Was Belgien noch zu bieten hat

Ein Sommernachtstraum im Kulturzentrum

Ein Sommernachtstraum im Kulturzentrum

Wer hat die Verwandlung vorhandener Werte in wertlose Papiere – bei hohem Profit für die Beteiligten – noch nicht verstanden? Beim Auftritt des „Ersten Deutschen Zwangsensembles“ am 25. Juni 2012 in Brüssel konnte man es lernen. „Brüssel – ein Lebenstraum geht in Erfüllung“ hieß es von der Bühne herab. Claus…

28. Juni 2012 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Belgier haben zu viel Schwein

Belgier haben zu viel Schwein

Landwirtschaftsminister Carlo Di Antonio will einen Beschluss erlassen, um den wachsenden Bestand von Großwild einzuschränken. Die meisten Jäger zeigen sich zufrieden. Denn eines steht fest: der Wildbestand in der Wallonie nimmt seit Jahren in besorgniserregendem Ausmaß zu. Entstanden ist eine Überbevölkerung, vor allem bei Wildschweinen. Um Schäden zu verhindern, muss…

21. Juni 2012 · 0 Kommentare · Aktuell

200 Jahre alte Leiche gefunden

Ein einmaliger Fund wurde auf dem Schlachtfeld von Waterloo entdeckt. Unter einer 40 Zentimeter dicken Erdschicht fand der Archäologe Dominique Bosquet und seine Equipe vom Archäologischen Dienst Brabant Wallon die 200 Jahre alte Leiche eines Soldaten. Im Rahmen groß angelegter Bauarbeiten eines neuen Parkplatzes nahe des Löwen von Waterloo waren auch Archäologen…

18. Juni 2012 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte
Eine echte Erfolgsstory

Eine echte Erfolgsstory

„Belgieninfo“ hatte allen Grund zum Feiern. Mit Mitarbeitern, Freunden, Lesern, Gründungs- und Vereinsmitgliedern und mit Brüssels Bürgermeister Freddy Thielemans beging das Internetportal in der Brüsseler Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft seinen 10. Geburtstag und ließ zur Feier des Tages ordentlich die Sektkorken knallen. „Ich freue mich, dass wir in der Vertretung…

12. Juni 2012 · 0 Kommentare · Aktuell
Zweiter Neustart in zwei Jahren

Zweiter Neustart in zwei Jahren

Innerhalb von zwei Jahren wagt die Belgisch-Deutsche Gesellschaft Brüssel (BDG) ihren zweiten Neubeginn. Schon 2010 war mit großen Erwartungen, aber erfolglos eine Wiederbelebung verkündet worden. Mit dem FDP- Bundestagsabgeordneten Oliver Luksic – einem Europa-Experten in seiner Fraktion – wurde ein neuer Präsident gewählt, desgleichen ein neuer Generalsekretär. Der damalige deutsche…

20. Mai 2012 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
Dem Umsturz nahe

Dem Umsturz nahe

Belgien ist schon ein komisches Land! In Sachen Galgenhumor macht den Belgiern kaum einer was vor, selbst wenn das eigene Heim am Abgrund steht! So geschehen in Blankenberge. Dort steht eine schicke Hafenresidenz, erbaut in den 1990er Jahren, am Abgrund, weil auf dem Nachbargrundstück eine Baugrube ausgehoben wurde.  Die Geduld…

16. Mai 2012 · 0 Kommentare · Belgienimmo
Tribal Art: Otto’s Uli bei Lempertz in Brüssel

Tribal Art: Otto’s Uli bei Lempertz in Brüssel

Wer am Wochende rund um den Sablon die kleinen Gassen durchstreift, wird sich wundern, neben Antikhändlern und Kunstgalerien eine Reihe von Geschäften mit ethnischen Gegenständen, von Masken über Nackenstützen zu bunten, perlenbestückten Brust- und Haardekorationen zu finden. Belgiens afrikanische Vergangenheit ist immer noch gegenwärtig – und die sogenannte primitive Kunst…

19. März 2012 · 1 Kommentar · Aktuell

Grünes Licht für rote Leitung

Es ist wie ein besonderes Geschenk vom Nikolaus: Am 541.Tag nach den letzten Wahlen hat Belgien eine neue föderale Regierung. Am 6. Dezember legte die neue Regierung unter dem wallonischen Sozialistenchef Elio Di Rupo vor König Albert II. den Eid ab. Und Di Rupo tat das sogar in allen drei…

6. Dezember 2011 · 0 Kommentare · Aktuell, Politik

Das Regierungsprogramm steht

Elio di Rupo hat sich durchgesetzt. Nach einer nochmaligen gemeinsamen Durchsicht der Regierungsvereinbarung durch alle sechs Parteien, die eine Koalitionsregierung anstreben, und nach einer Absegnung durch die am Wochenende vorgesehenen Kongresse dieser Parteien könnte Regierungsbildner Elio Di Rupo am Montag vom föderalen Parlament zum Premier gekürt und vom König vereidigt…

1. Dezember 2011 · 0 Kommentare · Aktuell
Besitzen Sie ein Appartement in Belgien?

Besitzen Sie ein Appartement in Belgien?

In Belgien sind zum 1. August letzten Jahres Änderungen an den Regelungen zum Zwangsmiteigentum an Gebäuden und Gebäudegruppen in Kraft getreten. Dies regelt das „Gesetz zur Änderung des bürgerlichen Gesetzbuches zwecks Arbeitsweisemodernisierung und Transparenzerhöhung beim Miteigentum“ vom 2. Juni 2010 (Wet tot wijziging van het Burgerlijk Wetboek teneinde de werking…

17. November 2011 · 0 Kommentare · Belgienimmo, Newcomer
Johanniter, Merzling und Bronner

Johanniter, Merzling und Bronner

Was kaum jemand weiß: Auch in Belgien wird Wein professionell angebaut. Zwar sind die Güter klein und die Branche jung, aber drei Gebiete können sich bereits mit Herkunftssiegeln schmücken. Den größten Winzer Walloniens hat Belgieninfo besucht. „Ah, die Sonne tut den Trauben gut.“ Zufrieden schaut Philippe Grafé in den Samstagnachmittaghimmel,…

28. August 2011 · 0 Kommentare · Gastronomie, Newcomer
Berühmte Belgier, aber wer kennt sie?

Berühmte Belgier, aber wer kennt sie?

Berühmte Belgier? Das ist eigentlich ein Widerspruch in sich. Zum einen, weil die historischen Einwohner des heutigen Belgien unter den wechselnden Herrschaften von Franzosen, spanischen und österreichischen Habsburgern oder Oraniern keinen dringenderen Wunsch hatten, als möglichst ungesehen und ungeschoren durch ihr kleines Leben zu kommen. Zum zweiten, weil große Landeskinder…

12. Juli 2011 · 0 Kommentare · Newcomer, Ratgeber
Geliehene Fahrradfreiheit

Geliehene Fahrradfreiheit

Die Wochen rund um Ostern, wenn Urlauber die großen Städte Belgiens verlassen und die Straßen leerer werden, sind ideal, um sich an ein bewährtes Fortbewegungsmittel zu erinnern: das Fahrrad. Haben Sie noch eins, vielleicht in der Garage verstaubt hinter dem SUV? Manchmal genügt es, den Sitz feucht abzuwischen und die…

15. April 2011 · 0 Kommentare · Newcomer, Ratgeber