Post mit dem Stichwort: "Corona"

Brüsseler Hotels reagieren mit kreativen Ideen auf die Corona-Krise

Brüsseler Hotels reagieren mit kreativen Ideen auf die Corona-Krise

Von Heide Newson. Die Corona-Pandemie trifft die gesamte Tourismusbranche hart. Das gilt auch für Brüssel. Gaststätten sind geschlossen, ebenso viele Hotels, da sie keine Touristen beherbergen dürfen. Im Thon Hotel Bristol Stéphanie beispielsweise stehen die über 142 Zimmer alle leer. Zwei Tage nachdem der letzte Übernachtungsgast das Vier-Sterne-Haus verlassen hatte,…

23. Januar 2021 · 0 Kommentare · Das Land
Weitreichendes Verbot für Aus- und Einreisen in Belgien

Weitreichendes Verbot für Aus- und Einreisen in Belgien

Von Michael Stabenow. Im Vergleich zu den Nachbarländern steht Belgien derzeit bei den Corona-Neuinfektionszahlen relativ gut da. Dennoch – oder gerade deswegen – reagiert das Land, nach einer weiteren Sitzung des Konzertierungsausschusses der Föderal- und Regionalregierungen am Freitagabend, mit einer weiteren Verschärfung der geltenden Beschränkungen im Reiseverkehr. So sollen von…

23. Januar 2021 · 0 Kommentare · Das Land
Ansteckendere Corona-Varianten fassen Fuß in Belgien

Ansteckendere Corona-Varianten fassen Fuß in Belgien

Von Heide Newson. Die Angst vor den neuen Corona-Mutationen wächst in Belgien. „Die Coronavarianten rücken vor“, titelt die flämische Tageszeitung „Het Laatste Nieuws“. Tatsache ist, dass sowohl die britische, als auch die südafrikanische Mutation bei Patienten in Belgien nachgewiesen wurden, die nicht verreist waren. Sie haben sich in Belgien angesteckt….

15. Januar 2021 · 0 Kommentare · Aktuell
Obligatorische Corona-Tests bei Einreise nach Belgien

Obligatorische Corona-Tests bei Einreise nach Belgien

Von Reinhard Boest. Mitte Dezember haben wir zuletzt über die Regeln berichtet, die unter Corona-Bedingungen für Reisen zwischen Belgien und seinen Nachbarländern gelten. Seither hat sich die Situation erneut verändert: die Infektionszahlen sind insbesondere in Deutschland und den Niederlanden stark angestiegen. Die Werte in Belgien liegen derzeit deutlich unter denen…

10. Januar 2021 · 0 Kommentare · Aktuell
Belgien will bei den Corona-Impfungen aufs Tempo drücken

Belgien will bei den Corona-Impfungen aufs Tempo drücken

Von Michael Stabenow. Nicht nur in Deutschland, auch in Belgien hat es in den vergangenen Tagen eine kontroverse Debatte über den schleppenden Verlauf bei den Impfungen gegen das Coronavirus gegeben. Die Verantwortlichen in Politik und Wissenschaft bestreiten zwar nicht gewisse Anlaufschwierigkeiten, zeigen sich aber zuversichtlich zur weiteren Entwicklung. So stellten…

8. Januar 2021 · 1 Kommentar · Das Land
Kleine Geschichte der Maske

Kleine Geschichte der Maske

Von Margaretha Mazura.  Seit Juli 2020 hat sich das Straßenbild radikal verändert: Sah man früher lachende, traurige, gelangweilte oder grantige Gesichter, versteckt sich nunmehr jedes Mienenspiel hinter einer Maske. Die COVID-bedingte vorrangige Schutzfunktion zeigt zugleich eine weitere, und weitaus ältere, Aufgabe der Maske: die Verhüllung oder Unkenntlichmachung. Der Ursprung des…

21. Dezember 2020 · 0 Kommentare · Archiv, Die Leute, Lifestyle
Keine Lockerung der belgischen Corona-Regeln, dafür mehr Kontrollen

