Post mit dem Stichwort: "Brüssel"

Brüssel International – 180 Nationalitäten leben in der Stadt

Brüssel International – 180 Nationalitäten leben in der Stadt

Von Michael Stabenow. Wussten Sie es? Anfang 2019 haben in der Hauptstadtregion Brüssel exakt 1.208.542 Einwohner gelebt. 37.236 Mitarbeiter – 21.087 Frauen und 16.149 Männer – zählten zuletzt die in Brüssel ansässigen EU-Institutionen. Und immerhin 132 Menschen waren in der Land- und Forstwirtschaft der Hauptstadt beschäftigt. Zu finden sind diese…

16. Dezember 2020 · 0 Kommentare · Das Land
Belgische Weihnachten in Coronazeiten

Belgische Weihnachten in Coronazeiten

Von Heide Newson.  Klar ist – Weihnachten wird in diesem Jahr  anders verlaufen als sonst, denn die Corona-Pandemie legt auch in der Weihnachtszeit keine Pause ein. Weder zu Weihnachten noch zum Jahreswechsel ist mit Lockerungen zu rechnen. Die rigiden Kontaktbeschränkungen werden zwar von der Mehrheit akzeptiert, aber glücklich ist wohl…

15. Dezember 2020 · 0 Kommentare · Das Land
Verkehrswende in Brüssel kommt

Verkehrswende in Brüssel kommt

Von Reinhard Boest. Die seit 2019 amtierende Regionalregierung unter Rudi Vervoort macht ernst mit ihrem verkehrspolitischen Programm und der Umsetzung ihres Mobilitätsplans Das im März 2020 angenommene Programm, namens „Good Move“, soll helfen, Brüssel zu einer lebenswerten und sicheren Stadt zu machen, die aus verkehrsberuhigten Quartieren besteht. Ein effizienter öffentlicher…

8. Dezember 2020 · 1 Kommentar · Das Land
Auf den Spuren der neunten Kunst in Brüssel

Auf den Spuren der neunten Kunst in Brüssel

Von Helena Smendek. Unsere Autorin erlebte ein besonderes Praktikum in Brüssel unter Corona-Bedingungen und berichtet hier von ihren Bemühungen, trotzdem etwas Kultur zu tanken. Studieren oder arbeiten in einer aufregenden, multikulturellen Stadt wie Brüssel ist eine großartige Erfahrung. In Zeiten einer globalen Krise ist es jedoch schwer, von der Vielfalt…

19. November 2020 · 0 Kommentare · Das Land
Kompostieren als neuer Lifestyle

Kompostieren als neuer Lifestyle

Von Hanna Penzer.  „Als die Straßen während des ersten Lockdowns wie leergefegt waren, war es der Stadtteilkompost, an dem man immer wieder vertrauten Gesichtern begegnete“, erinnert sich Marie-Jo. Im vergangenen Jahr half die zierliche Rentnerin dabei, im Plasky-Viertel von Schaerbeek einen „Compost de quartier“ ins Leben zu rufen. Gemeinsam mit…

3. November 2020 · 0 Kommentare · Das Land
Beethoven im Bozar

Beethoven im Bozar

Von Heide Newson. Beethoven-Liebhaber dürfen sich freuen: inmitten der Feierlichkeiten zu seinem 250. Geburtstag präsentiert das Museum für Schöne Künste (BOZAR) mit dem „Hotel Beethoven“ im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft eine recht außergewöhnliche Ausstellung. In der Ausstellung, die bis zum 17. Januar 2021 läuft, geht es darum, was Beethovens Ideen…

13. Oktober 2020 · 0 Kommentare · Kultur

ArbeiterKind.de Brüssel, Online-Treffen

ArbeiterKind.de Brüssel bietet am 23. September ein Onlineseminar zu Praktikums- und Berufsmöglichkeiten im EU-Parlament an, u.a. mit Erfahrungsberichten und Tipps aus unterschiedlichen Bereichen und Funktionen. Mehr Infos & Anmeldung hier: https://civi.arbeiterkind.de/berufseinstieg-eu-parlament-23SEP20 Wie immer freuen wir uns über jede Anmeldung, ermutigen aber insbesondere Erstakademiker*innen zu einer Teilnahme. Bei weiteren Fragen schreibt…

