Religionsersatz

Ab dem kommenden Jahr, so will es die wallonische Schulbehörde, können die Kinder wählen zwischen den Fächern Religion oder Moral oder „irgendwas anderem“. So hat es jedenfalls die zuständige Ministerin Joëlle Milquet ausgedrückt. Lesen, schreiben, Staatsbürgerunterricht? Wie wär’s mit dem Lehrfach moules & frites, Frau Milquet?

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.