Was Belgien noch zu bieten hat

Belgiens Geschichte/2. Teil: Von Leopold I. zum Zweiten Weltkrieg

Auf der Suche nach einem König wird der kleine, junge Staat in England fündig. Dort lebt Leopold von Sachsen-Coburg, beschäftigungsloser Witwer der englischen Thronanwärterin Charlotte Auguste. Als Leopold I. wird er das Land bis zu seinem Tod im Jahr 1865 regieren. Leopold kurbelt die wallonische Schwerindustrie und die flämische Textilindustrie…

18. August 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte

Belgiens Geschichte/3. Teil: Kapitulation und verworrene Gegenwart

Zum zweiten Mal wird Belgien überrollt. Gegen den Willen der Regierung kapituliert Leopold schon zwei Wochen nach dem deutschen Einmarsch. Er wird von den Deutschen erst in Belgien gefangen gehalten und dann, 1944, mit seiner Familie nach Sachsen ins Exil verbracht. Auch wegen der schnellen Kapitulation bleibt Belgien von Zerstörungen…

18. August 2007 · 0 Kommentare · Geschichte
Preußisches Denkmal renoviert. Deutsche SHAPE-Soldaten halfen bei Waterloo

Preußisches Denkmal renoviert. Deutsche SHAPE-Soldaten halfen bei Waterloo

Irgendwo in Plancenoit, südlich von Waterloo, auf den historischen Schlachtfeldern gleich neben einem Hunde- und Katzenheim steht das Ehrenmal für die 1815 gefallenen Preußen. Es besteht aus zusammengeschraubten schwarzgrauen Eisenplatten, mit Gold verzierten Rosetten, einer goldenen Inschrift; drumherum ist ein dicker Eisenzaun angebracht. Preußisch eben. Die Erinnerungsstätte war jahrzehntelang vergessen,…

18. Juli 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
Möbel aus Karton. Valéries Plan, unserem Planeten zu helfen

Möbel aus Karton. Valéries Plan, unserem Planeten zu helfen

Valérie Claes hat Kunst studiert, ist aber auch Fleuristin und hat noch viele andere Begabungen. Ihr ganz besonderes Talent entwickelte sie, als das neu gekaufte Haus eingerichtet werden musste. Wie möbliere ich die Kinderzimmer? Die Möbel sollten fröhlich sein, nicht teuer, stabil und doch nicht schwerfällig. Und obendrein umweltfreundlich. Denn…

6. Juli 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Lifestyle, Tourismus
Registrierung von Wohnmietverträgen

Registrierung von Wohnmietverträgen

Das Programmgesetz I vom 27. Dezember 2006 (B.S. 28. Dezember 2006) enthält grundlegende Gesetzesänderungen, die die Registrierung von Wohnmietverträgen betreffen. Ab dem 1. Juli 2007 hat ausschließlich der Vermieter für die ordnungsgemäße Registrierung des Wohnmietvertrages zu sorgen. Dies schreibt der neue Artikel 5 bis des Gesetzes vom 21. Februar 1991…

27. Juni 2007 · 0 Kommentare · Belgienimmo
Radfahrer leben getrennt/1.Teil: Von Windrädern und Treibsandstränden

Radfahrer leben getrennt/1.Teil: Von Windrädern und Treibsandstränden

Oft wird beklagt, dass Flamen und Wallonen in verschiedenen Welten leben würden. Dies gilt auch für Radfahrer. Der Verfasser dieser Zeilen hatte in diesem Frühling Gelegenheit, auf dem Drahtesel drei längere Tagesausflüge an Schelde, Albertkanal und Maas zu unternehmen. Und durchfuhr wie gehabt verschiedene Welten. Der erste Tagesausflug führte von…

23. Juni 2007 · 0 Kommentare · Tourismus
Radfahrer leben getrennt/2.Teil: Knotenpunkte bis Maastricht

Radfahrer leben getrennt/2.Teil: Knotenpunkte bis Maastricht

Der zweite Tagesausflug führt von Antwerpen über den Albertkanal nach Maastricht. Das sind ungefähr 120 Kilometer. Von der Antwerpener Innenstadt aus führen verschiedene Chausseen zum Albertkanal, so etwa die Bisschoppenlaan oder die Turnhoutsebaan. Sie sind mit Radwegen ausgestattet. Einmal außerhalb des Autobahnrings begegnen einem die ersten Knotenpunktschilder. Das Knotenpunktsystem oder fietsknooppuntennetwerk ist…