23. September 2020 · 0 Kommentare ·

Eine Klappsesselgeschichte

Wir haben gelernt, dass sich das Corona-Virus in der Sonne unwohl fühlt. Es ist heiß, viele sagen: zu heiß. Die Überlebenschancen des Erregers sinken. Der Mensch will darauf nicht warten und sucht für sein Wohlbefinden ein Wasserloch oder eine kalte Kirche. Oder eine Kinovorstellung mit Aircondition. Im Brüsseler UGC wird…

10. August 2020 · 0 Kommentare · frisch frittiert
Staycation: Spannende Aktivitäten abseits von Stränden und Wanderwegen

Staycation: Spannende Aktivitäten abseits von Stränden und Wanderwegen

Von Franziska Annerl. Der Sommer in Belgien zeigt sich mit Temperaturen über 30 Grad gerade von seiner besten Seite. Wer keine Lust hat, sich an den belgischen Stränden zu drängeln, und wem es zum Wandern zu heiß ist, kann noch genug Anderes erleben. In Brüssel Die Stadt Brüssel hat ihre…

9. August 2020 · 0 Kommentare · Das Land
Erste „offline“- Veranstaltung in der Hessischen Landesvertretung in Corona-Zeiten

Erste „offline“- Veranstaltung in der Hessischen Landesvertretung in Corona-Zeiten

Von Heide Newson. Darauf hatten viele gewartet. Nach dem langen Lockdown lud Hessens Ministerin für Bundes-und Europaangelegenheiten, Lucia Puttrich, diese Woche zu einem informellen Zusammentreffen auf die Dachterrasse der Hessischen Landesvertretung in Brüssel ein. Locker vom Hocker konnten sich alle Geladenen endlich mal wieder live unterhalten. „Nach dieser langen Corona-bedingten…

8. Juli 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Europa
Emmaus-Bibliothek bleibt in den Sommerferien geöffnet

Emmaus-Bibliothek bleibt in den Sommerferien geöffnet

Von Ute Bakus. Vor wenigen Wochen erst eröffnete die deutschsprachige Emmaus-Bibliothek in Brüssel ihren „Corona-kompatiblen“ Ausleihservice (Belgieninfo berichtete). Medien online reservieren und nach Termin abholen – das Prinzip kommt bei vielen Bibliotheksnutzern sehr gut an. Jetzt kündigte das Bibliotheksteam an, den Service auch weiterhin anzubieten: Die Bibliothek bleibt die gesamten…

4. Juli 2020 · 0 Kommentare · Kultur
Live-Kultur trotz social distancing

Live-Kultur trotz social distancing

Von Sandra Parthie.    Das Corona-Virus hat für viele Kunstschaffende zu einem drastischen Einbruch der Auftrittsmöglichkeiten und Einnahmen geführt. Gleichzeitig jedoch gibt es Kreative, die von der Krise inspiriert, neue Ideen entwickelt haben, wie die Show trotz allem weitergehen kann.  „Culture on Demand“ nennt Andrej Krocker, eigentlich Politikberater, seine neue…

18. Juni 2020 · 0 Kommentare · Archiv, Kultur

Neue Freiheit für Fußgänger

Seit dem 11. Mai 2020 haben in der Brüsseler Innenstadt Fußgänger Vorfahrt. Einen entsprechenden Beschluss hat der Brüsseler Stadtrat am 5. Mai 2020 zur Umsetzung der Maßnahmen beschlossen, die der Nationale Sicherheitsrat im Rahmen der Corona-Krise erlassen hat. Das Vorrecht gilt nicht nur für die Zonen, die schon bisher Fußgängern…

18. Mai 2020 · 0 Kommentare · frisch frittiert