Was Belgien noch zu bieten hat

Heuriger, Tarok und Schule

Heuriger, Tarok und Schule

Die Österreichische Vereinigung in Belgien (ÖVB) ist eine der ältesten Vereinigungen von Auslandsösterreichern in der Welt und hat auch im 66. Jahr Ihres Bestehens nichts an Dynamik und Vielfältigkeit verloren. Bei der letzten Generalversammlung haben die Mitglieder ihren Präsidenten, Christian Macek, sowie den neuen Vorstand in beeindruckender Weise bestätigt. Die…

6. Juli 2013 · 0 Kommentare · Politik

Ihr Adventskalender öffnet Portemonnaies

Eine überaus erfreuliche Bilanz konnte der einzige deutschsprachige Lions Club in Belgien – nämlich Brüssel-Charlemagne – jetzt auf seiner Jahreshauptversammlung präsentieren. In den vier Jahren seit seiner Gründung hat der Club die stolze Summe von rund 50 000 Euro eingenommen; damit liegt er mit seinem Fundraising wesentlich über dem Durchschnitt…

6. Juli 2013 · 0 Kommentare · Politik

Ihr Adventskalender öffnet Portemonnaies

Eine überaus erfreuliche Bilanz konnte der einzige deutschsprachige Lions Club in Belgien – nämlich Brüssel-Charlemagne – jetzt auf seiner Jahreshauptversammlung präsentieren. In den vier Jahren seit seiner Gründung hat der Club die stolze Summe von rund 50 000 Euro eingenommen; damit liegt er mit seinem Fundraising wesentlich über dem Durchschnitt…

6. Juli 2013 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
Ein König geht

Ein König geht

Der König der Belgier geht. Viel bescheidener, viel demütiger als Königin Beatrix, die sich bei ihrer Abdankung im Januar dieses Jahres der Liebe eines ganzen Volkes sicher sein konnte. König Albert II., Herrscher über ein zerrissenes Land, schien während seiner Rücktrittsrede am Abend des 3. Juli 2013 ein erschöpfter, müder…

4. Juli 2013 · 0 Kommentare · Politik
Ein Garten von burgundischer Fülle

Ein Garten von burgundischer Fülle

Im Juli ist der Garten erwachsen. Alles blüht und grünt überschwänglich, der Fülle ist manchmal kaum Herr zu werden. Jedoch sieht sich die Hobbygärtnerin, der Hobbygärtner mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Es gilt Unkraut im Zaum zu halten, zu gießen und zu sprühen, zu düngen und verwelkte Blüten und wuchernde Triebe…

1. Juli 2013 · 0 Kommentare · Garten und Tiere
Dachlattenpädagogik

Dachlattenpädagogik

„Predigt erledigt!“ verkündigte der renommierte Kabarettist und Chansonnier Andreas Rebers mit seinem aktuellen Programm an der internationalen Deutschen Schule Brüssel. Rebers gilt als einer der vielseitigsten deutschsprachigen Kabarettisten und heimste jüngst nach zahlreichen Auszeichnungen den Bayerischen Musik-Kabarettpreis 2013 ein. Fernsehzuschauern dürfte der Kabarettist unter anderem vom „Satire Gipfel“ der ARD…

23. Juni 2013 · 0 Kommentare · Familie & Schule, Kultur
„Eine tolle Stadt, um Kinder aufzuziehen“

„Eine tolle Stadt, um Kinder aufzuziehen“

Nina Peacock ist politische Beraterin, Mutter eines kleinen Jungen und Autorin. Zum Verkaufsstart der zweiten Auflage ihres Buches „Brussels Baby Book“ diskutierte die 29-Jährige mit drei anderen berufstätigen Müttern über ihren Alltag mit Kleinkindern in Belgien. Nina Peacock ist wie die meisten Mütter: Kaum erfuhr sie von ihrer Schwangerschaft, wollte…

21. Juni 2013 · 0 Kommentare · Aktuell
Lauter wichtige Informationen

Lauter wichtige Informationen

Das Generalsekretariat der Benelux in Nimwegen präsentierte am 19. Juni 2013 die neue Benelux-Website für Grenzpendler aus den Niederlanden, Belgien und Nordrhein-Westfalen. Das überarbeitete Internetportal www.grenzpendler-info.de bietet Grenzpendlern einen zentralen Einstieg in die vorhandenen Informationen verschiedener Instanzen in den drei Ländern. Mithilfe eines einfachen Knopfdrucks führt es Grenzpendler, die in Belgien, den…

20. Juni 2013 · 0 Kommentare · Newcomer, Panorama

ARD, ZDF und Belgacom

ARD und ZDF sehen derzeit keine Bereitschaft des belgischen Telekommunikationskonzerns Belgacom zu einer Einigung über die Einspeisung ihrer Programme. Nach massiven öffentlichen Protesten in Belgien hatte das Unternehmen die von ARD und ZDF mehrfach angebotenen Gespräche zwar zunächst wieder aufgenommen. Während die deutschen Sender zu weitreichenden Zugeständnissen bereit waren, verweigert…

18. Juni 2013 · 0 Kommentare · Aktuell
Wo Oettinger seine Arbeitgeber schmähte

Wo Oettinger seine Arbeitgeber schmähte

Die Medien haben ausführlich über die Rede des deutschen EU-Energiekommissars Günther Oettinger auf der Jahreshauptversammlung der deutsch-belgisch-luxemburgischen Auslandshandelskammer (AHK debelux) Ende Mai im Brüsseler Audi-Werk berichtet, in der Oettinger die EU einen „Sanierungsfall“ und eine „Erziehungsanstalt“ nannte und die deutsche Industrie- und Energiepolitik kritisierte. Oettinger war der geladene Starredner, doch…

11. Juni 2013 · 0 Kommentare · Aktuell, Wirtschaft
„Ich seh, ich seh, was du nicht siehst“

„Ich seh, ich seh, was du nicht siehst“

Am 3. Juli fand im niederösterreichischen Verbindungsbüro NÖVBB in Brüssel zum 8. Mal die NÖ-Sommerbowle und zugleich NÖ-Vernissage statt. Die niederösterreichische Künstlerin Eva Bakalar präsentierte ihre ausgefallenen Werke unter dem Titel „Spy with my little eye“ („Ich seh, ich seh, was du nicht siehst“). Eva Bakalars Werke heben sich von…

9. Juni 2013 · 0 Kommentare · Aktuell
Drei Sterne für das Vier-Regionen-Haus

Drei Sterne für das Vier-Regionen-Haus

Es war ein feierlicher Moment, als die Fahnen der Partnerregionen und die Europafahne auf dem Dach des neuen Mehr-Regionen-Hauses gehisst wurden. Alles, was für den Hausbesitzer und die neuen Mieter Rang und Namen hat, war zur Eröffnung gekommen: der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier, der Präsident der Aquitaine Alain Rousset, der…

8. Juni 2013 · 0 Kommentare · Politik
Das Wrack in 40 Metern Tiefe

Das Wrack in 40 Metern Tiefe

Das belgische Kongo-Schiff „Georg Büchner“ ex-„Charlesville“ ist gesunken, und weil es auf seiner letzten Fahrt angeblich zur Verschrottung bemerkenswerte Schiffsbewegungen und Kursänderungen gab, sprechen schon einige von möglichem Versicherungsbetrug. Die Kollegen von den Norddeutschen neuesten Nachrichten haben vom Meeresgrund Bilder des Wracks herausgeholt. Sie sind zum Wrack der „Georg Büchner“…

8. Juni 2013 · 0 Kommentare · Aktuell