Schlagwort: Atomausstieg

Aktuell Das Land Politik Wirtschaft

Kernenergieausstieg mit Hintertürchen

Von Michael Stabenow. Er ist und bleibt ein belgischer Zankapfel: der 2003 beschlossene Ausstieg Belgiens aus der Kernenergie bis 2025. Die „Vivaldi“-Koalition aus Liberalen, Sozialisten und Grünen beider Landesteile sowie den flämischen Christlichen Demokraten (CD&V) hatte beim Amtsantritt im Herbst 2020 bekräftigt, alle sieben Reaktoren in Doel bei Antwerpen und […]

Wirtschaft

Die Kernkraft erweist sich als belgischer Spaltpilz

Von Michael Stabenow. Die Genehmigung für ein neues belgisches Gaskraftwerk in Vilvoorde sorgt für politischen Zündstoff zwischen den flämischen Nationalisten (N-VA) und der föderalen „Vivaldi“-Regierung. Hintergrund des Streits ist der auf 2003 zurückgehende Beschluss zum Atomausstieg und eine Abmachung aus dem letzten Jahr, eine Entscheidung über die Abschaltung der Reaktorblöcke Doel […]

Wirtschaft

Electrabel überweist trotz Verlusten Millionen-Dividende

  Von Rainer Lütkehus. Electrabel, die belgische Tochter des französischen Energiekonzerns Engie, will ihm eine Dividende von 693 Mio. Euro überweisen. Dabei hatte Electrabel im vergangenen Jahr einen Verlust von 2 Mrd. Euro erlitten. Seit Jahren fährt der belgische Ableger Verluste ein. In sieben der letzten zehn Jahre verbuchte er […]