Neujahrswünsche

Nachdem wir jetzt wieder die Vorhänge nach rechts und links zurückschieben konnten, mit denen wir unsere weihnachtliche Gästeschar vor investigativen Blicken aus dem gegenüberliegenden Haus verdeckt hatten, können wir uns der Frage zuwenden, ob wir auch im kommenden Jahr die Zahl der Knuffelcontacten auf niedrigem Niveau halten müssen. Das wäre einerseits schade. Die nach ausgiebiger Impfung in Aussicht stehende Herdenimmunität ist aber auch nicht jedermanns Sache. Auf einen ansteckungsfreien nassen Schmatz von Tante Hilde kann man gern weiter warten. But let’s think positive! Für die weiteren Beziehungskisten wünschen wir allen Lesern, BürgerInnen und Haustieren herzlich zum Neuen Jahr: Bleibt negativ!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.