Schlagwort: Ausnahmezustand

frisch frittiert

Kirchen waren offen

Brüssel stand am Wochenende still. Alles wurde abgesagt. Alles? Nein, die Kirchen waren wie gewöhnlich offen, Gottesdienste gab es, in den größeren Kirchen sicher mit ein paar Hundert Menschen. Hat darüber in Belgien eigentlich jemand berichtet? Es ist zumindest nicht besonders aufgefallen.

Aktuell Panorama

Dschihadisten in Belgien: Ein zersplitterter, hilfloser Staat

Von Thomas A. Friedrich. Belgiens Ministerpräsident Charles Michel (MR) macht Belgiens Bürgern nach den verheerenden Terroranschlägen von Paris Mut: „Wir werden die Rechte des Rechtsstaates verteidigen“, bekräftigte er am Donnerstag vor dem Senat seine Entschlossenheit, den Dschihadisten die Stirn bieten zu wollen. In seiner 30minütigen Brandrede kündigte der Regierungschef an, […]

frisch frittiert

Molenbeek

Friederike Gaensslen schreibt auf Facebook: „To all my friends who send me these „be careful in Brussels“ messages: I will go to Molenbeek (!) as every Tuesday for my Tango lesson at La Tangueria – Al compás del corazón. Maybe I get some Polvorónes (incl a „halal“ certificate, this always […]