen Rundfunks (BRF) verfolgen möchten. Die Videoinhalte des BRF sind ab sofort auch in der Auvio-App der RTBF (Radio-télévision belge de la Fédération Wallonie-Bruxelles) zu sehen. Damit bietet der BRF zusätzlich zur eigenen Mediathek eine weitere […]

Kultur

IKOB schreibt feministischen Kunstpreis 2022 aus

Seit seinen Anfängen verleiht das IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst in Eupen alle drei Jahre einen Kunstpreis. 2019 wurde der Preis zum ersten Mal mit einem explizit feministischen Schwerpunkt versehen. Auch im Jahr 2022 wird das IKOB diese Ausrichtung für den ersten Kunstpreis seiner Art weiterverfolgen. Weitere Informationen über […]

frisch frittiert

Tiefschlaf

Wir befinden uns im Jahre 2020. Ganz Belgien ist heftigst vom Coronafieber ergriffen. Ganz Belgien? Nein! Einige von deutschsprechenden Bürgern bevölkerte Dörfer im Osten des Landes lassen sich (fast) nicht von Fieber und Husten anstecken, und wenn auch die Durchschnittszahlen der Pandämie in Brüssel und Antwerpen täglich neue Höhepunkte erklimmen, […]

Das Land

Risikogebiet Belgien

Von Reinhard Boest. Seit einer Woche ist nicht mehr nur Brüssel, sondern ganz Belgien auf der Liste der Risikogebiete des Robert-Koch-Instituts. Die Einstufung hat nicht nur eine Reisewarnung für Reisen aus Deutschland nach Belgien zur Folge, sondern natürlich auch auf Reisen aus Belgien nach Deutschland.  Seither ist die Rechtslage in […]

Aktuell Belgien

Festtag der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Von Heide Newson. Der 15. November ist der Festtag der Deutschsprachigen Gemeinschaft, zeitgleich mit dem Fest des Königs. Aus diesem Anlass fand in Anwesenheit von mehr als 130 Gästen ein Empfang in der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt. Neben der ostbelgischen Politprominenz, also Ministerpräsident Oliver Paasch und einigen seiner Kabinettsmitglieder, […]

Aktuell Familie & Schule Tourismus

Ein Ausflug nach Ostbelgien

Alles begann am 14. April: Wir, eine Gruppe von 7 Studenten der Universität Mons, fuhren in Richtung Deutschsprachige Gemeinschaft in Belgien. Im Rahmen des Deutschkurses „Kommunikation- und Argumentationsstrategien“ machten wir einen Ausflug von drei Tagen, um mehr über diese Gemeinschaft zu erfahren. Die zwei Nächte verbrachten wir in einer Jugendherberge […]

Archiv Politik

Wir sprechen Deutsch!

Von Thomas Philipp Reiter. Die deutsche Sprache wird in Belgien an Bedeutung gewinnen. Dies wäre jedenfalls die logische Konsequenz einer von Hugues Dumont, Professor an der französischsprachigen katholischen Universität Löwen (UCL) für Verfassungsrecht, Rechtstheorie und EU-Recht geforderten siebten Staatsreform. Dumont hatte Mitte Juni in einem Zeitungsbeitrag für „Le Soir“ eine gründliche […]

Aktuell Tourismus

„Eine Reise durch Ostbelgien“

Freddy Derwahl und David Hagemann, zwei gebürtige Eupener Journalisten, haben ihrer Heimat eine Liebeserklärung in Form eines Bildbandes gemacht, der zugleich eine literarische Erzählung durch die alte Kulturlandschaft zwischen Maas und Rhein ist. „Eine Reise durch Ostbelgien“ liefert dabei in ebenso berührenden wie anschaulichen Bildern Momentaufnahmen aus Vergangenheit und Gegenwart […]

Aktuell Politik

Präsidentenwahl im Ausschuss der Regionen: Ein Lehrstück für politische Führung und europäische Überzeugung

Am 12. Februar hat der Ausschuss der Regionen (AdR) mit der Wahl von Markku Markkula zum Präsidenten und von Karl-Heinz Lambertz zum ersten Vizepräsidenten seine neue fünfjährige Mandatsperiode begonnen. Da der Ausschuss in den über zwanzig Jahren seines Bestehens immer mehr Einfluss gewonnen hat, ist diese Wahl wichtig. Auch Karl-Heinz […]