23. Juni 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Tourismus
Radfahrer leben getrennt/3. Teil: „Wir danken für Ihre Geduld“

Radfahrer leben getrennt/3. Teil: „Wir danken für Ihre Geduld“

Unser dritter Ausflug folgt der Maas von Maastricht bis Namur und umfasst etwa 110 Kilometer. Die ersten Kilometer liegen noch in den Niederlanden. Sie schlängeln sich nämlich durch die sanften Landschaften des südlichen Maastrichter Raumes sowie durch das Grenzstädtchen Eijsden. Am hiesigen Bahnhof wartete einst der letzte deutsche Kaiser auf…

23. Juni 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Tourismus
Aus für Deutsche Schule Antwerpen. Schülermangel beendet eine 166-jährige Geschichte

Aus für Deutsche Schule Antwerpen. Schülermangel beendet eine 166-jährige Geschichte

Eine lange Geschichte ist zu Ende. Anfang Juli wird die Deutsche Schule Antwerpen (DSA) geschlossen. Die Schule geht auf das 19. Jahrhundert zurück und zählte in ihrer Blütezeit vor dem Ersten Weltkrieg mehr als 800 Schüler. Seit 1980 ist die Schülerzahl von 123 auf heute elf zurückgegangen. Der Grund liegt…

21. Juni 2007 · 1 Kommentar · Aktuell, Familie & Schule
„Kraut im Garten, Rüben auch“. Eine ostbelgische Literaturzeitschrift wird 25

„Kraut im Garten, Rüben auch“. Eine ostbelgische Literaturzeitschrift wird 25

Die Literaturzeitschrift KRAUTGARTEN, das „Forum für junge Literatur“, gibt es nun seit 25 Jahren; sie wird in Neundorf gemacht. Neundorf liegt in der Welt – zwischen Santiago, Helsinki, Nowgorod und Kinshasa, wobei diese Orte keineswegs Grenzstädte sind, sondern nur Metaphern für die Weltläufigkeit und Weltbesessenheit des kleinen Sauerstoff-Unternehmens. (Neundorf liegt…

1. Juni 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama

Kunigundes beste Adressen. Tipps für Pflanzenkauf und Gartengestaltung

Kunigunde Siebentritt hat einen Garten im Brüsseler Osten. Dies ist ihre persönliche Adressenliste für alle Gartenfreunde, die sich in Belgien um Bäume, Sträucher und Pflanzen kümmern. Mein Geranienspezialist Algera – Winterharde Geraniums Spezialisiert auf Bäume und Sträucher Arboretum Kalmthout Um Eindrücke für die eigene Gartengestaltung zu sammeln Les Jardins d’Aywiers Klein,…

27. Mai 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Garten und Tiere
Ein Piano für den Privatjet. Kaufmanns Klaviere für König und Volk

Ein Piano für den Privatjet. Kaufmanns Klaviere für König und Volk

Nicht jeder darf sich Hoflieferant nennen. Dafür muss man gute Zeugnisse vorweisen können, und das kann das Familienunternehmen Kaufmann mühelos. Für König Balduins 25. Hochzeitstag baute es ein besonderes Cembalo, und später restaurierte Martin Kaufmann, der heutige Senior, ein Klavier von Königin Fabiola. Klaviere und Cembali sind sein Leben. „Kaufmann…

20. Mai 2007 · 0 Kommentare · Lifestyle, Wirtschaft
Im Schatten der Plastikvegetation. Auf die Palmen, ihr Affen, der Strand wird gefegt

Im Schatten der Plastikvegetation. Auf die Palmen, ihr Affen, der Strand wird gefegt

In Blankenberge, dem populärsten Badeort der belgischen Küste, gedeihen immer mehr Plastikpalmen. Wem der Trip zum Sunset-Boulevard oder in den Dschungel zu teuer ist, braucht auch bei uns am Strand auf Palmen, Plastikkokosnüsse und Stoffaffen, die sich daran festklammern, nicht zu verzichten. Die einen finden es kreativ, die anderen einfach…

3. Mai 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Lifestyle, Tourismus