Post mit dem Stichwort: "Ausflugsziel"

Ath: Die Riesen sind da

Ath: Die Riesen sind da

Das sommerliche Ereignis ist in Ath der Umzug der Riesen, der einst als mittelalterlicher religiöser Festumzug aus Anlass einer Kirchweihe im 15.Jahrhundert begann, nun aber längst ein folkloristisches Ereignis ist, zu dem Besucher aus nah und fern erwartet werden. Seit mehr als fünf Jahrhunderten begeht man den Umzug der Riesen…

4. Juni 2014 · 0 Kommentare · Tourismus
Belgiens chinesische Sensation

Belgiens chinesische Sensation

Schluss mit dem alles überwuchernden Bambuswuchs in Ihrem Garten. Die Pandas sind im Lande. Nach der absurden, großen Hype, die das Konzert der The Rolling Stones auf TW Classic noch übersteigt und mit der offiziellen Genehmigung des Chinesischen Präsidenten, öffnet Pairi Daiza die Türen für ekstatische Tierfanatiker. Pairi Daiza ist…

31. Mai 2014 · 1 Kommentar · Garten und Tiere
Ärztliche Hilfe während des Ersten Weltkriegs

Ärztliche Hilfe während des Ersten Weltkriegs

Immer wenn man das Wort Krieg hört, sind die Schützengräben, die Bombenangriffen, die Zerstörung und die viele verstorbene die ersten Wörter woran man denkt. Es gibt selten jemandender sich fragt, was mit den vielen verwundeten während den Krieg passierte, wie die ärztliche Hilfe verlief und ob es derzeitig überhaupt medizinische…

31. Mai 2014 · 1 Kommentar · Geschichte, Gesundheit
Spaß und Wissenschaft gehen sicherlich zusammen!

Spaß und Wissenschaft gehen sicherlich zusammen!

Auch im eigenen Land können Sie lustige Dinge tun, wie im flämischen praktischen Zentrum für Wissenschaft und Technologie „Technopolis“ in Mechelen. Die Absicht ist, dass jeder Besucher selbst experimentiert und etwas lernt über die Wissenschaft und Technologie, die da ausgestellt ist. Sie tun dies nachdem Motto : „Ich höre und…

26. April 2014 · 0 Kommentare · Archiv, Panorama
Totengedenken in Arlon

Totengedenken in Arlon

Im Sommer 2014 jährt sich zum 100. Mal der Beginn des 1. Weltkriegs. Schon jetzt laufen in Belgien Vorbereitungen zu Veranstaltungen oder Feiern an, in die sich die Bundesrepublik Deutschland zum gemeinsamen Gedenken an die Toten besonders einbringen möchte. Als besonderes Zeichen einer Botschaft des Friedens und des tiefen Bedauerns…

3. März 2013 · 0 Kommentare · Geschichte
Tournais Schätze zerbröseln

Tournais Schätze zerbröseln

Tournai, egal ob sie nun die älteste oder zweitälteste Stadt Belgiens ist, ist von der Geschichte, den Kunst- und Kulturschätzen her betrachtet, ein Paradies. Die flächengrößte Gemeinde war im 5. Jahrhundert merowingischer Herrschaftssitz und im Spätmittelalter eine reiche Handelsstadt an der Schelde. Die reiche Historie bescherte der Stadt zahlreiche Baudenkmäler…

7. Januar 2013 · 1 Kommentar · Tourismus
Die Goldenen Sporen von Kortrijk

Die Goldenen Sporen von Kortrijk

Das Jahr 1302 ist für die Flamen so etwas wie der Beginn einer neuen Zeitrechnung. Schon in der Grundschule lernen flämische Kinder, was sich in diesem für Flandern so wichtigen Jahr zugetragen hat: die Schlacht der Goldenen Sporen und der Sieg über ein französisches Heer in Kortrijk. Nirgendwo ist die…

7. Januar 2013 · 0 Kommentare · Archiv, Geschichte
Georges Remi, ein belgischer Pionier

Georges Remi, ein belgischer Pionier

Ein Freund von mir, der in Deutschland lebt, kennt sich richtig gut aus mit Comics, vor allem mit belgischen Comics. Immer, wenn er uns in Brüssel besucht, steht ein Comicmuseum, eine Ausstellung oder wenigstens ein Spaziergang durch die Straßen der Innenstadt auf seinem Programm, bei dem er die Gemälde und…

17. Dezember 2012 · 1 Kommentar · Archiv, Tourismus