Keine Lockerung der belgischen Corona-Regeln, dafür mehr Kontrollen

Von Michael Stabenow. Belgien bleibt bis auf weiteres bei den seit Anfang November geltenden Corona- Beschränkungen. Unter Hinweis auf die wieder deutlich angestiegene Zahl der Neuinfektionen mit dem Virus warnte Regierungschef Alexander De Croo am Freitagabend mit Blick auf die Weihnachtstage und den Jahreswechsel jedoch vor einer „dritten Welle“ im…

19. Dezember 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Belgien verschärft Reiseregelungen

Belgien verschärft Reiseregelungen

Von Reinhard Boest. Ende November berichteten wir über den Stand der belgischen Reiseregelungen. Seither hat sich vor allem die Situation in den Nachbarländern verändert. Es ist also Zeit für ein Update. Vorweg: Grenzkontrollen innerhalb der EU gibt es nicht, aber zahlreiche Beschränkungen für grenzüberschreitendes Reisen bleiben bestehen, und selbst wenn…

17. Dezember 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Der belgische Fahrplan für die Corona-Impfungen steht

Der belgische Fahrplan für die Corona-Impfungen steht

Von Michael Stabenow. Noch steht die Zulassung von Impfstoffen gegen das Coronavirus in der Europäischen Union aus. Die Planungen für die Impfung laufen jedoch auf vollen Touren. In Belgien soll es die ersten Impfungen Anfang Januar geben, wie der flämische Gesundheitsminister Wouter Beke am Donnerstag auf einer Pressekonferenz bekanntgab. Zugleich…

3. Dezember 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Belgien bleibt auf hartem Kurs bei der Corona-Bekämpfung

Belgien bleibt auf hartem Kurs bei der Corona-Bekämpfung

Von Michael Stabenow. Die Spitzen von Föderal- und Regionalregierungen haben bei ihrer Sitzung am Freitag beschlossen, dass die Einzelhandelsgeschäfte unter strikten Auflagen am 1. Dezember wieder öffnen dürfen, zu den erhofften Lockerungen an den Weihnachtstagen sowie an Silvester und Neujahr wird es dagegen nicht kommen. Alleinstehende Menschen können während der…

28. November 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
#BUYLOCAL: Gezielt bei belgischen Händlern einkaufen

#BUYLOCAL: Gezielt bei belgischen Händlern einkaufen

Von Franziska Annerl. Die gesamte Wirtschaft ist schwer von der Coronakrise getroffen. Die meisten Geschäfte dürfen auch im zweiten Lockdown keine Kunden empfangen. Doch, es gibt ein Schlupfloch: Anders als im Frühling können Waren online oder telefonisch bestellt und dann am Eingang des Geschäfts abgeholt oder nach Hause geliefert werden…

22. November 2020 · 0 Kommentare · Wirtschaft
Auf den Spuren der neunten Kunst in Brüssel

Auf den Spuren der neunten Kunst in Brüssel

Von Helena Smendek. Unsere Autorin erlebte ein besonderes Praktikum in Brüssel unter Corona-Bedingungen und berichtet hier von ihren Bemühungen, trotzdem etwas Kultur zu tanken. Studieren oder arbeiten in einer aufregenden, multikulturellen Stadt wie Brüssel ist eine großartige Erfahrung. In Zeiten einer globalen Krise ist es jedoch schwer, von der Vielfalt…

19. November 2020 · 0 Kommentare · Das Land
Versorgungsengpässe beim jährlichen Grippeschutz

Versorgungsengpässe beim jährlichen Grippeschutz

Von Michael Stabenow. Wer sich in diesen Tagen um die jährliche Grippeimpfung bemüht, erlebt nicht selten eine böse Überraschung. Obwohl die belgischen Behörden dazu aufgerufen haben, in Corona-Zeiten konsequent auf den Grippeschutz zu setzen und 10 Prozent mehr Dosen als in gewöhnlichen Jahren eingeplant wurden, sitzen viele Apotheken seit Wochen…

14. November 2020 · 0 Kommentare · Gesundheit